Wer an seiner persönlichen Weiterentwicklung arbeitet, sollte von Zeit zu Zeit stehen bleiben und seine positiven und negativen Ergebnisse und deren wahrscheinliche Ursachen reflektieren. Nur so wird uns bewusst, was auf dem eigenen Erfolgsweg hilft und was hindert. Diese Reflexion hilft zu erkennen, was wir stärker nutzen sollten und was nicht.

Diese einfache Übung aus meinen Selbstmanagement-Seminaren und Coachings wird Ihnen dabei helfen.

Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit, um einen weiteren Schritt auf Ihrem Erfolgsweg zu gehen.

 

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 18.11.2017

  • Dankbarkeit pflegen
  • Zitat der Woche
  • Wort der Woche
  • Eine Fabel von Aesop
  • Anregung für die kommende Woche
  • Geflügeltes Wort
  • Scharade-Rätsel von Paula Dehmel

 

Möchten Sie die Gazette jeden Samstag früh kostenlos erhalten? 



(jederzeit mit einem Klick kündbar)

jeden Samstag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern