Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Autorennen in Indianapolis

Autorennen in Indianapolis

Beim Autorennen in Indianapolis sind in der Schlussphase nur noch fünf Autos in einer Runde. Sie werden von verschiedenen Piloten gesteuert, sind unterschiedlicher Marke und unterschiedlicher Farbe. Dass die Startnummern verschieden sind, ist wohl nicht weiter zu erwähnen.

  • Die Fahrer sind Anton, Bruno, Carl, Dieter und Erwin
  • Die Autos haben die Farben blau, grün, rot, schwarz und weiß
  • Die Startnummern sind 2, 9, 14, 16 und 23
  • Autofabrikate sind Brabham, Ferrari, Lotus, McLaren und Williams 

Übrigens:

  • Anton fährt keinen Lotus und nicht das weiße Auto. Seine Startnummer ist niedriger als die des McLaren, welcher nicht die Nr. 23 hat.
  • Bruno hat eine ungerade Startnummer. Er fährt nicht den Brabham und nicht das rote Auto.
  • Carl fährt nicht das grüne Auto und nicht den Ferrari, welcher nicht schwarz ist. Seine Startnummer ist weder die höchste noch die niedrigste.
  • Dieter fährt nicht den McLaren und nicht das schwarze Auto. Er hat eine zweistellige Startnummer.
  • Erwin fährt nicht den Williams. Seine Startnummer ergibt sich aus der Addition von Brunos Nummer und der des grünen Autos.
  • Der Brabham, der nicht von Anton pilotiert wird, hat eine niedrigere Nummer als das weiße Auto.
  • Der Lotus ist nicht grün. Bruno fährt nicht das schwarze Auto und der Williams hat nicht die Nr. 2.

Gelingt es Ihnen, anhand der nachfolgenden Informationen jeweils Namen, Fabrikat, Farbe und Startnummer für jedes Gespann herauszufinden? 

 

Lösung anschauen: "+" klicken →

Anton, 2, Ferrari, rot
Bruno, 9, McLaren, blau
Dieter, 14, Brabham, grün
Carl, 16, Williams, weiß
Erwin, 23, Lotus, schwarz

Danke an Otto Janko für dieses Rätsel (http://janko.at/Raetsel/index.htm)

Noch ein Rätsel gefällig?

Was ist die Lippisch-Ente?

Was ist die Lippisch-Ente?

  • Ein thailändisches Nationalgericht
  • Ein Segelflugzeug
  • Eine Falschmeldung in der Presse
  • Ein Sportboot 

Rätsel - ein kleines zittrig Ding

Ich bin ein kleines zittrig Ding auf unbequemem Sitze,
doch geb ich manchen guten Wink mit meiner Nasenspitze.

Was kann das sein?

Franz Eilhard Schulze, deutscher Zoologe und Anatom, * 1840, † 1921

 

Noch ein Rätsel gefällig?

Jagen und nicht kriegen

Du jagst mich, und ich jage dich,
Du kriegst mich nicht, ich kriege dich nicht:
Unmöglich kann es geschehen,
Dass wir, Bruder und Schwester, uns sehen.

Gemüse und Obst

Bilden Sie aus den Anagrammen sinnvolles 'Gemüse und Obst'!

MOTAET, RWIGNIS, AKPIRPA, BRNESE, NKORÜLGH

 

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher



Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern