Das Ulmer Rätsel

Das Ulmer Rätsel

Ein Mann geht nach Ulm. Auf dem Weg dorthin kommt ihm ein reicher Pascha mit einem Dutzend Frauen entgegen. Jede Frau hat zwei Kinder und sechs Säcke. In jedem zweiten Sack sind sieben Katzen. Jede Katze hat 6 Junge.

Begleitet wird der Pascha und seine Familie von einer Leibgarde, die aus einem Gros* Männer besteht! Jeder zwölfte von den Soldaten schmuggelt eine kleine Katze.

Wie viele Menschen und Katzen gingen nach Ulm?

(*ein Gros entspricht 12 Dutzend) 

Lösung anschauen: "+" klicken →

Ein Mann ging nach Ulm. Keiner mehr und keiner weniger.

Die Familie, die Soldaten und die Katzen gingen in die andere Richtung!

 

Artikel zum Thema auf blueprints

Manchmal lesen wir nicht genau und entscheiden in der Automatik. Um dieser Denkfehler und -probleme geht es im Buch "Schnelles Denken, langsames Denken" von Daniel Kahneman. Hier findest du einen Beitrag dazu auf blueprints:

Besser konzentrieren

Besser konzentrieren

Besser konzentrieren: bewährte Tipps, Wege, Maßnahmen und Übungen

Wie konzentriere ich mich besser? Ob beim Lernen, beim Lesen, beim Lösen von Aufgaben oder beim Arbeiten, Konzentration ist der Schlüssel zum Erfolg. Doch da sind so viele Ablenkungen, so viele kleine Störenfriede und vielfältige Verführer, die verhindern, dass wir voll und ganz bei einer Sache sind. "Mind-Wandering" also, wandernder Geist, nennen Psychologen dieses Phänomen. Teilweise ist das Umfeld die Erklärung, teilweise sind die Ablenkungen hausgemacht und viele können durch einfache Maßnahmen und Übung verhindert werden.

Wie schaffe ich es, in weniger Zeit bessere Ergebnisse zu erzielen? Wie schaffe ich es, mich auf eine Sache zu fokussierenGleichzeitig Fokus und geistige Ruhe während meines Tätigseins zu erfahren?

Lese hier, was wir tun können, um uns besser zu konzentrieren ► Störquellen erkennen und beseitigen ► Selbstorganisation ► Konzentration trainieren ► hilfreiche Beiträge von blueprints.de

Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken Zusammenfassung

Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken Zusammenfassung

Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken – Zusammenfassung

Hier liest du eine Buchzusammenfassung zu "Schnelles Denken, langsames Denken" von Daniel Kahneman. Die Kurzfassung wurde von Blinkist erarbeitet und für blueprints zur Verfügung gestellt.

Wer dieses Buch lesen sollte:
  • Jeder, der sich für die Funktionsweise und Fehleranfälligkeit unserer Gehirne interessiert.
  • Jeder, der wissen will, wie wir Urteile fällen und Probleme lösen.
  • Jeder, der mehr über den Beitrag des Nobelpreisträgers Kahneman zur Psychologie und Verhaltensökonomie erfahren möchte.

Eines der wichtigsten Bücher der letzten 50 Jahre ► prägnant zusammengefasst ► erkenne in den folgenden 12 Punkten deine Fehlurteile ► erfahre erprobte Vorgehensweisen für bessere Entscheidungen.

Videos zu "Ulm"

Video: Was das Ulmer Münster so besonders macht

Länge: 4:01 Minuten

Video: Das Ulmer Münster

Länge: 5:44 Minuten

Noch ein Rätsel gefällig?

Was ist ein Malapropismus?

Was ist ein Malapropismus?

 

Wer entwickelte den Prototyp des Käfers?

Wer entwickelte den Prototyp des Käfers?

1.) August Horch
2.) Carl Friedrich Benz
3.) Walter J. Käfer
4.) Felix Wankel
5.) Ferdinand Porsche
6.) Gottlieb Daimler




Der Prototyp des Käfers (1934) mit der Bezeichnung TYP 32 wurde von Ferdinand Porsche entwickelt. 1938 erhielt der "Volkswagen" seine endgültige Form und wurde über 21 Millionen Mal produziert.

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher

 

Der Beitrag ist eingeordnet unter: