Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wenn jemand "fuggert", dann ist er ...?

  • nachdenklich in ein Problem vertieft
  • ein erfolgreicher Verkäufer
  • ein guter Musiker
  • ein guter Handwerker
  • ein schlimmer Geselle 

Lösung anschauen: "+" klicken →

Wenn jemand "fuggert", dann ist er ...

  • ein erfolgreicher Verkäufer.

"Fuggern" bedeutet in Geldgeschäften erfolgreich sein bzw. "wohlfeil verkaufen" oder auch "schachern". Es bezieht sich auf das Handelsgeschäft der Fugger in Augsburg im 15./16. Jahrhundert. Sie wurden weithin bekannt durch die "Fuggerei", eine 1521 von Jakob Fugger gestiftete Armenwohnsiedlung. 

 


 

Noch ein Rätsel gefällig?

Was ist ein Zankapfel und wer warf ihn?


Wie viele Nullen hat nun der Googol?

Eine Quintilliarde nennt man eine 1 mit 33 Nullen. Die größere Zahl Dezillion ist eine 1 mit 60 Nullen.

Wie der Gigantismus uns Menschen so vorwärts trieb, brauchten wir nun auch eine Zahl, die sogar größer ist als die gesamte Anzahl aller Protonen des Universums (geschätzt: 1 mit 80 Nullen). Sein Name: Googol.

Wie viele Nullen hat nun der Googol?




Der Mathematiker Edward Kasner erfand in den 30er Jahren eine neue Zahl, die aus einer 1 bestand, gefolgt von einhundert Nullen. Damit ist der Googol das erste Zahlwort diesseits der Unendlichkeit, für das es keine Entsprechung mehr in der sichtbaren Welt gibt.

Gehirnjogging-Bücher

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 23.02.2020

  • Motivation für gesunde Ernährung: Reite deine Motivationswelle
  • Zitat der Woche
  • Wort der Woche
  • Was ist ein Palladium?
  • Geflügelte Worte
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern