Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Was haben die folgenden Begriffe gemeinsam?

  • bittere Süße
  • konstanter Wandel
  • kalte Glut
  • vegetarisches Steak

In allen Begriffen kommt der Buchstabe "e" vor. Das ist jedoch nicht gemeint.

Lösung anschauen: "+" klicken →

Es sind alles "Oxymorons".
(grch. oxys, scharfsinnige Dummheit) Das "Oxymoron" ist eine rhetorische Figur, bei der zwei sich dem Sinn nach eigentlich ausschließende Begriffe zu einem Ausdruck zusammengefügt werden.

Das Oxymoron wird eingesetzt, um besonders komplexe Dinge in einem Begriff zu fassen oder um starke Emotionen auszudrücken.

Beispiele für ein "Oxymoron" sind: Himmel auf Erden, traurigfroh, bittere Süße

 

Noch ein Rätsel gefällig?

Hören Sie Podcast

kopfhoerer smartphone 564

Suchen Sie sich einen kostenlosen Podcast für ein Wissensgebiet Ihrer Wahl im Internet. Anlaufstationen finden Sie beim Wort des Tages Podcasting. Laden Sie sich den Podcast herunter und finden Sie eine Möglichkeit, diesen auch "offline" anzuhören. Am einfachsten wird dies sein, wenn Sie den Podcast direkt auf Ihr Smartphone herunterladen. Sogar Youtube-Beiträge können legal (laut diesem Bericht) mit einem Youtube-to-MP3-Konverter in Audiobeiträge umgewandelt werden. Die Möglichkeiten der Wissenserweiterung (und der Unterhaltung) sind grenzenlos.

Besser noch: Sie hören sogar zwei Podcast. Ein Thema, dass Sie "bildet" und ein Thema, das sie vornehmlich "erfreut" (Krimi, Lebensratgeber...).

Rätsel - Ich lieg im Turm

Ich lieg im Turm mit manchem Zimmer
und werde drin zum braunen Mohr,
und nie schau ich des Tages Schimmer,
sprengt nicht ein schneidend Schwert das Tor.
War dort mein Kerker klein und enge,
doch wünscht ich noch ein finstrer Haus;
dort grab ich unterirdsche Gänge
und komm als grüner Zwerg heraus.
Bald streckt der Zwerg sich in die Länge,
am Ende wird ein Riese draus.

Johann Friedrich Kind, deutscher Schriftsteller, 1768 - 1843

Noch ein Rätsel gefällig?

Aufgabe: Wie alt ist das Foto?

Bernd fragt seinen Großvater: "Wie viele Jahre mag dieses Foto alt sein?"

Er bekommt zur Antwort: "Addiere die größte einstellige Zahl und die größte zweistellige Zahl und die größte dreistellige Zahl! Dann subtrahiere die kleinste vierstellige Zahl, und du erhältst die Altersangabe."

Bitte ohne Taschenrechner. 

Rätsel - Stadt an der Donau

Es ist der Name einer sehr großen Stadt an der Donau, verwechselt man die zwei mittleren Buchstaben miteinander, so zeigt das Wort ein Getränk an, das für Erwachsene, besonders Alte, stärkend, für junge Personen aber eben nicht gesund ist.

Wie heißt das Getränk?

Jakob Glatz, lutherischer Pfarrer, * 1776, † 1831

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr
  • Du bist konzentrierter
  • Du trainierst mit Spaß
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchten Sie die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und senden ihn dir regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu findest du im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern