Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mein Erstes ist nicht schmutzig;
mein Zweites ist nicht rund;
mein Ganzes ist ein schlaues Tier,
weit schlauer als der Hund.

 

Lösung anschauen: "+" klicken →

Reinecke (Fuchs)

"Rein und Ecke"

 

Passende Artikel zum Thema auf blueprints

Ein Satz oder mehr zum Thema auf blueprints

Der Eber und der Fuchs (Aesop)

eber und fuchs

Der Eber und der Fuchs

Ein Fuchs sah einen Eber seine Hauer an einem Eichstamme wetzen und fragte ihn, was er da mache, da er doch keine Not, keinen Feind vor sich sehe?

"Wohl wahr", antwortete der Eber, "aber gerade deswegen rüste ich mich zum Streit; denn wenn der Feind da ist, dann ist es Zeit zum Kampf, nicht mehr Zeit zum Zähnewetzen."

Bereite dich im Glück auf das künftige Unglück, sammle und rüste in guten Tagen auf die schlimmern.

Aesop, griechischer Sklave und Fabeldichter, um 550 v. Chr.

 

Der hungrige Fuchs von Gotthold Ephraim Lessing

ImageIch bin zu einer unglücklichen Stunde geboren!" so klagte ein junger Fuchs einem alten. "Fast keiner von meinen Anschlägen will mir gelingen."

"Deine Anschläge", sagte der ältere Fuchs, "werden ohne Zweifel doch klug sein. Lass doch hören, wann machst du deine Anschläge?"

"Wann ich sie mache? Wann anders, als wenn mich hungert?"

"Wenn dich hungert?" fuhr der alte Fuchs fort. "Ja! da haben wir es! Hunger und Überlegung sind nie beisammen. Mache sie künftig, wenn du satt bist, und sie werden besser ausfallen."

(Gotthold Ephraim Lessing, deutscher Schriftsteller, 1729 - 1781)

 

Der Fuchs und der Esel (von Aesop)

Ein Esel warf einmal eine Löwenhaut um sich her, lustwandelte mit stolzen Schritten im Wald und schrie sein 'Ia Ia' aus allen Kräften, um die andern Tiere in Schrecken zu setzen. Alle erschraken, nur der Fuchs nicht. Dieser trat keck vor ihn hin und höhnte ihn: "Mein Lieber, auch ich würde vor dir erschrecken, wenn ich dich nicht an deinem 'Ia' erkannt hätte. Ein Esel bist und bleibst du!"

Mancher Einfältige in prächtigem Gewande gälte mehr, wenn er schwiege, denn: Mit Schweigen sich niemand verrät.

Aesop, griechischer Sklave und Fabeldichter, um 550 v. Chr.

Noch ein Rätsel gefällig?

Wofür steht NATO (eine Organisation)?


Warum sind Schiffe weiblich?

Warum sind Schiffe weiblich?

Zum Beispiel: Die Bismarck, die Gorch Fock, die Bremen

Noch ein Rätsel gefällig?

Konzentrationsübung 2

Lösen Sie die Aufgabe ohne Hilfsmittel.

((11 - 42 + 27 - 3 + 12) x 32) : 4 = ?

Buchstabenwirrwarr - Gemüse

Im folgenden Buchstabenwirrwarr sind 8 fruchttragende Gemüsesorten versteckt, die Sie in möglichst kurzer Zeit finden sollen.

Die Crux*: Die Worte sind nur von rechts nach links lesbar.

ImageKonzentration bitte!

 

djjfsiamkjfdfjnvnnekruguitzpprcuzrjtmrerusibrük
reirenigrebuawirmcrihokeiepuitraceinihccuzjrihej
rakirpaprlehcnefperieevopekcohcsitraüpekekfpr

 

* Crux: Kreuz (Schriftzeichen) in der Typographie, oft in wissenschaftlichen Textausgaben zur Kennzeichnung einer schwer lesbaren Textstelle verwendet. Davon abgeleitet bezeichnet man so auch ein Problem oder Hindernis.

Gehirnjogging-Bücher

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 17.05.2020

  • Das Gedankenkarussell beenden: Unsere 11 Empfehlungen
  • Bildzitat: Dostojewskij über Liebe
  • Wort der Woche
  • Aufgabe: Wer sagte eigentlich ...?
  • Rätsel
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche
  • Pareto-Tipp: Der gesündeste Sport der Welt

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und senden ihn dir regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu findest du im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern