log blueprints 80x50

 

Buttervogel: Was ist das? Bedeutung | Aberglaube | Videovorstellung

Hast du schon mal vom "Buttervogel" gehört? Was könnte das sein?

  • Ein schlesisches Gericht
  • Eine Flugzeugart
  • Ein Werkzeug für Dachdecker
  • Ein Insekt
  • Eine andere Bezeichnung für Ikarus
  • Ein Sportgerät 
Buttervogel
Lösung (Bedeutung, Videos): "+" klicken →

Buttervogel ist ein anderes Wort für Schmetterling.

Es ist eine alte Bezeichnung für einen Schmetterling. Das Wort Schmetterling ist seit dem 16. Jahrhundert gebräuchlich und leitet sich von dem mitteldeutschen Wort Schmetten "Rahm" ab. Es stützt sich auf den alten Volksglauben, nach dem Schmetterlinge verwandelte Hexen sind, die Milch und Sahne stahlen.

Noch heute wird der Schmetterling in bestimmten Regionen als Buttervogel bezeichnet. Eine mögliche Herleitung zur Lösung wäre das englische Wort "butterfly" gewesen. ;-)

Videos zum Thema "Schmetterlinge"

Video: Von der Raupe zum Schmetterling, Tagpfauenauge

Länge: 5:31 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

Video: Vier Fakten über Schmetterlinge | Terra X plus

Länge: 3:43 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

 
 
Novalis und Hawthorne zum Thema: "+" klicken →

„Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß auch wie Wolken schmecken.“

Autor des Songs "Wer Schmetterlinge lachen hört" ist der 2002 verstorbene Gitarrist und Keyborder Carlo Karges (1951 - 2002) von der Rockband Novalis 

Hier weiterlesen

„Glück ist ein Schmetterling, der sich immer unserem Griff entzieht, wenn man ihn jagt, der sich aber auf uns niederlässt, wenn wir ganz still dasitzen.“

Nathaniel Hawthorne (1804 - 1864), amerikanischer Schriftsteller

Hier weiterlesen

Umfrage zum "Rätsel um den Buttervogel"

Hast du gewusst, was ein Buttervogel ist?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Nein. 14 Stimmen
Ja. 11 Stimmen

Noch ein Rätsel gefällig?

Die Brücke aus Perlen

"Von Perlen baut sich eine Brücke
hoch über einem grauen See,
sie baut sich auf im Augenblicke,
und schwindelnd steigt sie in die Höh.

Der höchsten Schiffe höchste Masten
ziehn unter ihrem Bogen hin,
sie selber trug noch keine Lasten
und scheint, wenn du ihr nahst, zu fliehn.

Sie wird erst mit dem Strom, und schwindet,
sowie des Wassers Flut versiegt.
So sprich, wo sich die Brücke findet,
und wer sie künstlich hat gefügt?"

Was ist gesucht? 

Zur Lösung

Scharade Rätsel 

Die Erste windet gleich der Schlange
Sich durch das Gras am Boden hin;
Jedoch kein Tier, - sei nur nicht bange,
Wenn manche Tiere auch darin.

Dir selbst in heißer Tagesstunde
Sie Kühle wohl und Labung bot,
Und dennoch fand in ihrem Grunde
Schon manches Kind den jähen Tod.

Die letzten Zwei sind sehr verschieden
Nach ihrem Nutzen im Gebrauch;
Du siehst sie oft beim Invaliden
Und oft beim Spiel der Kinder auch.

Dort bieten sie ein Bild zum Weinen,
Erinnernd an des Krieges Leid,
Hier machen größer sie die Kleinen
Mit Hilfe der Geschicklichkeit.

Das Ganze zeigt sich stets manierlich,
Und macht dir seinen Bückling schön,
Es ist ein Vöglein gar possierlich
Und bei der Ersten oft zu sehn.

Johann Meyer (1829 - 1904), deutscher Schriftsteller 

Scharade ist ein Rätsel in Versform. Die Aufgabe ist es, aus den Versen einzelne Silben oder aber Teilwörter eines zu erratenden Wortes zu finden, um dann das Lösungswort zu erhalten.

Zur Lösung

Gehirnjogging-Bücher

Geschrieben von

Michael Behn
Michael Behn

Michael arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Kommunikationstraining und Selbstmanagement. Er arbeitet bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt sind Führungstrainings, Verkaufstrainings und das Thema Zeit- und Selbstmanagement. Er ist Gründer von blueprints, was seit dem Jahr 2000 eine Leidenschaft von ihm ist.

https://www.blueprints.de

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.