Meine privaten Finanzen organisieren

 

Schon geteilt? Teilen auf Facebook    Auf Twitter teilen    Auf Google+ teilen Danke!

Ein Einkommen für das Auskommen zu haben ist eine wichtige Grundlage unseres menschlichen Daseins. Wenn die privaten Finanzen im Griff sind, leben wir zuversichtlicher. Grund genug für blueprints, diesen Bereich näher zu beleuchten. Wir geben Ihnen grundlegende und bewährte Empfehlungen für den Umgang mit dem Geld.

 

Gemäß dem Motto: "einfacher besser mit dem Geld umgehen".

 
 

alter gelassen entgegen sehen 564

Finanzexperten raten dazu, dass die Rente mindestens 60 % (besser 80 %) des letzten Netto-Gehalts betragen sollte. Mit der gesetzlichen Rentenversicherung ist dies schon lange nicht mehr möglich. Erbschaft hin, Ersparnisse her - eine Rentenlücke hat wohl jeder zu stopfen.

Doch damit die 3. Säule der Altersvorsorge - die private Vorsorge - rentabel und sicher gestaltet wird, gilt es, einige Anlageregeln zu beherzigen. Die noch jungen Robo-Advisor versprechen:

Einmal anlegen, einrichten und dann zurücklehnen und alles den Maschinen überlassen.

Inwiefern dürfen wir dem trauen?


morgen lege los 564


Haben Sie das Gefühl, Sie kümmern sich genügend um Ihre Finanzen - um Ihr liebes Geld?
Haben Sie Ihre Ausgaben im Griff? Ihr Erspartes gut angelegt? Der notwendigen privaten Altersvorsorge ausreichend Tribut gezollt?

Viele von uns bekommen bei diesen Fragen ein schlechtes Gewissen. Geld hat man zwar gerne, aber die Beschäftigung damit erscheint recht mühselig. Und irgendwie hat man immer keine Zeit - man muss ja Geld verdienen.

Lesen Sie von 5 Anstößen, die auch bei Ihnen Finanzfreuden auslösen (können).


risiko

Eine Risikolebensversicherung ist für alle die eine Familie oder einen Partner absichern möchten, eine sinnvolle Versicherungswahl. Schon für rund 10 Euro im Monat lassen sich 100.000 Euro Todesfallleistung auch für über 40-jährige versichern. Hier finden Sie einen Anbieter Vergleich.


rechner blatt 65 564

Bevor Sie etwas an Ihrer finanziellen Situation ändern, sollten Sie diese im Detail analysieren. Wo liegen meine Schätze, was für Schwachpunkte finden sich? Was gehört mir eigentlich alles? Wohin entschwindet mein Geld? Dies schafft die Basis, um förderliche Umschichtungen vorzunehmen. Sinn dieser Auflistung liegt aber auch darin, Ihnen aufzuzeigen, in welch Fülle Sie leben.


Sparen Sie sich Ihre goldene Gans"Reich werden Sie nicht durch das, was Sie verdienen, sondern durch das, was Sie nicht ausgeben."
Sparen stellt einen bedeutenden Baustein Ihrer finanziellen Selbstbestimmtheit dar. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie am sinnvollsten mit dem Sparen beginnen.
Den wichtigsten Schritt, die Schaffung einer Gesamtschau über Ihre Vermögens- und Einnahmenverhältnisse, sollten Sie hier bereits gegangen sein.

Wir sind Nimmersatt

Unsere Wünsche überschreiten von ihrem Wesen her in aller Regel unsere Möglichkeiten (Ausnahmen finden wir bei buddhistischen Mönchen). Das führt dazu, dass wir am Ende mehr Monat als Guthaben auf dem Konto vorfinden. Wie sollen wir also noch sparen? Müssen wir uns um einen höheren Verdienst bemühen?


Die goldene Gans mästenWir müssen keine Banklehre durchlaufen, um die wichtigsten Elemente der Geldanlage zu erlernen. Gemäß dem blueprints-Motto "einfacher besser" stellt Ihnen dieser Artikel zum Thema "Geld anlegen" die Grundlagen erfolgreicher Kapitalanlage kurz und bündig zur Verfügung. Dabei gehen wir auf das Anlagedreieck aus Sicherheit, Rendite und Verfügbarkeit ein.


Es gibt viele Wege, mehr Geld zu verdienenNeben dem Ansparen eines zinsbringenden Kapitals können Sie an einer weiteren Wohlstandsschraube drehen: Einfach mehr Geld verdienen. Die Möglichkeiten in unserem Land sind hierfür vielfältig. Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Schritte zu einem höheren Verdienst führen.

Widmen Sie dem Thema etwas Zeit

Wenn Sie täglich ein paar Minuten oder wöchentlich eine Stunde darüber nachdenken, wie Sie mehr Geld verdienen könnten, ergeben sich viele Ansätze. Sie werden sehen: Mit der Zeit werden Sie einen bunten Strauß an Ideen entwickeln. Manche sind utopisch, andere bringen offenkundig nichts ein.


Schnelle Übersichten für eine bessere GeldanlageAlle Empfehlungen zum besseren Umgang mit dem Geld wären nur halb so viel wert, wenn wir nicht gleichzeitig die konkreten Möglichkeiten zeigen, sein Erspartes sinnvoll anzulegen. In diesem Artikel liefern wir Ihnen entsprechende Hinweise und einfache Vorgehensweisen für einen besseren Vergleich.

Dabei listen wir sowohl konkrete aktuelle Angebote führender Anbieter als auch Linktipps zu Übersichtsseiten, welche spezifische Recherchen zu den einzelnen Angeboten präsentieren.

  • Tagesgeld-Vergleich
  • Festgeld-Vergleich
  • Depot-Vergleich
  • Kontokosten-Vergleich
  • Baufinanzierung-Vergleich
  • Fonds-/Indexfonds-Vergleich
  • Liste freier Fondsvermittler

Vergleichen lohntDer Wechsel Ihres Versorgungsdienstleisters ist heute leichter denn je. Unsere Auflistung liefert Ihnen die Möglichkeit, einfacher Strom, Gas, KFZ-Versicherung, Handytarife, DSL und mobiles Internet zu vergleichen.

  • Stromanbieter-Vergleich
  • Gaspreise-Vergleich
  • Handykosten-Vergleich
  • DSL-Vergleich
  • Mobiles Internet-Vergleich
  • KFZ-Versicherung-Vergleich

 
 

Teilen macht Freude:

 

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 17.06.2017

  • Wie entwickle ich eine Vision? - Die spannende und hilfreiche Visionsübung
  • Zitat der Woche
  • Wort der Woche
  • Wie Sie durch Muskelaufbau schnell(er) abnehmen können
  • Anregung für die kommende Woche
  • Aufgabe: Wie spät ist es?
  • Rätsel von Jakob Glatz
  • Allgemeinwissen
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche

 

Möchten Sie die Gazette jeden Samstag früh kostenlos erhalten? 



(jederzeit mit einem Klick kündbar)

jeden Samstag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern