log blueprints 80x50

 

Rätsel - ein grüner Ball

Ein grüner Ball,
ein harter Fall:
bum!
Bub, sieh dich um!
Der Ball zerspließ.
Ohne Hindernis
legt auf dem Grund
ein hart braun Rund.
Darinnen ruht
ein goldgelb Gut,
zerbrich das Braun,
dann kannst du's schaun,
und sein Genuss
macht kein' Verdruss.

Was ist das?

Maria Homscheid (1872 - 1948), deutsche Heimatschriftstellerin

Lösung anschauen: "+" klicken →
walnuss frucht gruen 1000
In diesem grünen Ball steckt die Nuss vom Walnussbaum

Lösung: Die Walnuss

Eine Ode an die Walnuss

Walnüsse sind nicht nur lecker, sondern auch äußerst gesund. Sie sind kleine Kraftpakete voller Nährstoffe und bieten viele gesundheitliche Vorteile.

Walnüsse enthalten eine hohe Konzentration an gesunden Fetten, insbesondere Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren sind essentielle Fette, die dein Körper nicht selbst produzieren kann. Sie sind gut für dein Herz, da sie den Cholesterinspiegel senken, die Blutgefäße schützen und Entzündungen reduzieren können.

Sie sind reich an Antioxidantien. Antioxidantien sind wichtige Verbindungen, die deinen Körper vor schädlichen freien Radikalen schützen. Freie Radikale können zu Zellschäden führen und das Risiko für chronische Krankheiten erhöhen.

Omega-3-Fettsäuren in Walnüssen sind nicht nur gut für das Herz, sondern auch für das Gehirn. Studien haben gezeigt, dass Omega-3-Fettsäuren die Gehirnfunktion verbessern können, einschließlich Gedächtnis und Konzentration. Sie können auch das Risiko für altersbedingte Erkrankungen wie Alzheimer verringern.

Ballaststoffe sind wichtig für eine gesunde Verdauung, und Walnüsse enthalten eine gute Menge davon. Ballaststoffe fördern die Darmgesundheit, regulieren die Verdauung und können Verstopfung vorbeugen.

Walnüsse enthalten eine Vielzahl von wichtigen Nährstoffen, darunter Magnesium, Kupfer, Mangan und B-Vitamine. Diese Nährstoffe spielen eine Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Stoffwechsels, der Energieproduktion und der Stärkung des Immunsystems.

Es ist wichtig zu beachten, dass Walnüsse zwar gesund sind, aber auch kalorienreich. Von daher sollten wir sie in Maßen genießen. Eine Handvoll (ca. 30 Gramm) pro Tag ist eine gute Richtlinie.

Videos zum Thema "Walnuss"

Video: Walnuss-Wissen: Wie Sie am besten ernten & trocknen & knacken

Länge: 4:39 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

Video: Walnussbaum pflanzen und pflegen: der Hausbaum im Garten

Länge: 8:56 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

Passende Artikel zum Thema "Gesunde Ernährung" auf blueprints

Gesundes Essverhalten antrainieren – 6 Schritte zur neuen Gewohnheit

Mit der gesunden Ernährung verhält es sich so wie mit vielen Dingen im Leben, die man gerne verändern möchte: Im Grunde genommen wäre es ganz einfach, sich ein gesundes Essverhalten anzutrainieren, aber irgendwas hält uns immer wieder davon ab und bringt uns weiterhin dazu, vor allem viel zu viel zuckerhaltige Nahrung zu uns zu nehmen.

Oftmals ist in diesem Zusammenhang vom "inneren Schweinehund" die Rede, den es zu überwinden gilt. Doch mit ein paar wenigen und sehr einfach umzusetzenden Maßnahmen ist es nahezu für jeden möglich, diese wilde Bestie in ein zahmes Schoßhündchen zu verwandeln.

Endlich besser essen – so gelingt es ► Motivation ausarbeiten ► Ziel richtig setzen ► Rituale & Challenges nutzen ► Tipps für Belohnungen ► Hilfreiche Apps ► Gratis Download

Hier weiterlesen

Motivation für gesunde Ernährung: Reite deine Motivationswelle

Wenn wir uns krank oder schlapp fühlen, gibt es für uns kaum etwas Erstrebenswerteres, als Gesundheit und Energie. Motiviert nehmen wir uns vor, in Zukunft klüger und gesundheitsbewusster zu handeln. Sprich: Wir haben eine riesige Motivation für gesunde Ernährung.

„Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“

Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

Doch kaum geht es uns etwas besser, gewinnen Süßigkeiten und Sofa an Anziehungskraft. Der nächste Blick auf die Waage lässt die Motivation dann wieder ansteigen. Dann ein Arbeitstag voller Stress und die Motivation sinkt wieder.

Wir erkennen: Motivation kommt und geht in Wellenbewegungen. Wir können dies für uns ausnutzen und auf den Kämmen unserer Motivationswellen reiten. So ernähren wir uns auch in den Motivationstiefs gesund.

Lese in diesem Artikel, welche einfachen Tipps und Empfehlungen helfen. Nutze auch die Downloadkarte und schaue, wie andere Leserinnen und Leser sich motivieren. 

Hier weiterlesen

Wie mache ich mir ein gesundes Frühstück auf einfache Weise?

Es mag zwar schon etwas abgedroschen klingen, doch der gute alte Sager "Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!" hat nach wie vor seine Berechtigung. Denn während des Schlafs arbeitet der Körper auf Hochtouren. Dabei erneuert er unter anderem Zellen oder sorgt dafür, dass das Hirn neue Verbindungen knüpfen kann. Das alles erfordert jedoch jede Menge Energie, die zum Start in den Tag ausreichend in Form von Kohlenhydraten, Eiweißen und Ballaststoffen nachgetankt werden sollte.

Am Wochenende ist das kein Problem, doch wer hat im stressigen und hektischen Alltag unter der Woche schon noch ausreichend Zeit dafür, sich ein entsprechendes Frühstück zuzubereiten? Die gute Nachricht: Das ist gar nicht nötig, denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Frühstückstypen, auf einfache Weise und ohne viel Zeitaufwand seine Energiespeicher zu füllen. Wir haben ► Rezepte und ► Tipps gesammelt.

Hier weiterlesen

 

Umfrage zum Rätsel

Wie schwierig fandest du das Rätsel -grüner Ball-?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Noch ein Rätsel gefällig?

Schon die alten Inkas und Majas haben mit ihren Füßen runde Gegenstände durch die Gegend geschossen. Aber Fußball konnte man es noch nicht nennen.

Wer hat eigentlich wann den modernen Fußball erfunden?

Zur Lösung

Das Märchenrätsel - es war einmal ...

Bei diesem Märchenrätsel musst du ein wenig "um die Ecke denken". Welches Märchen ist jeweils gesucht?

  1. Wer war lange nicht beim Friseur?
  2. Wer sorgt für "Ski und Rodel gut"?
  3. Wo entgeht ein Lehrer und Pfeifenraucher knapp dem Tod?
  4. Wo führt Tierquälerei zu einer Ehe?
  5. Wer macht "relativ" gute Tauschgeschäfte? 

Zur Lösung

Gehirnjogging-Bücher

Geschrieben von

blueprints
Susanne Behn

Autorin.

https://www.blueprints.de

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.