Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Jede Liste problemlos merkenMöchten Sie sich jede Liste leicht einprägen können und dabei noch Spaß erleben? Gleichzeitig effizient Ihr Gedächtnis trainieren? Dann nutzen Sie die hier vorgestellte Methode.

Unser Gehirn verhält sich wie eine kleine Diva beim Merken von Gegenständen, Listen oder Aufzählungen. Es will etwas geboten bekommen, ansonsten verwirft es den Lernstoff rasch wieder. Kann man das Gehirn aber beeindrucken, nimmt es die gereichten Häppchen rasch und dauerhaft in sich auf.

Doch wie kann man dem Hirn etwas Besonderes bieten? Nicht viel anders als uns Menschen: indem wir eine Illusion schaffen. Indem wir ihm eine spannende Geschichte erzählen, alle Sinne beanspruchen. Indem wir die Dinge überzeichnen. Der normale Alltag weckt nur ein müdes Gähnen - der Lernstoff geht links rein und rechts raus.

Eine interessante Geschichte erfinden

Gehen wir davon aus, Sie möchten sich die folgende Einkaufsliste merken:

  • Orangen
  • Zwiebeln
  • Brot
  • Nudeln
  • Eier
  • Tageszeitung
  • Milch
  • Würstchen
  • Ketchup
  • Chips

Am leichtesten und einprägsamsten merken Sie sich diese Liste, wenn Sie eine Geschichte erfinden, in der alle diese Elemente vorkommen.

Beim Betreten des Ladens wirft Ihnen eine alte Oma mit vollem Schwung eine Orange an den Kopf. Die Wucht des Aufpralls schleudert Sie in eine Kiste mit Zwiebeln. Ein Brot auf 2 Beinen eilt herbei und fährt rechts und links überdimensionale Nudeln aus. An den dicken Nudelsträngen ziehen Sie sich wieder hoch. Etwas verunsichert stehen Sie auf und gehen weiter in das Geschäft. Dabei kommen Sie an einem Hobbykoch vorbei, der in schneller Folge Eier in einer Pfanne brät. Gleichzeitig formt er aus Zeitungspapier eine Tüte. Diese füllt er mit den gebratenen Eiern, mit Milch und einigen Würstchen. Das Potpouri bietet er den vorbeiziehenden Kunden an. Sie beschließen nach so viel Quatsch eine kreative Pause einzulegen und greifen die nächste Ketchupflasche. Mit dem Ketchup zeichnen Sie einen großen Kreis mit breitem Rand und bestücken die Umrandung mit Chips. Der Laienkoch schaut verwundert zu Ihnen rüber und fragt Sie, ob Sie sich nicht zivilisierter benehmen könnten.

Je abgedrehter und absurder umso leichter werden Sie sich die Geschichte und damit die Liste merken. Die folgenden Tipps erleichtern die Einprägung:

  • Humor in der Geschichte
  • Seien Sie grotesk und skurril
  • Überzeichnen Sie, Vergrößerung hilft
  • Bewegliche Objekte sind müheloser zu merken als statische
  • Räumliche Vorstellung ist besser als 2-dimensionale. Sehen Sie das Brot von vorne und von hinten
  • Nutzen Sie alle Sinne: Spüren Sie, wie Sie in die Kiste mit Zwiebeln fallen. Riechen Sie die gebratenen Eier

Zusatztipp
Wenn es auf die richtige Reihenfolge einer Merkliste ankommt, nutzen Sie darüber hinaus oder stattdessen die Routenmethode .

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 09.06.2019

  • Resilienz stärken - die Widerstandskraft der Seele
  • Zitat der Woche
  • Nachdenkenswertes von Søren Kierkegaard
  • Wort der Woche
  • Rätselhafte Erde
  • Rätsel von Maria Homscheid
  • Rätsel - Das Alter von Lene
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der letzten Gazette

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern