log blueprints 80x50

 

Rätsel

Wer es macht, der sagt es nicht,
Wer es nimmt, der weiß es nicht,
Wer es kennt, der nimmt es nicht.

Was ist gesucht? 

Rätsel - Wer es macht, der sagt es nicht
Lösung (mit Zusatzinhalten) anschauen: "+" klicken →

Lösung: Das Falschgeld

Informationen und Umfrage zum Lösungswort

Jede Fälschung moderner Banknoten ist grundsätzlich ohne Verwendung spezieller Hilfsmittel erkennbar. Grobe Abweichungen bei Format, Farbe oder Bildelementen gibt es aber meistens nicht. Erst die Betrachtung, die Überprüfung an Hand der Sicherheitsmerkmale, macht eine Unterscheidung möglich.

Hier findest du weitere Informationen der Deutschen Bundesbank zum Thema "Falschgeld erkennen".

Videos zu "Falschgeld"

Video: Woran man Falschgeld erkennt | Gut zu wissen | BR

Länge: 2:10 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

Video: Undercover Falschgeld Experiment | werden wir ERWISCHT? | Akte | SAT.1

Länge: 13:37 Minuten

Youtube-Video

Mit Klick auf dem Button wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und die bei Youtube üblichen Daten erhoben und Cookies gesetzt.

 

Umfrage zum Thema Falschgeld

Hattest du schon einmal Kontakt mit Falschgeld?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Nein. 9 Stimmen
Ja, leider. 1 Stimme
Nein, aber Bekannte von mir. 1 Stimme

Passende Artikel zum Thema "Finanzen" auf blueprints

Falschgeld ist sicherlich der falsche Weg, sein Vermögen zu vergrößern. Aber sich mit seinen Finanzen zu beschäftigen, Rücklagen zu bilden etc. ist ein wichtiges Thema. Hier findest du Anregungen zum Thema auf blueprints.

Geld sparen beim Einkaufen

Einkaufen und trotzdem Sparen: Wie man mit weniger Geld leben kann

Kennen Sie dieses Phänomen auch? Sie wollten eigentlich nur einige Kleinigkeiten einkaufen und plötzlich ist der Wagen voll, der Geldbeutel aber fast leer? Die Preise steigen in den Supermärkten oft rapide an, doch auf Essen verzichten, um Geld zu sparen, ist auch nicht möglich.

So klappt es auch mit dem Sparen beim Einkaufen! ► Einfache Tipps zum Geld sparen ► Produktproben und Cashback ► Coupons und der Geheimtrick ► Videos zum Thema  ► Alles Wichtige lesen Sie hier.

Hier weiterlesen

Umgang mit dem Geld: Leitfaden und Impulse

Hast du das Gefühl, du kümmerst dich genügend um deine Finanzen – um dein liebes Geld? Hast deine Ausgaben im Griff? Dein Erspartes gut angelegt? Der notwendigen privaten Altersvorsorge ausreichend Tribut gezollt?

Viele von uns bekommen bei diesen Fragen ein schlechtes Gewissen. Geld hat man zwar gerne, aber die Beschäftigung damit erscheint recht mühselig. Und irgendwie hat man immer keine Zeit – man muss ja Geld verdienen.

In unserer immer komplexer werdenden Finanzwelt ist es wichtiger denn je, ein fundiertes Verständnis für persönliche Finanzen zu entwickeln. Von effektiver Budgetierung über den klugen Umgang mit Schulden bis hin zur Altersvorsorge und nachhaltigen Investitionen – in diesem umfassenden Leitfaden decken wir alle wesentlichen Aspekte ab. Wir bieten nicht nur praktische Tipps und Strategien, sondern auch Einblicke in die Psychologie des Geldes und die Auswirkungen unserer finanziellen Entscheidungen auf Beziehungen und die Gesellschaft. Unser Ziel ist es, dir das nötige Wissen und die Werkzeuge an die Hand zu geben, um deine Finanzen klug zu managen und ein finanziell gesichertes Leben zu führen.

Hier erhältst du einen grundlegenden Leitfaden zum Umgang mit dem Geld, eingebunden in typische blueprints-Empfehlungen zum Aufbau förderlicher Gewohnheiten und zum Erreichen von (finanziellen) Zielen.

Hier weiterlesen

rechner blatt 65 564

Bevor Sie etwas an Ihrer finanziellen Situation ändern, sollten Sie diese im Detail analysieren. Wo liegen meine Schätze, was für Schwachpunkte finden sich? Was gehört mir eigentlich alles? Wohin entschwindet mein Geld? Dies schafft die Basis, um förderliche Umschichtungen vorzunehmen.

Der Hauptvorteil solch einer Übersicht zeigt sich an einer Stelle, wo Sie ihn nicht vermuten würden ...

Hier weiterlesen

Kluge Selbstorganisation hilft beim Geldsparen im AlltagTipp 1: Organisieren Sie Ihr Sparverhalten

Beim Sparen kommt es gar nicht so sehr darauf an, sofort eine große Summe anlegen zu können. Viel wichtiger ist der erste Schritt, sich daran zu gewöhnen, einen Teil seines Einkommens zurückzulegen. Was viele dabei noch immer unterschätzen: Es lohnt sich, auch kleine Geldbeträge auf die hohe Kante zu legen. Dies wird im folgenden Finanzcoach-Video einleuchtend begründet:

Hier weiterlesen

Noch ein Rätsel gefällig?

Scharade-Rätsel - deinen Schlaf zu stören - das löst du nie! :-)

Scharade-Rätsel sind Rätsel in Versform, bei dem die gesuchten Wörter zunächst in ihre Silben zerlegt werden und dann diese Silben (teilweise um die Ecke gedacht) beschrieben werden. Am Ende wird das gesuchte Lösungswort ("das Ganze"), das aus den einzelnen Silben besteht, gesucht.

Das Rätsel

Pflegst du in Nummer Eins der Ruh,
Spricht zwei und drei dir oftmals zu,
Und wagt es, deinen Schlaf zu stören.
Es ist ein luft'ger Tänzerchor;
Auf, fasse Mut, es zu beschwören!
Es flieht vor Rauch aus leichtem Rohr,
Trägt's Waffen gleich vom Elefanten.
Dem Ganzen leiht man gern das Ohr;
Es sind gar liebe, lust'ge Musikanten.

Welches Wort (1+2 Silben) wird gesucht?

Johann Friedrich Kind (1768 - 1843), deutscher Schriftsteller 

Zur Lösung

Einstein-Rätsel

Gehörst du zu den 2 % der intelligentesten Personen auf der Welt? Es gibt KEINEN Trick bei diesem Rätsel, nur pure Logik. Viel Glück!

  1. Es gibt fünf Häuser mit je einer Farbe.
  2. In jedem Haus wohnt eine Person einer anderen Nationalität.
  3. Jeder Hausbewohner bevorzugt ein bestimmtes Getränk, raucht eine bestimmte Zigarettenmarke und hält ein bestimmtes Haustier.
  4. KEINE der 5 Personen trinkt das gleiche Getränk, raucht die gleichen Zigaretten oder hält das gleiche Tier wie einer seiner Nachbarn.

Frage: Wem gehört der Fisch?

Zur Lösung

Gehirnjogging-Bücher

Geschrieben von

Michael Behn
Michael Behn

Michael arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Kommunikationstraining und Selbstmanagement. Er arbeitet bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt sind Führungstrainings, Verkaufstrainings und das Thema Zeit- und Selbstmanagement. Er ist Gründer von blueprints, was seit dem Jahr 2000 eine Leidenschaft von ihm ist.

https://www.blueprints.de

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.