• Rätsel - Ein groß geräumig Haus

    Es steht ein groß geräumig Haus
    Auf unsichtbaren Säulen;
    Es misst's und geht's kein Wandrer aus,
    Und keiner darf drin weilen.
    Nach einem unbegriffnen Plan
    Ist es mit Kunst gezimmert;
    Es steckt sich selbst die Lampe an,
    Die es mit Pracht durchschimmert.
    Es hat ein Dach, kristallen rein,
    Von einem einz'gen Edelstein;
    Doch noch kein Auge schaute
    Den Meister, der es baute.

    Was ist gesucht?

    Friedrich von Schiller, * 1759, † 1805

  • Rätsel - Die Erste malt in Rot

    Rätsel - Die Erste malt in Rot

    Raetsel die erste malt in rot 564

    Die Erste malt in Rot; die Kunst scheint dir zu schmecken;
    Die fert'ge Malerei würd'st du wohl gern verstecken.
    Die Zweite malt in Blau; es sind nur blaue Flecken,
    Doch lachte niemand noch, den sie gemacht zum Schecken.
    Das Ganze malt in Grün, oft großer Wände Strecken;
    Da freut sich jeder dran: Gott führt den Malerstecken.

    Gustav Theodor Fechner, deutscher Physiker und Philosoph, * 1801, † 1887  

  • Rätsel - Die Erste besteht aus lauter Leichen

    raetsel fechner wiese 2

    Die Erste besteht aus lauter Leichen,
    Die ein lebendiges Grab verschlingt,
    Viel tausend selbander mögen nicht reichen,
    Die schnell der Mann mit der Hippe bezwingt.

    Der andern Paar enthält zuweilen
    Das, was die erste Silbe genannt;
    Und immer ist es, was leicht zu teilen,
    Bald Korn, bald Geld, bald Mist, bald Sand.

    Das Ganze baut vor euern Blicken
    Als ein Gebirge rasch sich auf,
    Noch niemand fiel von seinem Rücken,
    Doch fällt wohl mancher gern darauf.

    Gustav Theodor Fechner

  • Die erste Silbe frisst!

    Die erste Silbe frisst,
    Die andre Silbe isst,
    Die dritte wird gefressen,
    Das Ganze wird gegessen.

    Gustav Theodor Fechner

     

  • Beißen, Beißen ...

    Die Erste enthält die Mittel zum Beißen,
    Die Andre enthält die Sachen zum Beißen,
    Das Ganze hindert die Mittel zum Beißen
    Zu kommen zu den Sachen zum Beißen.

    (Gustav Theodor Fechner)

  • Rätsel: Die Erste teilst du mit den Affen

    raetsel fechner affen 564

    Die Erste teilst du mit den Affen,
    Die andre stockt, wenn du willst gaffen.
    Das Ganze nenn' ich ehrenwert,
    Wenn's vielen dient und einen nährt.

    Gustav Theodor Fechner (1801 - 1887), deutscher Physiker und Philosoph 

  • Rätsel - beinah kein Gewicht

    raetsel beinah kein gewicht

    Rätsel - beinah kein Gewicht

    Zwar hab' ich beinah kein Gewicht,

    Jedoch an Umfang fehlt mir's nicht;

    Bin vielmehr eine kleine Welt,

    Die sich im Raume schwebend hält;

    Was immer darauf webt und lebt,

    Ist alles nur aus Licht gewebt;

    Ein Hauch, durch den ich erst entstand;

    Ein Hauch, durch welchen ich verschwand.

    Gustav Theodor Fechner, deutscher Physiker und Philosoph, * 1801, † 1887 

  • Rätsel - Wickelkind

    Es ist ein kleines Wickelkind,
    Liegt da erst kalt und starr und blind,
    Dann ist ein kurzes Leben
    Auf einmal ihm gegeben.

    Da wird es warm, da blickt es hell,
    Fängt an zu atmen, wird ein Quell
    Von Lust, ein kleiner Segen
    Für den, der sein will pflegen.

    Doch lange bringt's ihm nicht Gewinn,
    Denn statt zu wachsen, schwindet's hin;
    Der Geist entweicht nach oben,
    Der Leib ist bald zerstoben.

    Gustav Theodor Fechner

  • Rätsel - Die Erste ist leicht verdaulich

    Die Erste ist leicht verdaulich, für Kinder gut zu essen,
    Indes an Älteren oft die andre frisst und zehrt.
    Als wollte es selber sich und dazu andre fressen,
    Sieht stets das Ganze aus, drum lasst es ungestört.

    (Gustav Theodor Fechner)

  • Rätsel - Steh' ich als Riese auf dem Dach

    Steh' ich als Riese auf dem Dach,
    So ist es wohnlich drinnen;
    Steig' ich herab in dein Gemach,
    So treib' ich dich von hinnen.

    Was ist gesucht?

    Gustav Theodor Fechner, deutscher Physiker und Philosoph, * 1801, † 1887  

     

Auch interessant