Blumen verschenken

Blumen verschenken - drei Gründe

Blumen sind immer gut, da fast jeder Blumen mag und sie zudem eine positive Auswirkung auf die Laune haben können. In diesem Artikel stellen wir drei Gründe vor, wann Blumen auf jeden Fall eine schöne Geste sein können.

Verschenke Blumen - die drei Gründe und mehr  ► besondere Gründe ► Umfrage ► Zitate und Buchempfehlungen ► Video zum Thema  ► Alles Wichtige lesen Sie hier.

 

 

trenner blanko

1. Quarantäne

Heutzutage ein Wort, das jeder kennt und eine Situation, die die meisten Menschen bestimmt schon mal erlebt haben. Hat gerade jemand in Ihrem Umkreis Geburtstag und möchten Sie gerne ein Geschenk vorbeibringen, befinden sich aber gerade selbst in Quarantäne? Dann wird dies schwierig, aber Sie können trotzdem Blumen als Geburtstagsgeschenk verschicken. Die Blumen werden dann beim Empfänger besorgt und Sie können alles von zu Hause aus organisieren.

Sind nicht Sie diejenige, der gerade in der Quarantäne ist, sondern kennen Sie jemanden? Dann können Sie dieser Person auch Blumen verschicken, um dieser Person Mut zu machen. Egal ob die Person krank ist oder nur leicht erkältet, es ist nie schön, abgesondert leben zu müssen und nicht mal einkaufen gehen zu können. Daher ist es eine liebe Geste, die Person einen schönen Blumenstrauß zu schicken und auf diese Weise zur besseren Laune bzw. zu einer baldigen Erholung beizutragen.

„Blumen sind das Lächeln der Erde.“ 

Ralph Waldo Emerson

trenner blanko

2. Sich entschuldigen

Hatten Sie einen großen Streit mit jemandem? Zwar nicht schön, aber das kann den Besten von uns passieren. Ob mit Ihrem geliebten Partner, Ihrer Nachbarin, Ihrer Tante oder Ihren Kenntnissen der Universität; eine Blume macht alles gut.

Das Versenden eines schönen Blumenstraußes kann Ihrem Gesprächspartner zeigen, dass Sie die Beziehung zu ihm schätzen und bereit sind, sich zu entschuldigen oder Wiedergutmachung zu leisten. Blumen tun immer gut.

„Ich habe heute ein paar Blumen nicht gepflückt, um dir ihr Leben zu schenken.“ 

Christian Morgenstern

trenner blanko

3. Ich vermisse dich

Gibt es eine Person in Ihrem Leben, die Sie schon eine Weile nicht mehr gesehen haben? Wir verstehen es, denn es ist heutzutage längst nicht immer so einfach, sich zu treffen, besonders wenn ihr nicht mehr so nah voneinander wohnt oder ihr einfach beide sehr beschäftigt seid, kann es manchmal lange dauern, bis sie sich wieder treffen. Deswegen können Sie mal einen Blumenstrauß verschicken, um zu zeigen, dass Sie die Person nicht vergessen haben.

Auf der Grußkarte können Sie auch vorschlagen, euch bald zu treffen. Am besten machen Sie sich sofort einen Termin aus, damit es nicht wieder hinausgezögert wird.

trenner blanko

4. Umfrage zum Thema "Blumen verschenken"

Welcher der drei Gründe hat Sie am meisten angesprochen bzw. bei welchem kam Ihnen eine Person in den Sinn?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

trenner blanko

5. Videos zu "Blumen schenken"

Video: 1000 gute Gründe: Blumen vs. Pralinen - Was sich Frauen wirklich wünschen! (feat. Aaron Troschke)

Länge: 2:11 Minuten

trenner blanko

6. Bücher zum Thema "Blumen verschenken"



trenner blanko

7. Weiteres zum Thema "Beziehungen pflegen und verbessern"

Anlässe, um Blumen zu verschenken gibt es weitere. Ein wichtiges Thema sind unsere Beziehungen, die wir pflegen sollten bzw. verbessern. Hier finden Sie Beiträge zum Thema auf blueprints:  

Freundschaften pflegen

Freundschaften pflegen

Freundschaften pflegen – 14 plus X Tipps für das Leben

Viele sehnen sich danach eine wahre Freundin, einen wahren Freund zu haben. Jemanden, der mit einem durch Dick und Dünn geht, in Krisenzeiten beisteht, jemanden, auf den wir uns verlassen können, mit dem wir lachen und weinen … Songs oder Filme über Freundschaft lösen in vielen eine Sehnsucht aus.

Deswegen sollten wir, wenn wir eine Freundin oder einen Freund haben, etwas dafür tun und die Freundschaft pflegen. 14 plus X Anregungen haben wir für dich zusammengestellt. 

Liebe geben

Liebe geben

Wie kann ich Liebe geben? Entdecke 10 erprobte Gelegenheiten

Zu lieben und geliebt zu werden ist etwas, das wir alle unser ganzes Leben lang anstreben. Liebe will gehegt, gepflegt und gezeigt werden. Es gibt viele Wege, um Liebe zu geben. Wir haben dir 10 vielfach bewährte Möglichkeiten zusammengestellt.

Dostojewskij über Liebe

Dostojewskij über Liebe

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

„Einen Menschen lieben, heißt ihn so sehen, wie Gott ihn gemeint hat.“

Fjodor M. Dostojewskij (1821 - 1881), russischer Schriftsteller

Erwartungen an die Partnerschaft

worauf hoffen 564

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Erwartungen an die Partnerschaft – 3 Schritte, um die Liebe zum Partner zu bewahren

Wir alle hegen Erwartungen an die Partnerschaft, doch wie weit dürfen wir gehen? Ohne eine gewisse Erwartungshaltung würden wir uns nicht nach einem Lebenspartner sehnen. Aber du kannst es dir mit Sicherheit denken, worauf wir hinaus wollen: Zu hohe Erwartungen an den anderen belasten die Beziehung. Wie können wir die Liebe bewahren? Die folgenden 3 Schritte schaffen Klarheit, Verständnis und entspannen das Miteinander.

Seelenpartner erkennen

seelenpartner erkennen liebe h2 564

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Den eigenen Seelenpartner erkennen – auf diese 21 Zeichen solltest du achten

Jeder von uns verbindet etwas anderes mit der Vorstellung von einem Seelenpartner. Immer aber schwingt die Hoffnung mit, ein sich mir ergänzendes Gegenüber zu finden, das mit meinen Schwächen leben kann, meine Stärken schätzt und das sich gemeinsam mit mir zu mehr ergänzt, als es die Summe beider Teile vermuten lassen würde.

Wird mir heute ein solcher Mensch über den Weg laufen oder befindet er sich vielleicht bereits an meiner Seite? Wir haben 21 Anzeichen zusammengetragen, an denen man seinen Seelenpartner erkennen kann und so die wahre Liebe findet.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern