blueprints poggendorfsche raetsel aufgabe 564

Das Poggendorfsche Rätsel

Welche der unteren Linien setzt sich oben fort?

 

Lösung anschauen: "+" klicken →

blueprints poggendorfsche raetsel loesung 564

Es ist in der Tat die unterste Linie, obwohl es anders erscheint. Man nennt dieses Phänomen die Poggendorfsche Täuschung bzw. das Poggendorfsche Trugbild.

Also! Lasse dich nicht täuschen. Wenn wir schon unseren Augen nicht immer trauen können, dann gibt es vielleicht noch andere Sinne oder Bereiche, denen wir auch nicht immer "blindlinks" trauen sollten.

Urteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten, denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich. 

Matthias Claudius (1740 - 1815), deutscher Dichter

 

Eine weitere Aufgabe zum Thema?

Das Müller-Lyersche Rätsel

Das Müller-Lyersche Rätsel

mueller lyersche raetsel 564 a

Welche der Linien ist deiner Ansicht nach länger?

 

Beiträge auf blueprints zum Thema "Täuschungen"

Test: Blinder Fleck in der Psychologie

Test: Blinder Fleck in der Psychologie

Blinder Fleck in der Psychologie - einfacher Test für innere Stärke

Selbstbewusster zu werden und innere Stärke aufzubauen macht uns stärker und hilft uns, wenn schwierige Zeiten kommen sollten. Doch das ist gar nicht so einfach, denn um selbstbewusster zu werden, müssen wir unseren blinden Fleck verkleinern.

Allerdings ist der blinde Fleck der Persönlichkeitsanteil, der sich nur mit Hilfe unseres Umfeldes (quasi unser Spiegel) verkleinern lässt. Lese hier mehr zu einem einfachen und doch nicht so einfachen Weg, um als Persönlichkeit zu reifen.

Beitrag: Der blinde Fleck - eine kurze Übung für mehr Selbstbewusstsein

Der blinde Fleck

der blinde fleck

Der blinde Fleck – eine kurze Übung für mehr Selbstbewusstsein 

Die folgende kurze Übung ist eine Demonstration des blinden Flecks in unseren Augen, aber auch in unserem Bewusstsein.

Die Stelle, an der der Sehnerv (Nervus opticus) in die Netzhaut (Retina) eintritt, ist blind. Der Punkt liegt beim rechten Auge rechts im Gesichtsfeld und beim linken Auge links. Wir benutzen an dieser Stelle normalerweise die Sehinformation des anderen Auges.

Der Beitrag wird dir aufzeigen, wo der blinde Fleck liegt, was er mit unserem Verhalten zu tun hat und wie wir selbstbewusster werden können

Videos zu "Optischen Täuschungen"

Video: 10 unglaubliche optische Täuschungen!

Länge: 1:00 Minuten

Video: 11 optische Illusionen, die deinen Verstand austricksen

Länge: 11:51 Minuten

Bücher über Optische Täuschungen



🛒 "Optische Täuschungen" auf Amazon anschauen ❯

Noch ein Rätsel gefällig?

Katzen und Mäuse Rätsel

Katzen und Mäuse Rätsel

Katzen- und Mäuserätsel – das älteste dokumentierte Rätsel

Diese mathematische Rätsel gilt als das älteste dokumentierte Rätsel. Es wurde von dem schottischen Ägyptologen Henry Rhind im Jahre 1858 in Luxor auf einer Papyrusrolle erworben. Es soll fast 3.860 Jahre alt sein. Die als Katzen- und Mäuserätsel bekannt gewordene Aufgabe findet sich heute auf der legendären Papyrusrolle im British Museum.

Hier nun das Rätsel: Es gibt sieben Häuser, in jedem Haus wohnen sieben Katzen. Jede Katze frisst sieben Mäuse, von denen wiederum jede sieben Kornähren gefressen hat. In jeder Ähre sind sieben Samen.

Wie viele Objekte sind es?

Steigerung: Versuche das Rätsel wie die Ägypter vor fast 4.000 Jahren zu lösen. Ohne Taschenrechner etc. ;-)

Bekannte Schriftsteller

Bilden Sie aus dem jeweiligen Buchstabensalat Nachnamen bekannter Schriftsteller.

Kennen Sie ein Werk dieser Autoren?

AWTIN, NTOEFNA,  LMIELLVE, JTTLOOS, SAMUD

 

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher



Der Beitrag ist eingeordnet unter: