Querdenker-Rätsel

Querdenker-Rätsel – das löst keiner – oder?

Kannst du diese vertrackte Rechenaufgabe lösen?

Was ergeben vier Polizisten, fünf Rasierklingen, drei Kommunisten, ein Zahnarzt und ein Vegetarier?

Tipps: 

  • Du musst bei dieser Aufgabe um die Ecke denken, um die Lösung zu finden.
  • "Die Bestandteile der Aufgabe "Polizisten, Zahnarzt etc." stehen für mathematische Operationen. "Rasierklingen" beispielsweise "ziehen ab". Also hier "- 5"
  • Wie kommt man also beim typischen Verhalten und Aufgaben von Vegetarier, Polizisten, Zahnärzten und Kommunisten auf welche Rechenoperationen? 
  • Das Ergebnis ist eine einstellige Zahl. 

Lösung anschauen: "+" klicken →

  1. Ein Polizist gibt acht, dann geben 4 Polizisten 32 (8 x 4 = 32).
  2. Diese verbrauchen 5 Rasierklingen, die wir abziehen (32 - 5 = 27).
  3. Die 3 Kommunisten verteilen alles gleichmäßig an alle (27/3 = 9).
  4. Der Zahnarzt zieht die Wurzel (Wurzel(9) = 3).
  5. Der Vegetarier isst die Wurzel (3 - 3 = 0).
  6. Es bleibt also nichts übrig (Lösung = 0).

Umfragen zum Querdenker-Rätsel

Konntest du das Querdenker-Rätsel lösen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Nein, ich habe in die Lösung geschaut. 26 Stimmen
Ja, ich habe es mit Hilfe gelöst. 3 Stimmen
Ja, ich habe es alleine gelöst. 1 Stimme

Wie schwierig findest du das Querdenker-Rätsel?

1 = sehr leicht - 5 = sehr schwer

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

% 8 Stimmen
3 4 Stimmen
$ 3 Stimmen
1 2 Stimmen
2 1 Stimme
 

Noch ein Rätsel gefällig?

Welcher Buchstabe ist gesucht? (1)

Ergänzen Sie die leeren Felder mit Buchstaben. Die Wörter sind von links nach rechts oder von rechts nach links zu lesen.

  • G _ L E E
  • L E M M _ K
  • N _ F P _ R T
  • R _ P P _ _ E N
  • A L _ E
  • D I _ L O _

Rätsel - höfliche Leute

Gib mir die Erste, ich geb' dir die Zweite 
Und lasse das Ganze für höfliche Leute.

Friedrich Schleiermacher, deutscher Philosoph, * 1768, † 1834

 

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher



Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern