raetsel beinah kein gewicht

Zwar hab' ich beinah kein Gewicht,
Jedoch an Umfang fehlt mir's nicht;
Bin vielmehr eine kleine Welt,
Die sich im Raume schwebend hält;
Was immer darauf webt und lebt,
Ist alles nur aus Licht gewebt;
Ein Hauch, durch den ich erst entstand;
Ein Hauch, durch welchen ich verschwand.

Gustav Theodor Fechner (1801 - 1887), deutscher Physiker und Philosoph

Lösung anschauen: "+" klicken →

Eine Seifenblase

Weitere Rätsel von Gustav Theodor Fechner auf blueprints

Rätsel - Ein groß geräumig Haus

Es steht ein groß geräumig Haus
Auf unsichtbaren...

Rätsel - Die Erste malt in Rot

Raetsel die erste malt in rot 564

Die Erste malt in Rot; die Kunst...

Rätsel - Die Erste besteht aus lauter Leichen

raetsel fechner wiese 2

Die Erste besteht aus lauter Leichen,
Die...

Die erste Silbe frisst!

Die erste Silbe frisst,
Die andre Silbe isst,
...

Beißen, Beißen ...

Die Erste enthält die Mittel zum Beißen,
Die...

Rätsel: Die Erste teilst du mit den Affen

raetsel fechner affen 564

Die Erste teilst du mit den Affen,
...

Rätsel - Wickelkind

Es ist ein kleines Wickelkind,
Liegt da erst...

Rätsel - Die Erste ist leicht verdaulich

Die Erste ist leicht verdaulich, für Kinder gut...

Rätsel - Steh' ich als Riese auf dem Dach

Steh' ich als Riese auf dem Dach,
So...

 

Noch ein Rätsel gefällig?

Rätsel mit der Armkette

Das Armketten-Rätsel

Das Rätsel mit der Armkette

Ein junger Wandersmann kommt in eine Herberge und möchte sieben Tage nächtigen.

Er hat leider kein Geld mehr, nur noch eine siebengliedrige wertvolle Armkette. Er vereinbart mit dem Wirt, dass er jeden Abend mit einem Glied der Kette zahlt.

Der Wirt hat also nach der ersten Nacht ein Kettenglied, nach der zweiten Nacht zwei, nach der dritten Nacht drei etc.

Der Wandersmann will die Armkette irgendwann wieder auslösen, da sie ein Erbstück ist. Aus diesem Grund möchte er die Kette so selten wie möglich durchtrennen, da es sie zu einer Gesamtkette wieder zusammensetzen lassen möchte.

Wie viele Glieder der Kette muss er durchtrennen?

Hinweis: Wenn du ein Kettenglied durchtrennst, dann bleibt es ein Kettenglied. Es hat lediglich eine Öffnung, die später wieder durch einen Juwelier geschlossen werden kann. Außerdem hat die Kette ein Verschluss, mit dem man Sie öffnen und schließen kann.

Rätsel - Eine Mutter, die man benennt

Eine Mutter, die man benennt
nicht anders als ihre Söhne;
in einfacher Zahl: ein Instrument,
und in vielfacher: Töne.

Friedrich Rückert


Die Laute

(NL 26.10.2009)

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher



Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern