Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Flow ist Lust, ist Aufgehen in der Leistung. Dieser Zustand entsteht immer dann, wenn Unsicherheit in Sicherheit verwandelt wird.

Je mehr Informationen wir haben, umso mehr steigt die Sicherheit in der jeweiligen Situation. Je weniger Informationen zur Verfügung stehen, desto größer wird die Angst.

 
 

Wer aber Angst erlebt, lädt sich nichts Neues auf. Deshalb erzeugt Führen mit Angst höchstens Routine. Wir erleben nur Flow, wenn wir Herausforderungen bestehen dürfen und das Gefühl haben, der Herausforderung gewachsen zu sein. Deshalb wollen schon Kinder sich erproben, um sich Erfolgserlebnisse (Flow) zu verschaffen. Wer kennt nicht die leuchtenden Augen eines Kindes, das voller Stolz eine gelöste Aufgabe präsentiert.

Wer in seinen Tätigkeiten, in seinem Beruf keine Herausforderungen erfahren und Erfolge erleben darf, erleidet auf Dauer Langeweile und Frustration. Dies kennen wir von hochbegabten Kindern, die oft aus Gründen der Unterforderung und folgendem Desinteresse in Sonderschulen landen.

Erwachsene haben es da leichter. Viele Unterforderte suchen ihre Herausforderungen in ihrer Freizeit, um sich hier Erfolgserlebnisse bzw. Flow zu verschaffen.

Arbeit sollte idealerweise Flow ermöglichen, damit Mitarbeiter sich auf Dauer für ihre Aufgaben motivieren können. Denken Sie hier an das Bild eines Bergsteigers, der über eine ebene Wiese geht. Glauben Sie, er erlebt das Erreichen der anderen Wiesenseite als Erfolgserlebnis?

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 29.09.2019

  • Salamitaktik - Wie wir Zeit sparen und die Motivation fördern
  • Gratiskurs Gehirnjogging
  • Zitat der Woche
  • Bildzitat von Ödön von Horváth
  • Wort der Woche
  • Scharade-Rätsel von Franz Brentano
  • Worträtsel
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern