Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Beitragsseiten

Ein Jäger tritt von seinem Hochstand aus seinen Heimweg an. Der Weg zum Heim ist 3 km lang. Hund Waldi läuft doppelt so schnell wie sein Herrchen. Er rennt zum Haus, dann wieder zum Herrchen zurück, wieder zum Haus, zurück zum Herrchen und so weiter, bis schließlich beide zu Hause sind.

Wie lang ist die von Waldi bewältigte Laufstrecke?

Tipp: Mathematiker könnten sich mit diesem Rätsel etwas schwer tun.

Vielen Dank an Bernd Fahrein für diese Gehirnjoggingaufgabe.


 

Der Hund läuft doppelt so schnell wie sein Herrchen und ist genau so lange am laufen. Demnach muss der Hund die doppelte Wegstrecke durchlaufen haben, 6 km.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern