log blueprints 80x50

 

Damit du körperlich und geistig gesund und fit bleibst, haben wir dir drei goldene Tipps für einen gesunden Körper zusammengestellt.

Tipp 1: Wasser, Wasser, Wasser

Wasser - es ist nicht so, dass man dich zum Leben braucht: Du selbst bist das Leben.
Du durchdringst uns als Labsal, dessen Köstlichkeit keiner unserer Sinne auszudrücken fähig ist.
Durch dich kehren uns alle Kräfte zurück, die wir schon verloren gaben.
Dank deiner Segnung fließen in uns wieder alle bereits versiegten Quellen der Seele. Du bist der köstlichste Besitz der Erde.

Antoine de Saint-Exupéry (1900 - 1944), französischer Schriftsteller, Pilot

Tipp 2: Frühstück - Das Sprungbrett des Tages

Das Frühstück spielt in unserer Ernährung eine besonders wichtige Rolle. Bei dieser Mahlzeit werden die kleinen Zuckerspeicher unseres Körpers, die über Nacht geleert werden, wieder aufgefüllt. Unser Gehirn ist auf Zucker als Energieträger angewiesen. Daher wirkt sich ein kohlenhydratreiches Frühstück auch positiv auf unser Wohlbefinden aus.

Insbesondere unser Gehirn arbeitet nachts in unseren Träumen die Tageserlebnisse auf und verbraucht bei dieser Arbeit viel Kohlenhydrate. Nach unserer mehrstündigen Schlafphase sind die Kohlenhydratspeicher der Leber am Morgen weitestgehend entleert und der Blutzuckerspiegel "hängt durch".

Um nun wieder eine optimale Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit zu erreichen, sollten "Kopfarbeiter" unbedingt mit einem kohlenhydratreichen und fettarmen Frühstück starten.

Mögliche Zutaten für ein "Kopfarbeiter-Frühstück":

  • etwas Obst
  • Gemüse (Gurke, Tomate, Radieschen)
  • Vollkornbrot, Schrotbrot
  • Joghurt, Kräuterquark
  • Käse
  • magere Wurst
  • Bircher Müsli
  • Orangensaft

Probiere mal ganz bewusst aus, was dir bzw. deiner Leistungsfähigkeit besonders guttut. Denke bitte daran: Du frühstückst für einen erfolgreichen Start in den Tag. Nehme dir Zeit für dein "frühes Stück".

Tipp 3: Mäßig sein

„Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.“

Hippokrates (460 - 377 v. Chr.), griechischer Arzt und Philosoph 

Weitere Beiträge zum Thema "Gesunde Ernährung"

Hier findest du weitere Beiträge und kostenlose Downloads auf blueprints.de.

Wie mache ich mir ein gesundes Frühstück auf einfache Weise?

Es mag zwar schon etwas abgedroschen klingen, doch der gute alte Sager "Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!" hat nach wie vor seine Berechtigung. Denn während des Schlafs arbeitet der Körper auf Hochtouren. Dabei erneuert er unter anderem Zellen oder sorgt dafür, dass das Hirn neue Verbindungen knüpfen kann. Das alles erfordert jedoch jede Menge Energie, die zum Start in den Tag ausreichend in Form von Kohlenhydraten, Eiweißen und Ballaststoffen nachgetankt werden sollte.

Am Wochenende ist das kein Problem, doch wer hat im stressigen und hektischen Alltag unter der Woche schon noch ausreichend Zeit dafür, sich ein entsprechendes Frühstück zuzubereiten? Die gute Nachricht: Das ist gar nicht nötig, denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Frühstückstypen, auf einfache Weise und ohne viel Zeitaufwand seine Energiespeicher zu füllen. Wir haben ► Rezepte und ► Tipps gesammelt.

Hier weiterlesen

intervallfasten anleitung 16 8

Hier findet sich eine Kurzanleitung zum Intervallfasten nach der 16/8-Methode als PDF zum Gratis-Download. Erläuterungen zu allen Punkten finden sich im zugehörigen Ratgeber-Artikel Intervallfasten.

Hier weiterlesen

collage essen welle c 564

Das Wissen um die Ernährungsauswirkungen hilft, das Thema gesundheitsfördernde Kost mit Freude anzugehen.

Wir listen darum die 20 allgemein anerkannten Auswirkungen von einer Ernährungsumstellung hin zu ausgewogener und gesunder Ernährungsweise an dieser Stelle in einem ausdruckbaren Download (1 Seite) auf. Zum Aufhängen oder als Spickzettel. 

Hier weiterlesen

 

Geschrieben von

Michael Behn
Michael Behn

Michael arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Kommunikationstraining und Selbstmanagement. Er arbeitet bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt sind Führungstrainings, Verkaufstrainings und das Thema Zeit- und Selbstmanagement. Er ist Gründer von blueprints, was seit dem Jahr 2000 eine Leidenschaft von ihm ist.

https://www.blueprints.de

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.