volapuek ido und novial 564

Wofür sind Volapük, Ido und Novial Namen? 

Lösung anschauen: "+" klicken →

Es sind alles Welthilfssprachen (Universalsprachen). Diese künstlichen Sprachen wurden mit dem Ziel der internationalen Verständigung erschaffen. Von den insgesamt 950 Plansprachen seit ca. 1880 konnte sich nur das Esperanto zu einer beständigen Literatursprache entwickeln.

Ido ist eine Welthilfssprache, die um 1907 von dem Franzosen Louis de Beaufort auf der Grundlage des Esperanto entwickelt wurde. Volapük (wörtlich: Weltsprache) ist eine der ersten Welthilfssprachen, die im Jahr 1879 von dem katholischer Priester Johann Martin Schleyer entwickelt wurde. Novial wurde im Jahr 1928 vom dänischen Linguisten Otto Jespersen veröffentlicht.

Esperanto ist die am weitesten verbreitete Plansprache. Die heute noch gültigen Grundlagen wurden als internationale Sprache 1887 von dem Augenarzt Ludwik Lejzer Zamenhof veröffentlicht. Sein Pseudonym "Doktoro Esperanto" wurde zum Namen der Sprache.

Noch ein Rätsel gefällig?

Das Rätsel mit der Standuhr

raetsel mit der standuhr

Professor Quantum hat eine kostbare alte Standuhr. Leider ist sie schon vor längerem stehen geblieben. Herr Quantum würde sie gerne wieder in Betrieb nehmen.

Der Professor geht zum Bahnhof, blickt auf die dortige Bahnhofsuhr, kommt zurück und stellt die Standuhr genau ein.

Wie hat er das gemacht? Er hatte doch keine Uhr dabei, die ihm die Zeit für den Weg gemessen hat ...

Annahme: Der Professor ist in der Lage, mit konstanter Geschwindigkeit zu gehen. 

Wie nennt man die 1887 veröffentlichte Welthilfssprache?

Noch ein Rätsel gefällig?

Aufgabe: Currywurst, Draisine, MP3

Mp3

Was haben die Currywurst, die Draisine und das Format MP3 gemeinsam?

Die fehlende Mitte (SCHW - BAR)

Hier sind die Teile von Wörtern aufgelistet, denen die gleiche Mitte fehlt. Wie heißt die "fehlende Mitte"?

SCHW ... EN
L ... EN
BED ... EN
SCH ... EN
GEL ... E
D ... BAR

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern