log blueprints 80x50

 

Die Routenmethode - mit der Locitechnik zum Gedächtniskünstler

Ich hatte mir selbst den Spaß verdorben. Wenn der Zaubertrick durchschaut ist, fällt der Zauberer vom Sockel. Dieser Zaubertrick für das Merken einer Auflistung in der richtigen Reihenfolge ist die sogenannte Routenmethode, auch unter dem Namen Locitechnik bekannt.

Glühbirne auf Kommode

Nehmen wir an, du möchtest dir eine Aufzählung oder eine Reihe von Gegenständen merken. Wie im Artikel »Problemlos jede Liste merken« geschildert, ist die Visualisierung der Listenpunkte von Vorteil. Jedes Element einer Liste bleibt umso stärker im Gedächtnis haften, je stärker es visualisiert wurde.

Wenn es auf die Folge der zu merkenden Bausteine einer Aufzählung ankommt, hat sich die Routenmethode bewährt. Du prägst dir damit in kürzester Zeit problemlos die Reihenfolge einer Aufzählung ein.

Starte, indem du dir eine sogenannte Route ausdenkst. Als Erstes empfiehlt sich eine Route in deinem eigenen Zimmer. Beginne mit der Tür als ersten Routenpunkt und gehen dann im Uhrzeigersinn herum und suchen dir z.B. sieben weitere Routenpunkte:

  1. Kommode
  2. Teppich
  3. Bett
  4. Schreibtisch
  5. Schrank
  6. Fenster
  7. Fernseher

Du kannst auch im Flur beginnen und die Routenpunkte im Wohnzimmer oder in der Küche fortsetzen.

Aufgabe: Du möchtest dir die folgende Liste merken:

  1. Schwan
  2. Ohrringe
  3. Ball
  4. Regenschirm
  5. Schuh
  6. Vogel
  7. Apfel
  8. Mona Lisa

Ordnen jedem Gegenstand auf der Liste einen Routenpunkt zu und visualisieren den Listenpunkt beim oder auf dem Routenpunkt.

Nehmen wir an, Punkt 1 deiner Route ist die Wohnungstür. Dann stelle dir vor, wie der Schwan durch die Tür eintritt.

Als Punkt 2 hast du die Garderobe gewählt? Visualisiere riesengroße Ohrringe, die an deinem Garderobenhaken hängen. Nutze die Übertreibung, es erleichtert das Einprägen.

So gehst du Punkt für Punkt die Liste durch. Sie werden sehen, es wird dir auf einmal sehr leicht fallen, die Reihenfolge von Dingen zu behalten. So wie mir beim neuen Spiel meiner 5-jährigen Tochter, welches wir im letzten Sommerurlaub auspackten. In diesem Spiel sollte man sich einen Kreis von Symbolen auf Karten merken. Mit der Routenmethode, die ich frisch kennengelernt hatte, kein Problem. Für alle anderen in der Familie sehr wohl.

Nachdem ich die ersten beiden Spiele überlegen gewann und meine Frau mein phänomenales Gedächtnis in den höchsten Tönen lobte, musste ich meinen Zaubertrick preisgeben. Mit dem Ergebnis, dass nun alle, von der 5-jährigen Tochter über meinen 8-jährigen Sohn, meine 12-jährige Tochter und meine 38-jährige Frau jedes Mal die korrekte Antwort wussten. Die Spiele endeten immer im Gleichstand und wurde gelangweilt beiseite gelegt. Und mein Spaß endete ebenfalls.

Geschrieben von

Peter Bödeker
Peter Bödeker

Peter hat Volkswirtschaftslehre studiert und arbeitet seit seinem Berufseinstieg im Bereich Internet und Publizistik. Nach seiner Tätigkeit im Agenturbereich und im Finanzsektor ist er seit 2002 selbständig als Autor und Betreiber von Internetseiten. Als Vater von drei Kindern treibt er in seiner Freizeit gerne Sport, meditiert und geht seiner Leidenschaft für spannende Bücher und ebensolche Filme nach.

https://www.blueprints.de

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

Zu den Anbieterlinks

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.