Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Was haben ein nagetierähnliches Beuteltier und die Sprache im Chat gemeinsam? 

 

Lösung anschauen: "+" klicken → 

Die Bezeichnung: WOMBAT

Der Wombat (Vombatidae) ist ein nagetierähnliches Beuteltier, das im Süden Australiens und in Tasmanien lebt. Da sich die Wombats schwerfällig bewegen, werden sie auch Plumpbeutler genannt. Am liebsten verschläft das Tier den ganzen Tag. Am Abend wird es wach und geht allein auf Nahrungssuche.

WOMBAT ist aber auch eine gängige Vokabel im Bereich des Internets und dort überwiegend im Bereich der Anwendung Chat. Als ""Waste of money, brains and time"" oder WOMBAT (Verschwendung von Geld, Verstand und Zeit) wird der Ausdruck verwendet.

 


 

Noch ein Rätsel gefällig?

Tirade bis Chauvinismus

Was ist eigentlich ...

  • eine Tirade?
  • eine Mimikry?
  • eine Polyandrie?
  • Chauvinismus?

Rätsel - Wer auf dem Lebensweg

Wer auf dem Lebensweg in allen Dingen
weiß mit der ersten gut zu schalten,
und auch die zweite stets zu halten,
der wird das Trefflichste vollbringen.

Das Ganze nimmt der Dichter wahr,
die zweite aber nimmt der Schneider.
Mehr mach ich heut nicht offenbar,
mit fehlt es an der ersten, leider!

Jean Dufresne, deutscher Schachmeister, * 1829, † 1893

Noch ein Rätsel gefällig?

Europäische Berge

Bilde aus dem Buchstabensalat bekannte "europäische Berge".

ROATRETMNH, LACNNTBOM, RENKCOLGßROG, ANINERBZIP

 

Lösung anschauen: "+" klicken →

ROATRETMNH = Matterhorn (4478 m.)
LACNNTBOM  = Montblanc (4810 m.)
RENKCOLGßROG  = Großglockner (3797 m.)
ANINERBZIP = Piz Bernina (4049 m.)

 

Aufgabe: Lehrertreffen

Ein Mathematiklehrer, ein Physiklehrer und ein Deutschlehrer treffen sich auf einer Tagung. Sie heißen: Meyer, Peters und Siewert. (Die Reihenfolge der Familiennamen braucht nicht mit der Reihenfolge der Berufe übereinzustimmen.)

Im Gespräch stellen sie fest, dass einer von ihnen mit Vornamen Otmar, ein anderer Kurt und der dritte Karl heißt und dass einer in Leipzig, einer in Suhl und einer in Schwerin wohnt.

Ferner wissen wir: (1) Herr Meyer erzählt dem Physiklehrer, dass er den Mathematiklehrer in Leipzig besucht habe. (2) Darauf erwidert ihm Herr Peters: "Das weiß ich schon, Kurt."
(3) Karl hatte ihm nämlich berichtet, dass er Besuch aus Suhl gehabt habe. In diesem Gespräch ist nur von diesen drei Personen die Rede.

Ordnen Sie jedem Familiennamen den zugehörigen Vornamen, Wohnort und Beruf zu.

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher



 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern