„Gehe lieber ohne Abendbrot ins Bett, als dass du mit Schulden aufstehst.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

Mehr zu Benjamin Franklin auf blueprints.de

benjamin franklin 1000

Benjamin Franklin (1706 - 1790) war ein amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann. Als  Sohn eines Seifen- und Kerzenmachers machte er zunächst eine Karriere als Drucker. Mit 42 Jahren zog er sich aus dem Geschäftsleben zurück und ging in die Politik.

Als einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten war er beteiligte am Entwurf der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten. Sein Aufstieg wurde als ein Musterbeispiel dafür gesehen, wie man sich aus eigener Kraft und mit Disziplin emporarbeiten kann. 

Zitate von Benjamin Franklin auf blueprints

Hier findest du weitere Zitate von Lincoln auf blueprints.

Weitere Zitate von Franklin auf blueprints

Benjamin Franklin Zitate Lernen

Benjamin Franklin Zitate Lernen

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Benjamin Franklin Zitate über Lernen und Wissen

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann 

Benjamin Franklin über das Lesen

wert des lesens 2

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen
 

„Von Kindheit an war ich ein Freund des Lesens, und das bisschen Geld, das mir in die Hände kam, wurde für gute Bücher ausgegeben.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

 

Benjamin Franklin über Eigenverantwortung | Bedeutung vom Zitat | Wissenswertes 

Benjamin Franklin über Eigenverantwortung

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

„Was hilft es, bessere Zeiten zu wünschen und zu hoffen? Ändert euch nur selbst, so ändern sich auch die Zeiten. Ohne Mühe geht nichts.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann 

Benjamin Franklin über Arbeit und Lebensfreude

„Eine Stunde konzentrierter Arbeit hilft mehr, deine Lebensfreude anzufachen, deine Schwermut zu überwinden und dein Schiff wieder flott zu machen, als ein Monat dumpfen Brütens.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

Benjamin Franklin über fehlgeschlagene Erwartungen

„Nichts schmerzt so sehr, wie fehlgeschlagene Erwartungen, aber gewiss wird auch durch nichts ein zum Nachdenken fähiger Geist so lebhaft wie durch sie erweckt.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

Benjamin Franklin über Erfolg bei Gesprächen

„Das große Geheimnis des Erfolgs bei Gesprächen ist, wenig zu bewundern, viel zu hören; immer dem eigenen Verstand misstrauen und manchmal auch dem unserer Freunde; niemals vorgeben, besonders gewitzt zu sein, aber so gewitzt wie möglich erscheinen lassen; genau hinhören, was gesagt wurde, und auf das antworten, was gemeint war.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

Benjamin Franklin über das Loben

„Es ist ein Zeichen von Mittelmäßigkeit, nur mittelmäßig zu loben.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

 

 

 

Video: Benjamin Franklin - Reportage über Benjamin Franklin - Biographie eines Politikers

Länge: 43:49 

Bücher über "Benjamin Franklin"



🛒 "Benjamin Franklin" auf Amazon anschauen ❯

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern