In manchen Unternehmen verbringen Führungskräfte und Mitarbeiter bis zu 16 Stunden pro Woche in Meetings. Das wäre nicht weiter schlimm, wenn der Output stimmt. Aber häufig kommt bei Meetings nur eins heraus: frustrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Vereinbarte Zeiten wurden nicht eingehalten, es gab keine rechtzeitige Einladung und Agenda, es fehlt ein kompetenter Moderator, Ergebnisprotokoll und Maßnahmenplan werden häufig vergeblich gesucht.

Ein Meeting sollte zielorientiert geplant werden, um bei der Durchführung gute Ergebnisse zu erzielen und die Nachbereitung optimal zu gestalten.

Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie in einem Leitfaden stichwortartig aufgeführt, damit Ihr nächstes Meeting ein voller Erfolg wird.

Laden Sie hier den kostenlosen Download herunter: PDF

Wir haben Ihnen die wichtigsten Punkte stichwortartig aufgeführt, damit Ihr nächstes Meeting ein voller Erfolg wird.

Laden Sie hier den kostenlosen Download herunter: PDF

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 23.09.2017

  • Den eigenen Seelenpartner erkennen - 21 Zeichen
  • Zitat der Woche
  • Wort der Woche
  • Geschichte: Der Skorpion und die Schildkröte,
  • Gedicht über Kinder von Khalil Gibran
  • Anregung für die kommende Woche
  • Die Streichholz-Aufgabe
  • Rätsel
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche

 

Möchten Sie die Gazette jeden Samstag früh kostenlos erhalten? 



(jederzeit mit einem Klick kündbar)

jeden Samstag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern