Laptop

Web-Magazin für persönliche Entwicklung seit 15 Jahren

 

blueprints Guten-Morgen-Gazette


Sinngeschichten, Selbstmanagement und hilfreiches Wissen?

In kurzen Beiträgen und gut lesbar?

Dann kostenlos abonnieren und samstags die Gazette lesen!

 

Leser schreiben

Die blueprints Guten-Morgen-Gazette ist für mich:

  • Die Guten-Morgen-Gazette ist wie ein kalorienfreies Catering, das zuverlässig und selbstständig Samstag für Samstag meine grauen Zellen mit wohldosierten und abwechslungsreichen Happen nährt. Sie regt die geistige Verdauung auch längerfristig an.
  • Die Gazette. Abschalten von der Woche und mit neuen Impulsen ins Wochenende starten. Ich freue mich aufs Wochenende und die Zeit mit meiner Gazette.
  • Die Morgengazette ist für mich eine Inspiration für die kommende Woche. Vielen Dank!
  • Die Morgengazette: Inspirierendes Lesevergnügen mit viel Raum für Gedankenspiele.
  • Ich als langjährige Leserin ... möchte mich bei dieser Gelegenheit bei Ihnen Allen bedanken. Denn was ich bisher gelesen habe, hat mich in mancherlei Hinsicht in meiner persönlichen Entwicklung unterstützt.
  • Was ist die Guten Morgen Gazette:
    Inspiration, Gegenwelt, Impulsgeber
    Ich finde es sehr schön, dass Ihr Eure Energie dafür gebt!
  • Mein(e) liebe(r) Freund(in)
    Empfehle Dir die Guten-Morgen-Gazette, da
    sie Dir hilft mit Leichtigkeit einen Schritt aus dem alltäglichen Trott zu machen ...
    sie Dir unaufdringlich Lebensweisheiten näherbringt, die Dir für das notwendige tägliche "Muß" Energie geben ...
  • Guten Morgen Gazette
    Am Wochenende freue ich mich auf den Cocktail der Impulse: alte und neue Weisheiten im modernen Mix.
    Ich genieße, sinniere, rate, kritisiere und äußere mich, denn zum Schluss geht auch das Kommentieren fix.
  • Die Guten Morgen Gazette ist der geistig-mentale Espresso für den Tag.
  • Für mich ist die Gazette eine Einladung zum Innehalten, Stöbern, achtsam sein und schmunzeln. Vielen dank. Was vielleicht noch passen könnte: eine winzige Hausaufgabe, der erste Schritt, passend zum jeweiligen Hauptthema.
  • Für mich ist die Gute-Morgen-Gazette ein breit geöffntes Fenster mit veschiedenen Aussichten, die weiten und anregen.
    Weiter so!
  • Besinnung, Denksport, Werte-volles - jeden Samstag ein Anstoß für Geist und Seele.
    Informationen und Ideen für alle, die menschliches Verhalten besser verstehen möchten.
  • 1. Erfolgs-Förderer
    2. Life-Balance-Gazette
    3. Chancen-Ausblick
  • Mit der Guten-Morgen-Gazette gehe ich entspannt und bereichert in den Tag. Sie lenkt den Fokus auf wichtige Dinge, die sonst nicht unbedingt allgegenwärtig und präsent sind.
  • Die blueprints Guten Morgen Gazette bedeutet für mich:
    Jeden Samstag ein wertvolles Rundumpaket anrührender, anregender und nachdenklicher Artikel. Abschalten vom Alltag und ein Sich Besinnen auf das, was wirklich im Leben zählt. In jeder Ausgabe lerne ich etwas dazu. Sie bestärkt mich in meinen Überzeugungen und hinterlässt bei mir jedes Mal ein positives und zuversichtliches Gefühl. Ich freue mich jede Woche auf eine neue Ausgabe.
  • Wie ein laues Frühlingslüftchen im grauen Alltag, was andere Medien oft vergessen, serviert auf einem silbernen Tablett.
  • Die Morgengazette ist eine sehr angenehme Lektüre, die meinen Blick wieder auf die wichtigen und schönen Dinge des Lebens lenkt und mich mit der Einsicht zurücklässt, dass nicht ich "verrückt" bin, sondern eher die Welt.
  • Ein Tagesstart ohne "Guten-Morgen-Gazette" ist zwar möglich, aber weniger erfrischend und weniger anregend.
  • Aufsteller für den Tag.
  • Ich kann die die Gazette nur empfehlen, weil sie Impulse und Übungen liefert, die helfen, deine Persönlichkeit zu entwickeln und neues Wissen für mehr Lebensqualität bereit hält.
  • Die Morgengazette ist wie eine wohltuende Streicheleinheit zum Einläuten des Wochenendes am Samstagmorgen. Ich freue mich immer, wenn ich früh die Mail öffnen kann und die wunderbaren Kurzgeschichten, Zitate, Rätsel lesen kann. Das gibt mir ein Gefühl einer ganz schnell liebgewonnenen Gewohnheit, die ich sehr schätze und nicht für selbstverständlich halte. Manchmal denke ich da noch den ganzen Tag dran, an die Pointe. Vielen lieben Dank!
  • Nur zwei Worte: Anreger und Ideenangel.
  • EIN GUTER TAG FÄNGT MORGENS AN
    Die GutenMorgenGazette zu lesen bedeutet STARTEN:
    Anpfiff zum Spiel des Lebens,
    Booster, um abzuheben,
    Boxenstart zum Galoppieren,
    Choke ziehen beim Kaltstart,
    Countdown und Katapult ins einmalige HEUTE
  • Die Guten Morgen Gazette ist Inspiration, Anregung und Genuss zum nötigsten Zeitpunkt der Woche!
  • Einen lieben Gruß am Morgen mit interessanten Beiträgen, freue mich jedes Mal darauf.
  • Hallo, die Guten-Morgen-Gazette genieße ich jedes mal, kann und möchte nicht mehr ohne sie sein, so wundervolle Anregungen, DANKE ☺
  • Erfrischend wie eine Limo an einem heißen Sommertag. Prickelnd mit immer neuen Anregungen im Leben um in den Tag zu starten. Danke!
  • Liebes Blueprints-Team,
    was das Wochenend-Frühstück für Körper und Seele ist, ist Ihre Samstags-Gazette für Geist und Seele. Beides gibt "gesunden Input" und Kraft und Ruhe im hektischen Alltag. Vielen Dank dafür und weiter so.
  • Mit nichts anderem als der Guten-Morgen-Gazette startet man frisch mit neuen manchmal sehr heiteren Erkenntnisse in den neuen tristen Tag und freut sich darauf.... jemand anderes mit einer Geschichte von der GMG zu erfreuen.
  • Die Gazette ist für mich ein sehr gutes Instrument, mein eigenes Verhalten zu reflektieren.
  • Für mich bietet die Guten-Morgen-Gazette eine gelungene Mischung aus Unterhaltung, Tipps und Geschichten für ein bewussteres Leben.
  • Diese Gazette, so nannten sich früher schon manche Zeitungen, regt zum Nachdenken an. Und das ist besser als ständig nur Neuigkeiten (News) zu konsumieren.
  • Die Guten-Morgen-Gazette, mein digitales Überraschungsei: Balsam für die Seele zum Wochenende - Inspiration für die neue Woche - Motivation zum Leben!
  • Anregungen biete ich keine. Dafür sage ich DANKE für die Informationen und Motivationen. Das schätze ich sehr und so froh, dass ich das Geschenk von ihnen bekomme. DANKE, DANKE, DANKE.
  • Hier kann ich die guten Gefühle trainieren, mein "state" aktiv selber bestimmen, negative Gefühle einfach umkehren!
  • Abwechslungsreich, kurzweilig und und und ... Ich liebe sie einfach. =)))
  • Kaleidoskop des Lebens - Nachdenkenswertes - Wissenswerter - Veränderung möglich
    Ich habe den Newsletter schon seit Jahren und noch nicht abbestellt!!!!
    Man kann nicht mit jeder Ausgabe einen Volltreffer landen, ich schätze euere Arbeit und freue mich auf jeden Samstag. Die Bilder und Zitate lassen mich innehalten und dann bin ich bei mir, das tut gut in der hektischen Welt.
  • Hallo, die Guten-Morgen-Gazette genieße ich jedes mal, kann und möchte nicht mehr ohne sie sein, so wundervolle Anregungen, DANKE.
  • Der Ausblick; Guten Morgen ihr Lieben,
    die Guten Morgen Gazette gibt Einblick, Einsicht, Aussicht, gute Lebensenergie! Sie informiert, inspiriert für ganz viel FREUDE und LIEBE im Leben! Alles ist gut!
    DANKE von Herz zu Herz! Schön, dass Ihr da seid!!!
  • Die "bl-pr-morgen-ga" ist geistiger, abwechslungsreicher, unterhaltsamer Input auf hohem Niveau. Zudem gibt es wertvolle links zum weiter lesen. Sehr zu empfehlen!
  • Vielen Dank für den tollen Newsletter. Seit Jahren freue ich mich darauf, diesen zu lesen. Für mich ist er mein bewusster wöchentlicher Schritt zu mehr Weisheit und Achtsamkeit und hilft mir meine Woche zu reflektieren. Vielen Dank dafür
  • Mit dem blueprint-Newsletter beginnt ein jedes neues Wochenende und er ist ein schöner, lehrreicher und anregender Anfang dafür. Ich möchte ihn nicht missen.

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 21.05.2016

Guten Morgen,

Foto Peter Bödeker
es ist immer wieder ein großer Spaß, auf dem Jahrmarkt durch ein Glas-Labyrinth zu irren. Wer die Zeit und das Geld übrig hat, besuche das Glasi Hergiswil, das erste Glas-Labyrinth der Schweiz.

Aber im täglichen Leben hört der Spaß auf, wenn wir auf unsichtbare Widerstände stoßen. Manchmal nehmen wir diese gar nicht wahr und laufen dennoch Tag für Tag dagegen an. So wie Egon aus der untenstehenden Geschichte.

Die Guten-Morgen-Gazette von heute will zur Selbstreflexion anregen: Was in meinem Leben versuche ich auf die immer gleiche, immer erfolglose Weise zu lösen? Die passenden Artikel zur kreativen Lösungsfindung gibt es natürlich gleich mit dazu.

Erhellende Erkenntnisse wünscht

Peter Bödeker

Der heutige Inhalt


Der unnötige Tod im Einmachglas

maedchen spielen 564

Auf meinem Schreibtisch steht ein Einmachglas, das meine Tochter im Kindergarten mit bunten Herzen beklebt hat. Stellt man ein Teelicht hinein, fächern die Herzen das Licht in bunte Streifen. Doch Sommerzeit ist keine Kerzenzeit. Damit das Glas nicht allzu sehr verstaubt, habe ich es einfach umgedreht. Allerdings hatte sich ein Bleistift unter den Rand des Glases gemogelt. Durch diesen Spalt nahm das Unheil seinen Lauf.



 
Auf Facebook teilen  
Auf Twitter teilen  
Auf Google+ teilen   
 



Kategorie: Erfolge erreichen


Anzeige

 

Yoga-Urlaub mit Kundenbewertungen

 

Hier finden Sie die Yoga-Urlaube, die von Yoga-Reisenden bewertet wurden. Jetzt stöbern und von traumhaften Yogaressorts inspirieren lassen.

 

 




Zitat der Woche

Die Genesung der Seelen wird vollbracht durch den Gebrauch eines gewissen Zaubers. Und dieser Zauber sind angemessene Worte!

Sokrates, griechischer Philosoph, * 469, 399 v. Chr.



 
Auf Facebook teilen  
Auf Twitter teilen  
Auf Google+ teilen   
 



Kategorie: Zitate zur Kommunikation


Wort der Woche

Schnöder Mammon

Der Name "Mammon" stammt aus den Evangelien des Matthäus und des Lukas, wo er scheinbar personifiziert und Gott in dieser Form gegenübergestellt wird. Im späteren Faustbuch von Widmann ist "Mammon" z. B. ein Fürst der Hölle, der die Geldverleiher und Wucherer regiert.

Heutzutage nutzen wir dieses Wort noch in der Zusammenstellung "Schnöder Mammon", um verächtlich über Geld bzw. das Streben nach Geld zu sprechen.

Jim: "Ich muss noch richtig Gas geben, um für dieses Jahr meinen Bonus zu bekommen."
John: "Ja, ja. Alles dreht sich um den schnöden Mammon."



 
Auf Facebook teilen  
Auf Twitter teilen  
Auf Google+ teilen   
 



Möchten Sie mehr außergewöhnliche Wörter kennenlernen? Zur Kategorie Wortschatz


In eigener Sache

Geld und Finanzen auf blueprints

Aktuelle Zinsen

Es ist kaum zu glauben, aber immer noch sinken die Zinsen für die Baufinanzierung. Selbst 10-jährige Verträge sind mittlerweile für unter 1 Prozent Zinsen zu erhalten.

Die Top-Konditionen in diesem Monat lauten:

 




Neue Wege gehen

ausgang 564

- Anregung für die kommende Woche -

Nehmen Sie sich eine halbe Stunde Zeit und denken Sie über die Probleme nach, die Ihnen immer wieder in gleicher oder ähnlicher Form im Leben begegnen. Gehen Sie alles durch: Beruf, Beziehungen, Kinder ...

Gibt es Herausforderungen oder Schwierigkeiten, die Sie immer wieder auf die gleiche Art und Weise zu lösen versuchen? Zum Beispiel die Kinder mit lauter Stimme zur Verhaltensänderung zu bringen? Den Partner von der eigenen Ansicht mit heftig vorgetragenen Argumenten überzeugen? Im Job alle Aufgaben anzunehmen und dadurch abends völlig erschöpft heimzukommen?

Suchen Sie sich eines der gefundenen Immer-Wieder-Gleich-Probleme heraus und probieren Sie diese Woche einen neuen Lösungsansatz.



 
Auf Facebook teilen  
Auf Twitter teilen  
Auf Google+ teilen   
 



Kategorie: Ideen für die Woche | Berührt die Themen: Glücklich werden | Ideenmanagement | Besser lernen | Zielerreichung | Erfolgreich werden | Glücks- und Erfolgsübungen für die Woche


Aufgabe: Zahlentüfteln

Gesucht ist die Zahl, bei der Sie dasselbe Ergebnis erhalten, wenn Sie 5 von dieser Zahl abziehen oder wenn Sie diese Zahl durch 5 teilen.

Hier ist ein wenig Knobelei gefragt.



 
Auf Facebook teilen  
Auf Twitter teilen  
Auf Google+ teilen   
 



Kategorie: Harte Nüsse


Rätsel 

Mein Kopf ist klein, mein Hals ist lang
und groß mein Rumpf; zu Sprung und Gang
taugt aber nicht mein dünner Fuß,
weshalb man stets mich tragen muss.
Gestreichelt in die Kreuz und Quer,
schnarch ich und brumm ich wie ein Bär.
Kann dann auch aus dem ff singen,
dass mir die Sehnen fast zerspringen.
Doch zahnlos, kann ich niemand beißen:
Nun rat, wie mich die Leute heißen.

Wilhelm Güll, deutscher Dichter, * 1812, † 1879



 
Auf Facebook teilen  
Auf Twitter teilen  
Auf Google+ teilen   
 



Kategorie: Rätsel


Aufgabe: Benachbarte Zahlen

Verbinden Sie die Zahlen wie in unserem Beispiel. Ohne Hilfsmittel und Tempo bitte!

  Zahlen verbinden

Die Lösung finden Sie am Ende der Gazette.

 




Die humorige Anekdote

 anekdoten apix

Gerhart Hauptmann und der Logenschließer

Nach der Uraufführung eines Stückes von Gerhart Hauptmann applaudierte das Publikum stehend. Hauptmann blieb im Dunkeln sitzen. Da flüsterte ihm der Logenschließer zu: "Ich denke genau wie Sie, mein Herr - aber bitte, stehen Sie auf und reizen Sie die Leute nicht."



 
Auf Facebook teilen  
Auf Twitter teilen  
Auf Google+ teilen   
 



Kategorie: Humor und Anekdoten der Jahrhunderte


- Beliebtester Artikel der Vorwoche -

schweinehund

Marks List gegen seinen Schweinehund

Dies ist die Geschichte von Mark, der fest entschlossen war, endlich etwas zu ändern. Er wollte Sport treiben und sich besser ernähren. An seinen Kühlschrank heftete er einen roten Zettel, auf dem zu lesen war: "Ich werde täglich 30 Minuten laufen und nur noch Obst und Gemüse essen!" 

Er wusste um die Stärke seines Schweinehundes, aber diesmal hatte Mark eine List.



 
Auf Facebook teilen  
Auf Twitter teilen  
Auf Google+ teilen   
 




Lösung: Benachbarte Zahlen
14 Zahlen-Verbindungen sind möglich.


Bis nächste Woche!
Ihr blueprints Team


Sie erhalten nach der Anmeldung die aktuelle Ausgabe zugesandt.