Geschichten aus Pakistan

schildkroete unter wasser s 564

Ein König fragte einst seinen Wesir: "Was hat es denn nun mit der Geschichte von der Schildkröte und dem Skorpion auf sich?"

Der Wesir erzählte: "Verehrter König! Die Geschichte verlief so: Eines Tages lag eine Schildkröte am Ufer eines Flusses in der Sonne. Da begann es zu brennen und die Schildkröte wollte ans andere Ufer fliehen.

Sie rappelte sich hoch und fing gerade an, einen Schritt nach vorne zu setzen, da kam ein Skorpion herbeigelaufen. "Beste Schildkröte, bitte lasst mich auf Eurem Rücken mitreisen. Ich kann doch nicht schwimmen."

"Niemals mein Lieber, du bist ein ehrloses Insekt. Sollte ich jemals so dumm sein und dich ungeschützt in meine Nähe lassen."

"Verehrte Schildkröte, ich verspreche euch hoch und heilig: Auf keinen Fall werde ich euch stechen. Überlegt doch: Es wäre auch mein eigener Tod, wenn Ihr untergehen würdet."

Das überzeugte die Schildkröte und sie erbarmte sich des Skorpions. Doch in der Mitte des Flusse hörte Sie ein Tackern auf ihrem Panzer. Sie blickte nach hinten und erkannte, wie der Skorpion versuchte, durch ihren Rückenschild zu stechen.

"Bist du noch bei Sinnen, Skorpion? Lass ab, oder wir werden beide ertrinken!"

Der Skorpion antwortete: "Aber ich kann nicht anders, ich bin durch mein Wesen gezwungen."

"Wenn das deine Gewohnheit ist, dann wäre es schändlich von mir, dich am Leben zu lassen."

Die Schildkröte sprachs und tauchte unter Wasser ab. Der Skorpion glitt von ihrem Rücken und ertrank im Fluss.

Nacherzählt (PB)

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 09.09.2017

  • Die 10 Schritte zur Selbstverwirklichung im Leben
  • Zitat der Woche
  • Wort der Woche
  • Anregung für die kommende Woche
  • Aktualisiert: Grundlagen der Ernährung
  • Rätsel - Jagen und nicht kriegen
  • Logisches Denken
  • Körpersprache hilft zu verstehen - eine Übung und ein Analyseleitfaden

 

Möchten Sie die Gazette jeden Samstag früh kostenlos erhalten? 



(jederzeit mit einem Klick kündbar)

jeden Samstag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern