(griech., die Schönäugige) Europa (auch Europe) war Tochter des Königs Agenor und ursprünglich die Muttergöttin der Kreter. Sie besaß einen magischen Speer, der niemals sein Ziel verfehlte, und einen riesigen Krieger aus Messing, der ihre Insel schützte, während sie des Nachts auf ihrem Diener, dem Mondstier, ausritt.

Der höchste Griechengott Zeus (als weißer Stier verwandelt) entführte sie von der Küste des heutigen Libanon nach Kreta, um dort mit ihr die späteren kretischen Königsgeschlechter zu zeugen. Man nimmt heute an, dass nach eben dieser "Europa" der gleichnamige Erdteil benannt wurde.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern