Leitfaden: Die Osborn-Methode

Die Osborn Methode ist eine Kreativitätstechnik, mit der sich vor allem sehr gut Produkte oder Dienstleistungen systematisch weiter entwickeln lassen.

Der amerikanische Werbefachmann Alexander Osborn entwickelte in den 50er Jahren diese Technik, die einen Fragenkatalog nutzt, der neun Komplexe umfasst.

Laden Sie hier den kostenfreien Download herunter: PDF

Durch die Umstrukturierung eines Problems durch bestimmte Fragen sollen andere Lösungen gefunden werden.

Diese Technik eignet sich besonders dann, wenn es um die Weiterentwicklung bestehender Ideen, Produkte, Projekte etc. geht.

Die Fragenliste kann beliebig ergänzt werden. Ziel der Osborn Methode ist es, andere Aspekte zu gewinnen und gemeinsam neue Möglichkeiten zu entwickeln.

WICHTIG: Jede Frage der Liste muss beantwortet und bis zum Ende durchdacht werden. Erst wenn Ihnen nichts mehr zu einer Frage einfällt, sollte zur nächsten Frage gewechselt werden.

Laden Sie hier den kostenlosen Download herunter: PDF

 

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 15.07.2017

  • Gastbeitrag: Wie kann ich mich selbst besser kennenlernen?
  • Zitat der Woche
  • Fabel: Der Wolf und das Lamm
  • Anregung für die kommende Woche
  • Rätsel
  • Rätselhafte Erde
  • Aufgabe: Das Dorf der Lügner
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der vorigen Ausgabe

 

Möchten Sie die Gazette jeden Samstag früh kostenlos erhalten? 



(jederzeit mit einem Klick kündbar)

jeden Samstag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern