Benjamin Franklin Zitate Lernen

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Benjamin Franklin Zitate über Lernen und Wissen

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann 

Weitere inspirierende Zitate zum Thema "Wissen und Lernen"

Hier nun einige weitere inspirierende Zitate von Benjamin Franklin zum Thema "Lernen und Wissen" auf blueprints:

„Erzähl es mir und ich vergesse es. Bring es mir bei und ich merke es mir. Lass es mich machen und ich lerne.“

„Die Erfahrung ist eine teure Schule, aber Narren wollen anderswo nicht lernen.“

„Es gibt zwei Wege, um glücklich zu sein: Wir verringern unsere Wünsche oder vergrößern unsere Mittel. Wenn du weise bist, wirst Du beides gleichzeitig tun.“

„Es kann nichts Unerträglicheres geben als einen dummen Reichen.“

„Von Kindheit an war ich ein Freund des Lesens, und das bisschen Geld, das mir in die Hände kam, wurde für gute Bücher ausgegeben.“

 

trenner blanko

Passende Artikel zum Thema Lernen auf blueprints

Benjamin Franklin hat es buchstäblich vom "Tellerwäscher" zur wohlhabenden und berühmten Persönlichkeit geschafft. Sein Geheimrezept: "Lesen und Lernen" und das diszipliniert. Hier findest du Ideen und Anregungen zum Thema auf blueprints.de.

Jeden Tag etwas Neues lernen

Jeden Tag etwas Neues lernen

Jeden Tag etwas Neues lernen: Ideen, Anregungen, Quellen

In der Abwechslung liegt der Schlüssel zum erfolgreichen Gehirntraining. Jung bleibst du im Kopf, wenn dein Denken die Richtung ändern kann. Nutze die breite Vielfalt der Angebote, um vergnügliche und interessante Trainingseinheiten für dein Gehirn zu finden.

Wir haben ein Potpourri an Ideen für das Motto "Jeden Tag etwas Neues lernen" gesammelt. Die meisten Vorschläge sind kurz und kostenlos. Schon fünf Minuten täglich bringen dich weiter.

Folgende Möglichkeiten für das tägliche Gehirn-Abenteuer mit Trainingseffekt möchten wir dir empfehlen: ► Websites und Apps (meist kostenlos) mit täglich neuer Wissensanregung ► kurze und mittellange Gehirnherausforderungen ► Ideen für längerfristige Lernprojekte ► Lerneinheiten aus deinem Alltag

5-Stunden-Regel

5-Stunden-Regel

Die 5-Stunden-Regel: Anleitung mit 3 Schritten, Tipps & Download

Hast du den Eindruck, dass dein Arbeitsleben einem Hamsterrad gleicht? Du schaffst und schaffst und irgendwie geht nichts so richtig voran?

Deine Lösung könnte in einer 200 Jahre alten Regel liegen, die einen durchschnittlichen Menschen in einen erfolgreichen verwandelt. Illustre Persönlichkeiten wie die Herren Bill Gates und Mark Zuckerberg, aber auch erfolgreiche Frauen wie Oprah Winfrey folgen tagein, tagaus dieser simplen Regel, die einen ganz normalen Menschen zu Erfolgen führen kann, die er zu Beginn nicht für möglich gehalten hätte.

Lies hier, was die 5-Stunden-Regel genau beinhaltet und wie du diese in dein eigenes Leben integrieren kannst. ► Anleitung in 3 Schritten ► Download ► Nutzen aus der Befolgung ► Anwendung von Benjamin Franklin 

Bildungskanon

bibliothek prag bildung 8 564

Als Bildungskanon wird allgemein der Bildungskern einer Kultur bezeichnet. Es gibt viele Spielarten des Bildungskanons, zum Beispiel einen Schulischen Bildungskanon, einen Bildungskanon der Literatur, einen Kanon der Konfuzianischen Bildung, einen Bibelkanon, einen Buddhistischen Kanon usw. Im Altertum galten die Sieben Freien Künste (Grammatik, Rhetorik, Dialektik, Arithmetik, Geometrie, Musik und Astronomie) als maßgeblich für die Inhalte der Bildungskanons.

Wir erkennen: Das, was als Bildungskanon bezeichnet wird, unterliegt der jeweiligen Kultur und ändert sich im Zeitablauf. Auch wir haben einen blueprints-Bildungskanon definiert und integrieren dessen Inhalte nach und nach auf blueprints.de.

trenner blanko

blueprints-Umfrage

Stimmst du der Einschätzung von Benjamin Franklin über die Investition in Wissen zu?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

trenner blanko

Mehr zu Benjamin Franklin auf blueprints.de

benjamin franklin 1000

Benjamin Franklin (1706 - 1790) war ein amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann. Als  Sohn eines Seifen- und Kerzenmachers machte er zunächst eine Karriere als Drucker. Mit 42 Jahren zog er sich aus dem Geschäftsleben zurück und ging in die Politik.

Als einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten war er beteiligte am Entwurf der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten. Sein Aufstieg wurde als ein Musterbeispiel dafür gesehen, wie man sich aus eigener Kraft und mit Disziplin emporarbeiten kann. 

Zitate von Benjamin Franklin auf blueprints

Hier findest du weitere Zitate von Lincoln auf blueprints.

Weitere Zitate von Franklin auf blueprints

Benjamin Franklin über das Lesen

wert des lesens 2

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen
 

„Von Kindheit an war ich ein Freund des Lesens, und das bisschen Geld, das mir in die Hände kam, wurde für gute Bücher ausgegeben.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

 

Benjamin Franklin über Eigenverantwortung | Bedeutung vom Zitat | Wissenswertes 

Benjamin Franklin über Eigenverantwortung

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

„Was hilft es, bessere Zeiten zu wünschen und zu hoffen? Ändert euch nur selbst, so ändern sich auch die Zeiten. Ohne Mühe geht nichts.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann 

Benjamin Franklin über Schulden

„Gehe lieber ohne Abendbrot ins Bett, als dass du mit Schulden aufstehst.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

Benjamin Franklin über Arbeit und Lebensfreude

„Eine Stunde konzentrierter Arbeit hilft mehr, deine Lebensfreude anzufachen, deine Schwermut zu überwinden und dein Schiff wieder flott zu machen, als ein Monat dumpfen Brütens.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

Benjamin Franklin über fehlgeschlagene Erwartungen

„Nichts schmerzt so sehr, wie fehlgeschlagene Erwartungen, aber gewiss wird auch durch nichts ein zum Nachdenken fähiger Geist so lebhaft wie durch sie erweckt.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

Benjamin Franklin über das Loben

„Es ist ein Zeichen von Mittelmäßigkeit, nur mittelmäßig zu loben.“

Benjamin Franklin (1706 - 1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

 

 

 

Video: Benjamin Franklin - Reportage über Benjamin Franklin - Biographie eines Politikers

Länge: 43:49 

Bücher über "Benjamin Franklin"



🛒 "Benjamin Franklin" auf Amazon anschauen ❯

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern