log blueprints 80x50

 
Die biblische Arche im Einsatz

Rätsel: Warum baute Moses die Arche?

  1. Steinschlag aus dem All (Meteoriten)
  2. Große Flut
  3. Absenken des Landes 
Lösung anschauen: "+" klicken →

Wir wussten gar nicht, dass Moses auch eine Arche gebaut hat! ;-)

Aber "Noah baute die Arche", weil Gott die Erde in einer großen Flut (Lösung 2) untergehen lassen wollte. Es reute nämlich Gott, den Menschen geschaffen zu haben. Nur der fromme Noah fand Gnade und erhielt den Auftrag, ein großes Schiff zu bauen. Auf ihr sollten nur Noah und seine Familie sowie je ein Paar von jeder Tierart Platz finden, bevor Gott die Erde in einer großen Flut untergehen ließ.

Nach der Flut erneuerte Gott seinen Bund mit den Menschen und stiftete als Zeichen für diesen Bund den Regenbogen (aus dem Buch Genesis des Alten Testamentes).

Moses Illusion

Die "Moses-Illusion" ist ein Phänomen aus der Psychologie, das sich auf eine Tendenz bezieht, bei der Menschen fehlerhafte Informationen in einer Frage übersehen, wenn diese Frage in einem vertrauten Kontext gestellt wird. Diese Illusion wurde nach einer spezifischen Frage benannt: "Wie viele Tiere jeder Art nahm Moses mit auf die Arche?". Die korrekte Antwort ist natürlich, dass Moses überhaupt keine Tiere auf die Arche nahm, da dies Noah tat, wie in der biblischen Geschichte beschrieben.

Viele Menschen übersehen jedoch den Fehler und antworten mit "zwei", basierend auf der bekannten Geschichte von Noahs Arche. Die Moses-Illusion demonstriert, wie vorhandenes Wissen und Erwartungen die Informationsverarbeitung beeinflussen können, indem sie dazu führen, dass offensichtliche Fehler in einer Frage übersehen werden. Dieses Phänomen wird oft in der kognitiven Psychologie erforscht, um zu verstehen, wie Menschen Informationen verarbeiten und wie kognitive Verzerrungen unser Denken beeinflussen können.

Der Wert des kritischen Denkens

Diese Aufgabe sollte uns auch an die Wichtigkeit kritischen Denkens erinnern. In einer Welt voller Informationen und Desinformationen ist es entscheidend, Informationen genau zu prüfen und nicht vorschnell Schlüsse zu ziehen.

10 interessante Informationen zu Noahs Arche

  1. Biblische Maße der Arche: Laut der Bibel war die Arche enorm groß - sie maß etwa 300 Ellen (ca. 137 Meter) in der Länge, 50 Ellen (ca. 23 Meter) in der Breite und 30 Ellen (ca. 14 Meter) in der Höhe.
  2. Gopher-Holz: Die Arche soll aus Gopher-Holz gebaut worden sein, einer Holzart, deren genaue Identität heute unbekannt ist und oft diskutiert wird.
  3. Tierarten an Bord: Es wird angenommen, dass von jeder "reinen" Tierart sieben Paare und von jeder "unreinen" Tierart ein Paar mitgenommen wurden, um die Arten nach der Flut weiterzuführen.
  4. Die Flutdauer: Die Bibel berichtet, dass die Flut 40 Tage und Nächte dauerte, aber Noah und seine Familie verbrachten insgesamt etwa ein Jahr in der Arche, bis die Erde wieder trocken war.
  5. Der Regenbogen als Zeichen: Nach der Flut setzte Gott einen Regenbogen in den Himmel als Zeichen des Bundes, dass er nie wieder die Erde mit einer Flut zerstören würde.
  6. Globale Flutmythen: Ähnliche Flutgeschichten existieren in vielen Kulturen weltweit, einschließlich der mesopotamischen Gilgamesch-Erzählung, was zu Spekulationen über ein gemeinsames historisches Ereignis oder gemeinsame mythologische Themen führt.
  7. Archäologische Suche: Es gab zahlreiche Versuche, die Überreste der Arche zu finden, insbesondere am Berg Ararat in der Türkei, jedoch ohne eindeutigen wissenschaftlichen Erfolg.
  8. Symbolische Bedeutung: In der christlichen Theologie wird die Arche oft als Symbol für Jesus und seine erlösende Rolle für die Menschheit gesehen.
  9. Darstellungen in der Kunst und Kultur: Die Geschichte von Noahs Arche hat Künstler, Schriftsteller und Filmemacher inspiriert, was zu zahlreichen künstlerischen, literarischen und filmischen Darstellungen geführt hat.
  10. Moderne Nachbauten: Es gibt verschiedene moderne Nachbauten der Arche, die als touristische Attraktionen dienen, darunter ein lebensgroßer Nachbau in Kentucky, USA, der das Aussehen der Arche gemäß der biblischen Beschreibung nachstellt.
  

Umfrage zum Rätsel um die biblische Arche

Hast du die Lösung zur Arche gewusst?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Ja 7 Stimmen
Nein 3 Stimmen

Videos zur "Sintflut und die biblische Arche"

Video: Gab es die Sintflut wirklich? | Terra X

Länge: 23:01 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

Video: Offizieller Trailer zum Film, 2014 Russell Crowe [4K] EVENTUELLWEITERESVIDEO

Länge: 1:00 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

Passende Artikel zum Thema "Schnelles Denken und langsames Denken" auf blueprints

Diesen und weitere Denkfehler beschreibt Kahnemann in seinem Buch, für das er den Nobelpreis bekam. Hier findest du Interessantes aus seinem Buch auf blueprints.

Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken – Zusammenfassung

Hier liest du eine Buchzusammenfassung zu "Schnelles Denken, langsames Denken" von Daniel Kahneman. Die Kurzfassung wurde von Blinkist erarbeitet und für blueprints zur Verfügung gestellt.

Wer dieses Buch lesen sollte:
  • Jeder, der sich für die Funktionsweise und Fehleranfälligkeit unserer Gehirne interessiert.
  • Jeder, der wissen will, wie wir Urteile fällen und Probleme lösen.
  • Jeder, der mehr über den Beitrag des Nobelpreisträgers Kahneman zur Psychologie und Verhaltensökonomie erfahren möchte.

Eines der wichtigsten Bücher der letzten 50 Jahre ► prägnant zusammengefasst ► erkenne in den folgenden 12 Punkten deine Fehlurteile ► erfahre erprobte Vorgehensweisen für bessere Entscheidungen.

Hier weiterlesen

Noch ein Rätsel gefällig?

Sphinx Rätsel - Vorsicht: Lebensgefahr!

Die Sphinx war ein Wesen des griechischen Mythos. Sie hatte einen Frauenkopf auf einem Löwenkörper und Flügel. Sie saß auf einem hohen Felsen in der Nähe von Theben und stellte jedem, der passieren wollte, folgendes Rätsel:

"Es gibt auf der Erde ein Zweifüßiges, ein Vierfüßiges und ein Dreifüßiges desselben Namens. Wenn es sich mit den meisten Füßen fortbewegt, ist seine Schnelligkeit am geringsten."

Jeder, der dieses Rätsel nicht lösen konnte, wurde von der Sphinx gefressen, erwürgt oder in eine Felsspalte gestürzt. Also Vorsicht!

Hast du die Lösung oder solltest du der Sphinx lieber aus dem Wege gehen? 

Zur Lösung

Der deutsche Philosoph Friedrich Schleiermacher (1768 - 1834) war einer der wichtigsten Autoren seiner Zeit. Er übersetzte unter anderem die Werke Platons ins Deutsche und gilt als Begründer der modernen Hermeneutik - also der Theorie der Interpretation von Texten und des Verstehens.

Er hatte aber auch Freude an Rätseln. Hier das Rätsel um den Weltbezwinger und Lebensüberwinder. 

In das Herz des größten Weltbezwingers
setze 'du' hinein,
und es wird der größte Leidensüberwinder
bezeichnet sein.

Kannst du es lösen? 

Zur Lösung

Gehirnjogging-Bücher

Geschrieben von

Michael Behn
Michael Behn

Michael arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Kommunikationstraining und Selbstmanagement. Er arbeitet bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt sind Führungstrainings, Verkaufstrainings und das Thema Zeit- und Selbstmanagement. Er ist Gründer von blueprints, was seit dem Jahr 2000 eine Leidenschaft von ihm ist.

https://www.blueprints.de

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.