log blueprints 80x50

 
Die Aufgabe grafisch dargestellt

Rätsel: Wer sie besucht, der isst das Haus

Im Häuslein mit fünf Stuben,
da wohnen braune Buben.
Nicht Tür noch Tor führ'n ein und aus.
Wer sie besucht, der isst das Haus.

Wer sind die Jungs?

Lösung anschauen: "+" klicken →

Lösung: Die braunen Buben sind die "Apfelkerne".

FunFacts über Äpfel

Äpfel sind nicht nur lecker und gesund, sondern auch von vielen interessanten Fakten umgeben, die sie zu einem faszinierenden Thema für Fun Facts machen. Hier sind einige Highlights:

  1. Die Vielfalt der Sorten: Es gibt weltweit über 7.500 Apfelsorten. Von süß bis sauer, von knallrot bis grün – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Diese immense Vielfalt ermöglicht es, das ganze Jahr über verschiedene Apfelsorten zu genießen.
  2. Ein Apfel schwimmt: Äpfel bestehen zu 25 Prozent aus Luft, weshalb sie im Wasser schwimmen. Dies ist der Grund, warum das Spiel "Apfel-Tauchen" (bei dem Teilnehmende versuchen, mit dem Mund einen Apfel aus einem Wasserbehälter zu fischen) funktioniert.
  3. Ältester Apfelbaum: Der älteste, noch Früchte tragende Apfelbaum wird auf über 200 Jahre geschätzt und befindet sich in Manhattan, New York. Dies verdeutlicht, wie robust und langlebig Apfelbäume sein können.
  4. Ein Symbol der Erkenntnis: In vielen Kulturen symbolisiert der Apfel Erkenntnis und Versuchung – am bekanntesten wahrscheinlich durch die Geschichte von Adam und Eva im Garten Eden, obwohl in der Bibel nie explizit erwähnt wird, dass es sich um einen Apfel handelte.
  5. Apfelkerne enthalten Cyanid: Obwohl es sich nur um eine sehr kleine Menge handelt, enthalten die Kerne von Äpfeln Cyanid. Man müsste jedoch eine sehr große Anzahl an Kernen essen, damit es gefährlich wird.
  6. Die „Apfelrevolution“: Die Einführung des Honeycrisp-Apfels in den 1990er Jahren, gezüchtet von der University of Minnesota, revolutionierte den Apfelmarkt mit seinem einzigartigen Geschmack und seiner knackigen Textur. Seitdem sind Züchter bestrebt, den nächsten großen Hit zu landen.
  7. Apfelbaum aus einem Kern: Wenn man einen Apfelkern pflanzt, wächst daraus ein Baum, der wahrscheinlich keine Früchte trägt, die dem ursprünglichen Apfel ähneln. Apfelbäume werden normalerweise durch Pfropfen vermehrt, um die Fruchteigenschaften zu erhalten.
  8. Gesundheitsvorteile: Äpfel sind reich an wichtigen Antioxidantien, Ballaststoffen und Vitamin C. Der regelmäßige Verzehr von Äpfeln kann das Risiko für Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes verringern.
  9. Apfel als Maßeinheit: In der Physik wird der "Gravitational Field Strength" manchmal scherzhaft in "Apfel" (apple) als Einheit angegeben, inspiriert von der Legende um Isaac Newtons Entdeckung der Gravitationskraft.
  10. Weltweit zweitbeliebteste Frucht: Nach Bananen sind Äpfel die zweitbeliebteste Frucht weltweit. Ihre Beliebtheit verdanken sie ihrer Vielseitigkeit; sie können roh gegessen, zu Saft verarbeitet, gebacken oder gekocht werden.

Zum FunFact Nummer 9

Isaac Newton: "Ich saß in beschaulicher Laune, und es war mir, als ob ich einen Apfel vom Baum fallen sah (wie ich wohl schon hundertmal gesehen hatte), und doch machte ich mir diesmal die Frage: warum muss dieser Apfel immer senkrecht zum Boden fallen?"

Diese Anekdote, oft zitiert, um Newtons Überlegungen zur Gravitation zu illustrieren, zeigt, wie ein alltägliches Ereignis zu einer der grundlegendsten wissenschaftlichen Theorien führte.

Passende Artikel zum Thema "Gesunde Ernährung" auf blueprints

Der Apfel gehört zu den gesunden Lebensmitteln, der in unserer Ernährung nicht fehlen sollte. Hier findest du Anregungen und Beiträge zum Thema "Gesunde Ernährung" auf blueprints:

Gesundes Essverhalten antrainieren – 6 Schritte zur neuen Gewohnheit

Mit der gesunden Ernährung verhält es sich so wie mit vielen Dingen im Leben, die man gerne verändern möchte: Im Grunde genommen wäre es ganz einfach, sich ein gesundes Essverhalten anzutrainieren, aber irgendwas hält uns immer wieder davon ab und bringt uns weiterhin dazu, vor allem viel zu viel zuckerhaltige Nahrung zu uns zu nehmen.

Oftmals ist in diesem Zusammenhang vom "inneren Schweinehund" die Rede, den es zu überwinden gilt. Doch mit ein paar wenigen und sehr einfach umzusetzenden Maßnahmen ist es nahezu für jeden möglich, diese wilde Bestie in ein zahmes Schoßhündchen zu verwandeln.

Endlich besser essen – so gelingt es ► Motivation ausarbeiten ► Ziel richtig setzen ► Rituale & Challenges nutzen ► Tipps für Belohnungen ► Hilfreiche Apps ► Gratis Download

Hier weiterlesen

Grundlagen der Ernährung – wie du dich gesund und vollwertig ernährst

In diesem Beitrag geht es um Grundlagen der (gesunden) Ernährung – Wissen, das dir hilft, deine Ernährungsqualität zu verbessern.

Wir konzentrieren uns auf die wesentlichen Fakten, um die eigene Ernährung zu reflektieren und in Richtung einer gesünderen, energiereicheren und schmackhaften Ernährungsweise zu verändern.

Wir erläutern auch die wichtigsten Nahrungsbestandteile und geben Empfehlungen für eine sinnvolle Essensauswahl. Plus Bonus-Konzepte (intuitives Essen, Intervallfasten ...)

Hier weiterlesen

Motivation für gesunde Ernährung: Reite deine Motivationswelle

Wenn wir uns krank oder schlapp fühlen, gibt es für uns kaum etwas Erstrebenswerteres, als Gesundheit und Energie. Motiviert nehmen wir uns vor, in Zukunft klüger und gesundheitsbewusster zu handeln. Sprich: Wir haben eine riesige Motivation für gesunde Ernährung.

„Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“

Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

Doch kaum geht es uns etwas besser, gewinnen Süßigkeiten und Sofa an Anziehungskraft. Der nächste Blick auf die Waage lässt die Motivation dann wieder ansteigen. Dann ein Arbeitstag voller Stress und die Motivation sinkt wieder.

Wir erkennen: Motivation kommt und geht in Wellenbewegungen. Wir können dies für uns ausnutzen und auf den Kämmen unserer Motivationswellen reiten. So ernähren wir uns auch in den Motivationstiefs gesund.

Lese in diesem Artikel, welche einfachen Tipps und Empfehlungen helfen. Nutze auch die Downloadkarte und schaue, wie andere Leserinnen und Leser sich motivieren. 

Hier weiterlesen

Wie mache ich mir ein gesundes Frühstück auf einfache Weise?

Es mag zwar schon etwas abgedroschen klingen, doch der gute alte Sager "Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!" hat nach wie vor seine Berechtigung. Denn während des Schlafs arbeitet der Körper auf Hochtouren. Dabei erneuert er unter anderem Zellen oder sorgt dafür, dass das Hirn neue Verbindungen knüpfen kann. Das alles erfordert jedoch jede Menge Energie, die zum Start in den Tag ausreichend in Form von Kohlenhydraten, Eiweißen und Ballaststoffen nachgetankt werden sollte.

Am Wochenende ist das kein Problem, doch wer hat im stressigen und hektischen Alltag unter der Woche schon noch ausreichend Zeit dafür, sich ein entsprechendes Frühstück zuzubereiten? Die gute Nachricht: Das ist gar nicht nötig, denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Frühstückstypen, auf einfache Weise und ohne viel Zeitaufwand seine Energiespeicher zu füllen. Wir haben ► Rezepte und ► Tipps gesammelt.

Hier weiterlesen

Egal, ob Sie ins Klassenzimmer oder in den Sitzungssaal gehen, oder einfach nur Ihr Gehirn in Topform halten möchten - das Frühstück ist ein Muss. Neueste wissenschaftliche Untersuchungen weisen darauf hin, dass das Frühstück sowohl bei der Gedächtnisbildung und dem Abruf des Erinnerungsvermögens, als auch bei der Verarbeitung komplexer und anspruchsvoller Informationen eine wesentliche Rolle spielt.

 

Hier weiterlesen

 

Umfrage zum Rätsel

Konntest du das Rätsel zu um die brauen Buben lösen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Ja, ich habe es alleine gelöst. 7 Stimmen
Nein, ich habe in die Lösung geschaut. 6 Stimmen
Ja, ich habe es mit Hilfe gelöst. 0 Stimmen
 

Noch ein Rätsel gefällig?

Arabien ist mein Vaterland,
In Deutschland werd ich braun gebrannt,
In einer Mühle klein gemahlen,
Dann fühl ich heiße Wasserqualen,
Zuletzt gießt man noch Milch mir zu,
Trinkt mich, und raucht Tabak dazu.

Johann Peter Hebel

Was ist gesucht?

Zur Lösung

Seelenverkäufer - Bedeutung und Warnung

Was ist ein Seelenverkäufer?

  • ein Fabelwesen
  • eine Pflanze
  • ein Insekt
  • ein Wasserfahrzeug
  • eine Person
  • ein Gericht

Zur Lösung

Gehirnjogging-Bücher

Geschrieben von

Michael Behn
Michael Behn

Michael arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Kommunikationstraining und Selbstmanagement. Er arbeitet bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt sind Führungstrainings, Verkaufstrainings und das Thema Zeit- und Selbstmanagement. Er ist Gründer von blueprints, was seit dem Jahr 2000 eine Leidenschaft von ihm ist.

https://www.blueprints.de

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.