Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der 34. Präsident der Vereinigten Staaten (1890 - 1969) Dwight David Eisenhower gliederte seine Aufgaben nach Prioritäten bzw. nach "optimalen Rangfolgen".eisenhower-prinzip-s

Dringende Aufgaben, die selbst erledigt werden müssen, werden zuerst bearbeitet. Weniger dringende und delegierbare anschließend oder zeitgleich durch andere Personen. Die Einteilung von Aufgaben erfolgt nach den Kriterien "Dringlichkeit" und "Wichtigkeit". Was sehr wichtig ist, kann nicht delegiert werden.

Die optimalen Rangfolgen unterteilt Eisenhower in:

A = dringend und nicht delegierbar
B = teilweise delegierbar oder auf späteren Zeitpunkt terminierbar
C = geringer Wert

Beispiele für eine Aufteilung:
A: kurzfristige Präsentationen vor wichtigen Kunden, Besuchertermine, Abstimmung mit dem Team
B: Unterlagen für Besprechungen erstellen, Termine vereinbaren, Reisekosten abrechnen, Daten aufbereiten
C: Routinearbeiten, wie Briefe beantworten, Kopien erstellen, Ablage, Schreibtisch organisieren

Und die anderen Aufgaben? Nutzen Sie hierfür DAS unverzichtbare Arbeitsinstrument schlechthin - den Papierkorb.

Probieren Sie die Methode einmal aus. Entwickeln Sie daraus Ihre Methode, um den Überblick im Aufgabendschungel zu behalten. Es gibt nicht DIE Methode. Es gibt nur IHRE Methode und die müssen Sie finden, optimieren und diszipliniert anwenden.

Wichtig sind die Aktivitäten, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen, und/oder das größte Erfolgspotenzial beinhalten.

Ein Vorlage für Ihre Planung finden Sie hier als Download.

Ordnung, Präzision, Geschwindigkeit sind Eigenschaften, von denen ich täglich etwas zu erwerben suche.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Teilen macht Freude:

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 17.02.2019

  • Große Denker zum Thema Ziele und Lebenskunst - Inspirationen
  • Zitat der Woche
  • Wort der Woche
  • Lesetipp - Handorakel und Kunst der Weltklugheit
  • Allgemeinwissen
  • Bildrätsel
  • Zahlenrätsel
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern