Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Vielen Menschen fällt es sehr schwer, eine Bitte abzuschlagen bzw. "Nein" zu sagen. Man ist ja hilfsbereit, man wird irgendwann auch die Hilfe der anderen brauchen (eine Hand wäscht die andere) bzw. man hilft ja gerne.

Wer so ständig auf die Wünsche seiner Umwelt reagiert, wird schnell sein Energie- und Zeitkonto belasten. Wenn wir jedoch wissen, wofür wir arbeiten und was wir anstreben, dann fällt dieses Abwägen (Ja/Nein) leichter. Wer klare Ziele hat, für den verändert sich auch die Qualität und die Wahrnehmung der Quantität der eigenen Zeit.

Beispiele:

  • Können Sie das bitte schnell mal machen?
  • Könntest du mir kurz einmal helfen?
  • Kannst du das (mal eben) für mich machen?
  • Mach du das doch lieber. Du kannst das viel besser.
  • etc.

Sagen Sie bestimmt "Nein"! Sie werden es sicher gut argumentieren können und eine gute Begründung finden. Es ist wichtig, genau abzuwägen und das "Nein" richtig zu kommunizieren.

Es geht nicht darum, ein zielverbohrter Egozentriker zu werden. Hilfsbereitschaft ist trotzdem wichtig und möglich.

Sagen Sie "Ja" zu den Maßnahmen und Dingen, die Ihnen wichtig und wertvoll sind. Hierfür sind Ihre persönlichen Ziele und Wünsche der Maßstab. Das "Nein" ergibt sich zwangsläufig, wenn Sie Ihre Entscheidungen bewusst treffen. Entscheidungen können wir bewusster treffen, wenn unsere Ziele klar sind. Ziele sind klar, wenn wir sie erarbeiten, aufschreiben und uns immer wieder mit ihnen bzw. den Maßnahmen zur Erreichung auseinandersetzen.

Die kürzesten Wörter, nämlich "Ja" und "Nein", erfordern das meiste Nachdenken.
(Pythagoras von Samos, griechischer Philosoph und Mathematiker, 580 - 500 v. Chr.)

Teilen macht Freude:

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 10.02.2019

  • Wie Sie im Leben erfolgreich werden: 13 Tipps von sehr erfolgreichen Menschen
  • Zitat der Woche
  • Wort der Woche
  • Wie lautet die Summe der Zahlen von 1 bis 100?
  • Rätsel von Samuel Friedrich Sauter
  • Schätzfrage
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern