Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Beitragsseiten

Was ist eigentlich ...

- eine Warft?
- ein Waran?
- ein Wadi?
- ein Wallaby?


 

Die Warft (Werfte, Wurt, Terpe) ist die heutige Bezeichnung für einen Wohnhügel auf einer Hallig.

Warane sind eine Familie von tropischen Echsen. Die Familie umfasst 25 Arten, die in Bezug auf die Größe sehr variieren. Der Komodowaran (Varanus komodoensis) zum Beispiel kann eine Länge von ungefähr 3 m und ein Gewicht von über 130 kg erreichen.

Das Wadi (arabisch) ist ein Trockental oder ein trocken liegendes Flussbett in Wüsten, das vorübergehend Wasser führt.

Wallaby werden die Känguruhs mittlerer Größe genannt, die sich in ihrer Lebensweise ähneln.

(NL 16.01.2011)

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern