Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Finanzsoftware bringt Ordnung in die FinanzenIn den Urlaub fahren, einen neuen Fernseher mit der 3K-Technik bestellen oder auch durch eine stimmige Altersvorsorge der allgegenwärtigen Altersarmut ein Schnippchen schlagen - das Thema Geld respektive die eigene Finanzlage ist spätestens mit dem Einstieg ins Berufsleben sowohl stets präsent als auch ungemein bedeutend. Wer sich etwas leisten möchte, benötigt in der Regel schließlich Geld. Daher sollten Sie sich mit Ihrem Geld auch intensiv beschäftigen. Bereits in dem Artikel „Darum sollten Sie sich mit Geld befassen“ wird diese Thematik quasi auf den Punkt gebracht. Wichtig ist dabei insbesondere, dass Sie stets den Überblick über all Ihre Konten, Ihre Einnahmen und Ausgaben, Ihre regelmäßigen Abbuchungen oder auch über den jeweils aktuellen Finanzstatus behalten. Nachhaltig helfen können Ihnen dabei professionell aufgebaute Online-Banking-Programme.

 

Stets den Überblick über seine Finanzen behalten

Mit Softwarelösungen dieser Art können Sie sich direkt mit nur wenigen Mausklicks einen detaillierten Überblick über Ihren aktuellen Kontostand verschaffen. Dabei ist es in der Regel unerheblich, wie viele Konten Sie im Portfolio haben. Professionell ausgerichtete Programme sammeln grundsätzlich alle verfügbaren Daten. Auch Überweisungen sind bei entsprechender Software weitaus schneller erledigt als ein Geldtransfer mit herkömmlichen Überweisungsformularen. Bei Bedarf können Sie die jeweiligen Empfänger zuzüglich derer Bankdaten für kommende Überweisungen gleich speichern. Zudem können Sie mit einer Online-Banking-Software wie zum Beispiel Star Money oder Wiso - Mein Geld bequem und anwenderfreundlich sämtliche Daueraufträge verwalten. Die Programme ahmen dabei die bekannten Papierformulare nach; diese Funktion fehlt dagegen bei vielen Internet-Banken. 

Unterstützung der besonderen Art: Zeit sparen und Stress herunter fahren

Achten Sie beim Programm Ihrer Wahl darauf, dass der Aufbau gut strukturiert ist. So behalten Sie stets den finanziellen Überblick. Funktionelle Kontoführungs-Programme bieten diesbezüglich in der Regel eine individuell gestaltbare Übersichtsseite. Hier können Sie auf einen Blick sehen, wie viel Geld Sie zur freien Verfügung haben. Dabei erinnert die Software zum Beispiel auch an Zahlungen bzw. Überweisungen, die zu bestimmten Terminen fällig werden. Auf Wunsch schlagen viele Programme Alarm, wenn ein von Ihnen festgelegter Kontostand erreicht, unter- oder überschritten ist. Oftmals offerieren entsprechende Software-Lösungen auch zusätzliche Features, anhand derer zum Beispiel Einnahmen und Ausgaben automatisch entsprechenden Kategorien (Fahrtkosten, Wohnung, Freizeit etc.) zugeordnet werden. Dank dieser vielfältigen Möglichkeiten hilft Ihnen eine gute Online-Banking-Software prinzipiell dabei, den Überblick über Ihre Finanzen zu behalten. Gerade wenn Sie über mehrere Konten verfügen und terminlich fixierte Zahlungen (Beispiel: Handyvertrag, Ratenkredite bzw. -zahlungen etc.) vorliegen, kann Sie ein Programm dieser Art effektiv unterstützen. Sie behalten stets den Überblick, sparen Zeit und fahren zudem den Stresspegel deutlich runter. Diesbezüglich bietet es sich zudem an, dass Sie auch für andere Familienmitglieder die Verwaltung der Finanzen mit einem solchen Finanzprogramm übernehmen. Kapazitäten sind hierfür jedenfalls reichlich vorhanden. 

Softwarelösungen bieten Konto- und bankübergreifende Verwaltung aus einer Hand 

Im Gegensatz zum Online-Banking können Sie als Nutzer von Banking-Software wichtige Daten zu jeder Zeit auf Ihrer Festplatte speichern. Dadurch generieren Sie den Vorteil, jederzeit Zugriff auf alle benötigten Daten zu haben; durch eine integrierte Suchfunktion gestaltet sich das Abrufen von Daten dabei äußerst komfortabel. Einen weiteren Vorteil erhalten Sie durch die Tatsache, dass Sie auch ältere Informationen, wie zum Beispiel die Kontoauszüge der letzten Jahre, abrufen können. Zum Vergleich: Bei entsprechenden Internetangeboten von Banken haben Sie diese Möglichkeiten nur selten, da diese Datenmaterial dieser Art lediglich für einen begrenzten Zeitraum (meistens 90 Tage) speichern. Auch in puncto Vielfältigkeit sowie Auswahlmöglichkeiten sind Home-Banking-Programme wie Star Money, Wiso - Mein Geld oder auch Quicken klar im Vorteil. Internetportale sind immer nur einer Bank angeschlossen, während es bei einer expliziten Softwarelösung in keinster Weise eine Rolle spielt, bei welchem Geldinstitut Sie Kunde sind. Stattdessen verwalten Sie Ihr Konto oder auch mehrere Konten grundsätzlich mittels einer einheitlichen Oberfläche. Das gleiche gilt hinsichtlich der Abfragemodalitäten sämtlicher angelegter Konten. Bei den entsprechenden Internet-Portalen der Banken ist dies gleichzeitig nicht möglich; für eine gute Finanzsoftware stellt dies eher eine Kleinigkeit dar. So können Sie kontoübergreifend nach einer bestimmten Überweisung suchen; zudem lassen sich alle Geldbewegungen - unabhängig vom jeweiligen Geldinstitut - nachvollziehen sowie auch nach von Ihnen festgelegten Kriterien suchen.

Sicherheitsstandards bei expliziten Programmen sind generell hoch

Ein maßgebliches Kriterium beim Online-Banking sind aber immer die jeweiligen Sicherheitsstandards. Während die Sicherheitsverfahren beim direkten Online-Banking auf Verfahren rund um PIN/TAN, iTAN oder zum Beispiel mTAN basieren (hier weitere Informationen vom BSI für Bürger), vertrauen viele Finanzprogramme auf ein ganzes System an Sicherheitsfeatures. Als exemplarisches Beispiel kann hier das Programm Star Money benannt werden. Im Test von Netzsieger überzeugt StarMoney mit dem so genannten Promon Shield, welches den geöffneten Browser nochmals extra sichert. Dies bietet einen grundsätzlichen Schutz im Hinblick auf die Dateneingabe. Dabei erzeugt die Software eine Art Sicherheitszone, innerhalb derer sensible Daten wie zum Beispiel Passwörter und Kontoangaben vor Bedrohungen durch Keylogger, Trojaner, Viren oder Phishing geschützt sind. Hinzu kommen interessante Features wie eine automatische Applikationssperre oder eine programminterne Dokumentenverwaltung, die wichtige Papiere digital und verschlüsselt abspeichert. Maximale Sicherheit verspricht zudem die verschlüsselte Verbindung zu den entsprechenden Banksystemen über direkte Schnittstellen. Unterstützt werden diesbezüglich sämtliche gängige Sicherheitsverfahren im Rahmen des Homebanking Computer Interface (HBCI). Sicherheitsbedenken müssen Sie daher bei anspruchsvoller Online-Banking-Software auf keinen Fall haben. 

Wichtig ist aber, dass Sie sich vor einer Kaufentscheidung umfassend informieren. Schließlich bieten die einzelnen Programme teilweise unterschiedliche Features und haben in verschiedenen Bereichen ihre Stärken bzw. Schwächen. Daher ist es grundsätzlich ratsam, dass Sie sich bei einem Vergleichsportal die jeweiligen Produkte detailliert zu Gemüt führen. So können Sie beispielsweise innerhalb des Portals Netzsieger entsprechende Online-Banking-Software miteinander vergleichen und sich das Produkt heraussuchen, dass für Ihren Bedarf maßgeschneidert erscheint.

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 11.08.2019

  • Wenn Sie am Morgen als erstes Wasser auf leeren Magen trinken, treten diese 10 wunderbaren Effekte auf
  • Zitat der Woche
  • Seminar: Meine Ziele und ich
  • Bildzitat: Das Wesen der Liebe
  • Wort der Woche
  • Rätselhaftes Tierreich
  • Logogriph-Rätsel
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern