Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

aufgabe die wuerfel sind gefallen 564

Aufgabe: Wer sagte eigentlich ...?

  1. Ich kam, ich sah, ich siegte.
  2. Der Würfel ist gefallen. (eigentlich: "Der Würfel ist geworfen worden")
  3. Wohin gehst du?
  4. Ich denke, also bin ich

Kennen Sie auch die angeblichen Orginalwortlaute? 

Lösung anschauen: "+" klicken →

  1. "Veni, vidi, vici" (Ich kam, ich sah, ich siegte) sagte Caesar über einen Blitzsieg in Kleinasien.
  2. "Alea iacta est" (Der Würfel ist geworfen worden) sprach ebenfalls Caesar beim Überschreiten des Grenzflusses Rubicon 49 v. Chr.
  3. "Quo vadis?" (Wohin gehst du?) hat der Legende nach Petrus im Jahre 34 Jesus gefragt, als dieser ihm bei der Flucht nach dem Brand Roms begegnete.
  4. "Cogito, ergo sum" (Ich denke, also bin ich) war eine der zentralen Thesen des französischen Philosophen René Descartes (1596 - 1650). 

Noch ein Rätsel gefällig?

Wie heißt der längste Fluß der Erde?


Rätsel - Kennst du das Wort, das Herzen ewig bindet

Kennst du das Wort, das Herzen ewig bindet,
kennst du der Liebe treuliches Symbol,
das feste Band, das sich um Freunde windet,
des Fürsten Heil, des Vaterlandes Wohl?

An Stärke muss ihm Stahl und Eisen weichen,
doch hat es einen mächt'gen, stillen Feind;
streichst du des hohen Wortes erstes Zeichen,
hast du die finstere Macht, die ich gemeint.

So lang die Welt steht, liegen diese beiden
im Kampf um höchstes Leid und höchste Lust.
Halt fest am Ganzen, lass sie nimmer streiten
in deiner stillen und zufriednen Brust!

Wilhelm Hauff, deutscher Schriftsteller, 1802 - 1827

Noch ein Rätsel gefällig?

Bevölkerungsexplosion

Schätzen Sie mal alle wieviel Jahre sich die Bevölkerung in Afrika, Amerika und Europa zur Zeit verdoppelt. (Stand: 1999)




Afrika alle 28 Jahre, Amerika alle 78,5 Jahre, in Europa Rückgang (- 0,1%)

Quelle: DSW - Deutsche Stiftung Weltbevölkerung 1999

Aufgabe: Frage zu Olympia

Bei welcher olympischen Disziplin bleibt man 25 Meter vor dem Ziel stehen?

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher



Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchten Sie die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und senden ihn dir regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu findest du im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern