Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

lupe geld rechner 564

Für ein Startup Unternehmen ist es besonders wichtig, dass die Kosten so niedrig wie möglich gehalten werden. Gerade am Anfang, wenn das Unternehmen anfänglich noch nicht so viele Einnahmen verbuchen kann. Ein Vorteil ist, dass im Bereich der Druckkosten einiges an Geld eingespart werden kann.

 

Pro Tag so wenig Ausdrucke wie möglich

Viele Gründer eines Unternehmens achten am Anfang nicht auf die Druckkosten. Dabei können diese durch den Toner und Papierverbrauch schnell in die Höhe schießen. Bei den Druckkosten handelt es sich nicht um Centbeträge. Die Kosten, die durch die täglichen Druckvorgänge tatsächlich entstehen, werden von vielen Gründern häufig viel zu spät erkannt. Daher ist es immer wichtig, früh genug darauf zu achten, dass die Druckkosten so niedrig wie möglich ausfallen.

 

 
 

geld leihen

 

Mitdenken und Kosten senken

Durch einige Tipps lassen sich im Monat die Druckkosten minimieren. Beim Kauf von Tinte oder Toner sollte ein Preisvergleich stattfinden, denn Händler bieten die Druckerpatronen und Toner zu unterschiedlichen Preisen an. Einige Shops gewähren unter anderem Mengenrabatt oder bieten darüber hinaus andere Konditionen in der Gewährleistung bzw. Rücknahme.

Vor jedem Druck sollte man sich Gedanken darüber machen, ob der Ausdruck tatsächlich notwendig ist. Oft reicht es aus, wenn die jeweilige Datei am Bildschirm gelesen oder per E-Mail verschickt wird. Auch die Umwandlung in eine PDF-Datei und Weiterleitung über entsprechende Verteiler kann dabei helfen, Kosten zu sparen. 

 

drucker farbe gg 564

 

Viele wertvolle Tipps um Druckkosten einzusparen

Wenn die Schriftgröße einer Datei so angepasst wird, dass anstatt drei Blätter nur zwei Blätter für einen Ausdruck benötigt werden, dann rechnet sich das auf den Monat schon enorm. Durch eine kleine Schrift passt viel mehr Information auf ein Blatt, so dass Papier eingespart werden kann.

Farbausdrucke benötigen in der Regel sehr viel Toner. In den meisten Fällen reicht es aus, wenn die Kopie als Schwarz- / Weißdruck erfolgt. Auf diese Art und Weise wird weniger Toner und Tinte verbraucht.

 

Günstige Drucker bieten eine klares Schriftbild

Bei der Anschaffung eines Druckers helfen Kundenbewertungen häufig weiter. Wenn ein Drucker viele positive Kundenbewertungen hat, dann kann man sich sicher sein, dass der Drucker nicht weniger schlecht ist. Bei einem Kauf sollte darauf geachtet werden, dass der Drucker einen niedrigen Verbrauch an Toner oder Tinte hat.

Das Druckvolumen sollte dafür im Vorfeld genauestens kalkuliert werden, um keine unerwünschten Überraschungen auf dem Konto zu verzeichnen.

Viele Drucker können mit auffüllbaren Tonerpatronen verwendet werden. Das Auffüllen von Toner Patronen ist wesentlich günstiger als der Kauf von neuem Toner. Das hängt aber vom jeweiligen Gerät ab, da die Toner Patronen vom PC erkannt werden müssen. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch das Aufladen auch die Umwelt weniger belastet wird. Viele Patronen können mehrfach verwendet werden. 

 

drucker einzelpatronen uc 564

 

Drucker im Sparmodus

Hochwertige Drucker sind mit einer SpartasteHochwertige Drucker sind mit einer Spartaste ausgestattet. Dadurch kann die Farbmenge reduziert werden, wenn ein Ausdruck benötigt wird.

Bei einigen Dokumenten ist es sinnvoll, wenn ein Blatt doppelt bedruckt wird. In diesem Fall können die Kosten für Papier halbiert werden. Durch einen Duplex Druck werden nebenbei für die Akten auch weniger Ordner notwendig, da die Ablage der Dokumente sich minimiert hat.

Wenn dann noch Patronen verwendet werden, die nicht in den Bereich der Kombi-Patronen fallen, dann kann bei Bedarf nur eine Farbe aufgefüllt werden. Es ist nicht wie bei vielen Herstellerpatronen notwendig, alle Farben zu ersetzen.

 

Fazit

Wenn viele dieser Tipps beachtet und kombiniert werden, dann haben auch Gründer von Unternehmen die Chance, von Anfang an die Kosten für den Drucker so niedrig wie möglich zu halten.

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 10.11.2019

  • Weniger ist mehr! Wie ein einfacher Leitsatz alles verändern kann
  • Zitat der Woche
  • Gedicht: Im Park
  • Wort des Tages
  • Mini-Kurs: Die besten Tipps zum Abnehmen (gratis)
  • Rätsel - Scherzfrage
  • Wortanfang suchen
  • Aufgabe: Rechenzeichen setzen
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern