Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

gute laune macher

Liste der Dankbarkeit, der Stärken und der Gute-Laune-Macher - die drei Kraftspender

Vielleicht erinnern Sie auch Tage, an denen Sie ein Quäntchen Motivation und gute Laune hätten gut gebrauchen können. Mit einem Schub besserer Laune ist unser Problem zwar nicht aus der Welt, aber wir entrinnen der "Alles ist schlecht Spirale" und können mit besserer Stimmung und Energie das Problem lösen. Hierzu gibt es eine einfache Methode, die aber nur wirksam ist, wenn wir es tun. Am besten noch heute. 

 

Die drei Listen   

Bitte erstellen Sie drei persönliche Listen. Auf der ersten Liste notieren Sie alles, wofür Sie  in Ihrem Leben dankbar sind. Notieren Sie alles, von den eigenen Kindern bis zum Ausblick aus dem Fenster, vom schönen Urlaub bis hin zu lieben Menschen, die Sie umgeben. Wir alle haben hier einen anderen Fokus, auf den sich unsere Dankbarkeit richtet.

Die zweite Liste enthält alle Ihre Stärken. Jeder hat Stärken und diese sind mitunter extrem unterschiedlich. Der eine kann gut mit Zahlen, der andere kann gut zuhören. Ein Dritter kann gut schreiben, eine andere ist die Meisterin im Kochen und wieder jemand anders kann gut Konflikte lösen.

Bitte lassen Sie sich Zeit und seien Sie nicht bescheiden, so dass Sie möglichst viele Stärken herausfinden. Achten Sie besonders darauf, alle Stärken, die Ihnen in stressigen Situationen von Nutzen sein können, aufzudecken.

Auf die dritte Liste kommen dann all die Dinge, die Ihnen Freude bereiten. Vom Gang ins Kino bis zum Joggen, vom Treffen mit Freunden bis zum spannenden Buch. Auch Kleinigkeiten wie das Lesen der Tageszeitung oder der kurze Klönschnack auf dem Flur werden hier notiert. Die Liste kann gar nicht lang genug sein.

 

"Der Geist ist der Herr über sein Schicksal: Er kann sowohl Ursache seines Glücks als auch seines Unglücks sein."

Lucius Annaeus Seneca

 

Der Nutzen der drei Listen

Die drei Listen werden Ihnen in vielen Situationen hilfreich sein.

Liste 1: Die Liste der Dankbarkeit kann Ihnen schon am Morgen zu einem motivierten und freudigen Tagesbeginn verhelfen. Auch in Zeiten der Niedergeschlagenheit können Sie durch diese Liste leicht wieder zu einer positiven Lebenssicht kommen.

Liste 2: Die Liste der Stärken korrigiert eine allzu negative Sicht in Bezug auf die Lösung von künftigen Problemen. Wenn Sie sich stets Ihrer Stärken bewusst sind, treten Sie im Privat- und Berufsleben wesentlich selbstbewusster auf und sind auch nicht so leicht aus der Fassung zu bringen. Bei Angriffen auf Ihre Person können Sie das eventuell angekratzte Selbstbbild schnell wieder ins rechte Licht rücken.

Liste 3: Die Gute-Laune-Liste ist besonders hilfreich in Zeiten, in denen Sie so gar nichts mit sich anfangen können/wissen und irgendwie traurig oder niedergeschlagen sind. Meist kommen wir dann nicht von selbst auf die schönen Dinge, die uns wieder aus diesem Tief herausholen können.

 

"Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind."

Francis Bacon

 

Pflegen Sie Ihre Listen

Lassen Sie Ihre Listen nicht in irgendeiner Ecke verstauben. Lesen Sie sich diese Listen alle paar Wochen durch und ergänzen Sie die Listen. Durch dieses "bewusst machen" durchdringen diese positiven Aspekte Ihr Bewusstsein und Ihr Unbewusstes. Sie bauen sich einen stets verfügbaren inneren Schatz auf.

 

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 15 Jahren

Aktuelle Inhalte der Gazette vom 10.11.2019

  • Weniger ist mehr! Wie ein einfacher Leitsatz alles verändern kann
  • Zitat der Woche
  • Gedicht: Im Park
  • Wort des Tages
  • Mini-Kurs: Die besten Tipps zum Abnehmen (gratis)
  • Rätsel - Scherzfrage
  • Wortanfang suchen
  • Aufgabe: Rechenzeichen setzen
  • Humorige Anekdote
  • Beliebtester Beitrag der Vorwoche

 

Möchten Sie die Gazette jeden Sonntag früh kostenlos erhalten? 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

jeden Sonntag / kostenfrei / unabhängig

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern