Zitate zum Themenbereich "Reden halten"

 

Reden halten und Präsentieren sind Aufgaben, um die heutzutage im beruflichen oder privaten Bereich kaum einer herumkommt. Nicht nur Verkäufer, Projektmanager, Führungskräfte oder Selbstständige stehen vor dieser Herausforderung.

Wir haben für Sie Zitate zusammengestellt, die Mut machen aber auch auf Probleme aufmerksam machen. Viel Freude beim Lesen.

Ob wir wollen oder nicht, in unseren Tagen liegt die Macht beim Wort - die Macht gehört denen, die reden können. Lord Salisbury

Reden halten Zitate

Hilfreiche Links zum Thema Rede und Präsentation

Beredsamkeit ist die Kunst, so von den Dingen zu sprechen, dass jedermann gern zuhört.
Blaise Pascal, französischer Mathematiker und Philosoph, 1623 - 1662


Reden lernt man durch reden.
Marcus Tullius Cicero, römischer Staatsmann und Schriftsteller, 106 - 43 v. Chr.


Der Langweil’ Rezept ist: Laß nichts ungesagt!    
Daphne du Maurier, britische Schriftstellerin, 1907-1989


Mark Twain über die gute Rede
Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.

Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, * 1835, † 1910


Tritt fest auf, mach's Maul auf, hör bald auf.

Martin Luther, deutscher Reformator, * 1483, † 1546


Viele Worte zu machen, um wenige Gedanken mitzuteilen, ist überall das untrügliche Zeichen von Mittelmäßigkeit.    
Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788 - 1860


Man brauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge.
Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788 - 1860


Die Metapher zählt möglicherweise zu den fruchtbarsten latenten Kräften des Menschen. Ihre Wirksamkeit grenzt an Zauberei, und sie scheint ein Werkzeug der Schöpfung zu sein, die Gott im Innern einer seiner Kreaturen vergaß, als er sie schuf.    
Jose Ortega y Gasset, spanischer Philosoph, 1883 - 1955


Leute, deren Gespräche es an Tiefe fehlt, gleichen das oft durch Länge aus.
Unbekannter Autor


 
 
 

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchten Sie die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und senden ihn dir regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu findest du im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern