Josef Anton Bruckner zum Fundament

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

„Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen."

Josef Anton Bruckner (1824 –1896), österreichischer Komponist

Wie siehst du die Aussage vom Zitat?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Passende Artikel zum Thema auf blueprints

Wer hoch hinaus will, die/der möchte Ziele erreichen, braucht ein Projektmanagement ... zu diesen Themen finden sich vertiefende Beiträge auf blueprints.de:

Ziele erreichen - aber wie anfangen?

 anfangen

Ziele erreichen - aber wie anfangen?

"Der Anfang ist die Hälfte vom Ganzen" ist ein Zitat des Philosophen Aristoteles sowie ein Aufruf zum mutigen Beginnen.

Das bewusste Starten ist ein wesentliches Element für das Erreichen von dem, was wir anstreben. Nur wer aus dem "Ich könnte oder sollte" ein "Ich entscheide und handle“ macht und beginnt, ermöglicht Erfolg.

Zugegeben - das ist banal! Aber genau hier scheitern viele. Sie bleiben stecken in Absichten oder starten halbherzig. Unser Rat: Nutzen Sie die Rubikon-Methode.

Aristoteles über das Anfangen

„Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.“

Aristoteles (384 - 322 v. Chr.), griechischer Philosoph

Wie Sie Aufgaben und Projekte planen - 7 Prinzipien

aufgaben projekte planen ap

Sie sparen Zeit, Nerven und Geld.

Der Volksmund weiß: "Gut vorbedacht - schon halb gemacht." Doch leider werden viele Projekte schlecht geplant. Ob Hausbau, berufliche Projekte etc., nutzen Sie diese sieben bewährten Prinzipien.

Projektmanagement einfach erklärt

Projektmanagement einfach erklärt

Projektmanagement einfach erklärt

Nach DIN 69 901 ist „Projektmanagement die Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und -mitteln für die Abwicklung eines Projektes“.

Ein Projekt ist ein „Vorhaben, das im Wesentlichen durch die Einmaligkeit der Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet ist, wie z.B. Zielvorgabe, zeitliche, finanzielle, personelle und andere Begrenzungen, Abgrenzung gegenüber anderen Vorhaben, projektspezifische Organisation“.

Wünsche und Ziele - Fundament des Erfolges

zielsetzungIn der Silvesternacht springen Menschen von Stühlen und denken an ihre Wünsche. Andere werfen Münzen in einen Brunnen oder pusten ausgefallene Wimpern weg, um ihren Wünschen Leben einzuhauchen.

Nicht schlecht! Aber, reicht das?

Sollten wir uns nicht etwas genauer mit dem beschäftigen, was wir anstreben? Viele denken intensiver über ihren 14-tägigen Sommerurlaub nach als über ihr Leben. Nutzen auch Sie diese fünf Schritte, um Ihr Fundament zu setzen.

 

Videos: Einführung in die Welt des Josef Anton Bruckner

 

Symphony No. 4 "Romantic"

Die Symphony No. 4 "Romantic" ist eine von Bruckners berühmtesten Symphonien.

Länge: 58 Minuten

Günter Wand über Josef Anton Bruckner

Länge: 5 Minuten

Bücher über Josef Anton Bruckner

  

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern