log blueprints 80x50

 

Das hinterlässt keine schönen Spuren

Ins Fettnäpfchen treten – Bedeutung und Beispiele

Herkunft

Seine Herkunft hat die Redewendung "Ins Fettnäpfchen treten" auf den Brauch in Bauernhäusern, meist in der Nähe des Ofens, ein Topf mit Stiefelfett aufzustellen. Dieser diente den Eintretenden dazu, sich umgehend die nassen Stiefel einzureiben. Wenn nun versehentlich jemand in den Topf mit dem Fett trat und Flecken auf den Dielen machte, verärgerte er die Frau des Hauses.

Eine weitere Variante der Erklärung soll der Brauch sein, einen Napf auf den Küchenboden zu stellen, damit das herabtropfende Fett von zum Räuchern aufgehängten Würsten und Schinken aufgefangen wird. Auch hier war der Tritt ins Näpfchen nicht von Vorteil. 

Heutige Bedeutung

Wenn wir heute "ins Fettnäpfchen treten", dann haben wir es uns durch eine ungeschickte Handlung oder durch eine unglückliche Äußerung jemandem verärgert bzw. seinen Unwillen erregt.

Ein Fuß über dem Fettnäpfchen

Beispiele für die heutige Verwendung von "Ins Fettnäpfchen treten"

  • Und nicht jeder muss den perfekten Umgang mit der Hummerzange beherrschen. Doch einige Spielregeln sollten Sie lieber beachten. Sonst treten Sie von einem Fettnäpfchen ins nächste. stern.de erklärt sind die fünf wichtigsten Do's und Dont's für das Business-Leben. (Quelle: stern.de/wirtschaft/job/benimm-regeln-so-vermeiden-sie-fettnaepfchen-3900706.html
  • Eine Kreuzfahrt ist heute viel entspannter als früher, aber es hilft, ein paar Benimmregeln zu kennen, um nicht ins Fettnäpfchen zu treten. (Quelle: expat-news.com/recht-steuern-im-ausland/kurzfristige-routenaenderung-kreuzfahrt-reisende-haben-anspruch-auf-entschaedigung-52430)
  • Blamagen im Job: Würdig ins Fettnäpfchen treten, Tipps für den Umgang mit beruflichen Fauxpas bietet Gitte Härter in "Peinlich, peinlich... (Quelle: derstandard.at/story/1375625697130/blamagen-im-job-wuerdig-ins-fettnaepfchen-treten)
Kannst du noch eine heutige Verwendung von "Ins Fettnäpfchen treten" ergänzen?

Kannst du eine heutige Verwendung ergänzen?

Vielen Dank für jedes Beispiel!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Beispiele von blueprints-Lesern für "Ins Fettnäpfchen treten"

  • Beispiel von Jörg: Ich war im ersten Semester an der Uni und war auf dem Weg zu meiner ersten Vorlesung. Da ich etwas spät dran war und mich noch nicht so richtig auf dem Gelände auskannte, sprach ich eine ältere Dame (circa Mitte 50) an. Ich wollte witzig sein und sagte: "Sie studieren hier sicher schon etwas länger und kennen sich aus. Wie komme ich zum Hörsaal "Bismarck"? Sie schaute mich irritiert an und brachte mich dann zum Hörsaal. Kurze Zeit später merkte ich, dass es meine Dozentin war.
  • Beispiel Peter: Neulich war ich bei einer Gastgeberin geladen, die überzeugte Veganerin war. Unter den Gästen war auch ein Neuling, der offenkundig nichts von der Einstellung der Hausherrin wusste. Ungefragt prahlte er in der Runde von den Fleischmengen, die er beim letzten Grillen alleine verspeist hatte. Als auf einmal alle mit Blick auf die Gastgeberin betroffen schwiegen, ahnte er vermutlich, dass er ein Fettnäpfchen getroffen hatte.

Hast du eine Anekdote zum Thema -Ins Fettnäpfchen treten-?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Synonyme für "Ins Fettnäpfchen treten"

  • Ein Fauxpas
  • In den Fettnapf treten
  • Malheur
  • Lapsus
  • einen Bock schießen
  • sich in die Nesseln setzen
Kennst du noch ein Synonym zu "Ins Fettnäpfchen treten"?

Kannst du ein (weiteres) Synonym ergänzen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Worttrennung "Ins Fettnäpfchen treten"

  • Singular: Ins Fett·näpf·chen tre·ten
  • Plural: In Fett·näpf·chen tre·ten

Was bedeutet "Ins Fettnäpfchen treten" auf Englisch und in anderen Sprachen?

  • Englisch: Put one's foot in one's mouth
  • Französisch: mettre les pieds dans le plat
  • Niederländisch: een misstap begaan
  • Schwedisch: trampa i klaveret
  • Italienisch: Metti il ​​piede in bocca
  • Spanisch: meter la pata
  • Esperanto: Metu la piedon en la buŝon

Passende Artikel zum Thema "Ins Fettnäpfchen treten" auf blueprints

Sensibel und richtig zu kommunizieren, ist nicht immer einfach. Hier findest du einen Artikel zum Thema auf blueprints:

Kommunikation verbessern – die Top 11 Tipps für erfolgreiche Kommunikation

Kommunikation ist ein extrem wichtiger Aspekt unseres Lebens. Ob privat oder beruflich, wie kommunizieren mit anderen? Je besser wir dies tun, umso eher erreichen wir gemeinsam Lösungen, können relevante Informationen weiter geben oder vermeiden bzw. lösen Konflikte.

Ob in der beruflichen Rolle, in der Partnerschaft, im Gespräch mit Freunden oder mit unseren Kindern, unsere Kommunikation wirkt. Manchmal aber anders als wir es wollen. Deswegen möchten wir dich einladen zu einem Ausflug in die spannende Welt der Kommunikation und der Kommunikationstechniken, der dir sicher gute Dienste erweisen wird. 

Hier weiterlesen

Videos zu "Ins Fettnäpfchen treten"

Video: Manfred Spitzer - Geist & Gehirn - Warum wir in Fettnäpfchen treten 11.22

Länge: 14:53 Minuten

Video: Was bedeutet es, in ein Fettnäpfchen zu treten?

Länge: 0:33 Minuten

Buchempfehlung über "das Vermeiden von Fettnäpfchen"

Der neue große Knigge: Richtige Umgangsformen privat und im Beruf*
Benimm-Basics für jedermann Der erste Eindruck zählt! Dieser umfangreiche Ratgeber klärt über die wichtigsten und richtigen Umgangsformen sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld auf und ist somit der Schlüssel zum Erfolg. Die Benimm-Expertin Silke Schneider-Flaig gibt Ihnen auf rund 350 Seiten Tipps für ein stets souveränes und korrektes Auftreten mit an die Hand: Wie betreibt man Smalltalk, ohne dabei in ein Fettnäpfchen zu treten? Wie verhält man sich richtig bei Tisch? Und was sind absolute No-Gos im Geschäftsleben? Hier gibt es die Antworten darauf! Farbenfrohe Seiten, kleine Infokästen und anschauliche Illustrationen machen diesen Ratgeber zu einem Buch, das man gerne zum Schmökern zur Hand nimmt. Und das Beste kommt zum Schluss: ein Benimm-Test, in dem Sie Ihr neu gewonnenes Wissen sogleich anwenden können! | Bei Amazon 🔎

Noch ein kniffliges Wort gefällig?

Modus vivendi

(lat., Art zu lebe...

Hier weiterlesen

Anregungen zum Erweitern des eigenen Wortschatzes

Wortschatz erweitern

Den Wortschatz erweitern – 20 Übungen und Tipps

Wir öffnen morgens die Augen und fangen an zu denken, zu schreiben oder zu sprechen. Wenn wir nicht gerade als Tiefseetaucher in der Nordsee arbeiten, kommunizieren wir, bis wir wieder ins Bett gehen und die Augen schließen.

Neuere Untersuchungen gehen davon aus, dass in unserem Kulturkreis durchschnittlich 16.000 Wörter am Tag gesprochen werden. Es macht einen Unterschied, ob ich das mit einem großen oder einem kleinen Wortschatz tue.

Ein größerer Wortschatz hat viele weitere Vorteile. Aber was können wir unternehmen, um ihn mit Freude und Spaß zu erweitern? Damit auch für dich etwas dabei ist, zeigen wir 20 verschiedene Möglichkeiten auf. Viel Spaß beim Erweitern deiner Lexik.

Hier weiterlesen

Bücher zum Erweitern des eigenen Wortschatzes

  • Wortschatz einfach erweitern - die deutsche Sprache verbessern durch eine gehobenere Ausdrucksweise*
    Benimm-Basics für jedermann Der erste Eindruck zählt! Dieser umfangreiche Ratgeber klärt über die wichtigsten und richtigen Umgangsformen sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld auf und ist somit der Schlüssel zum Erfolg. Die Benimm-Expertin Silke Schneider-Flaig gibt Ihnen auf rund 350 Seiten Tipps für ein stets souveränes und korrektes Auftreten mit an die Hand: Wie betreibt man Smalltalk, ohne dabei in ein Fettnäpfchen zu treten? Wie verhält man sich richtig bei Tisch? Und was sind absolute No-Gos im Geschäftsleben? Hier gibt es die Antworten darauf! Farbenfrohe Seiten, kleine Infokästen und anschauliche Illustrationen machen diesen Ratgeber zu einem Buch, das man gerne zum Schmökern zur Hand nimmt. Und das Beste kommt zum Schluss: ein Benimm-Test, in dem Sie Ihr neu gewonnenes Wissen sogleich anwenden können! | Bei Amazon 🔎
  • Wortschatz erweitern: Das Geheimnis der Eloquenz lernen*
    Benimm-Basics für jedermann Der erste Eindruck zählt! Dieser umfangreiche Ratgeber klärt über die wichtigsten und richtigen Umgangsformen sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld auf und ist somit der Schlüssel zum Erfolg. Die Benimm-Expertin Silke Schneider-Flaig gibt Ihnen auf rund 350 Seiten Tipps für ein stets souveränes und korrektes Auftreten mit an die Hand: Wie betreibt man Smalltalk, ohne dabei in ein Fettnäpfchen zu treten? Wie verhält man sich richtig bei Tisch? Und was sind absolute No-Gos im Geschäftsleben? Hier gibt es die Antworten darauf! Farbenfrohe Seiten, kleine Infokästen und anschauliche Illustrationen machen diesen Ratgeber zu einem Buch, das man gerne zum Schmökern zur Hand nimmt. Und das Beste kommt zum Schluss: ein Benimm-Test, in dem Sie Ihr neu gewonnenes Wissen sogleich anwenden können! | Bei Amazon 🔎

Geschrieben von

Michael Behn
Michael Behn

Michael arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Kommunikationstraining und Selbstmanagement. Er arbeitet bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt sind Führungstrainings, Verkaufstrainings und das Thema Zeit- und Selbstmanagement. Er ist Gründer von blueprints, was seit dem Jahr 2000 eine Leidenschaft von ihm ist.

https://www.blueprints.de

Schlagworte zum Artikel

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

Zu den Anbieterlinks

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.