Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Aufgabe: Der neugierige Bauer

Aufgabe: Der neugierige Bauer oder wie man eine Ackerfläche berechnet

Bauer Harms kommt gerade als stolzer Besitzer eines rechteckigen Ackers vom Notar, bei dem die letzten Formalitäten zu erfüllen waren. Auf dem Nachhauseweg trifft er den Bauer Piepenbrink, der ihn gleich neugierig fragt, welche Fläche sein neuer Acker nun genau aufweist.

Bauer Harms, der schon immer etwas umständlich war und neugierige Fragen ungern beantwortet, sagt: "Nun, wäre mein Acker 2 Meter länger und 2 Meter breiter, wäre die Fläche doppelt so groß. Betrüge die Länge hingegen 2 Meter weniger und die Breite einen Meter weniger, wäre die Fläche nur halb so groß."

"Alles klar", sagt Bauer Piepenbrink, "dann weiß ich ja Bescheid!"

Du auch? Welche Fläche weist nun Bauer Harms neuer Acker auf, und wie lang und wie breit ist er? 

 

Lösung anschauen: "+" klicken →

Bauer Harms Acker ist 6 Meter lang und 4 Meter breit. Das ergibt eine Fläche von 24 Quadratmetern.

Wäre er 2 Meter länger und 2 Meter breiter, so hätte er 8 x 6 Meter = 48 Quadratmeter. Wäre er 2 Meter kürzer und 1 Meter weniger breit, so hätte er 4 x 3 Meter = 12 Quadratmeter.

Lösungshinweis:

L= x
B= y

(x+2) . (y+2) = 2xy
(x-2) . (y-1) = xy : 2

Videos zu "Flächenberechnung"
Video: Flächenberechnung - zusammengesetzte Flächen | Mathematik - einfach erklärt | Lehrerschmidt

Länge: 6:12 Minuten

Umfrage: Konntest du die Aufgabe lösen?

Konntest du das Rätsel lösen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Passende Artikel zum Thema auf blueprints

Bei solchen Aufgaben geht es ja auch um Wissen und Lernen. Hier haben wir dir Artikel zusammen gestellt, die du auf blueprints findest:

Das Geheimnis des Lernens

einstein graffitti ju 564

Das Geheimnis des Lernens - Albert Einsteins Rat an seinen Sohn

Im Jahre 1915 gab Albert Einstein seinem Sohn eine Ermunterung, die heutzutage Forschungsgegenstand aktueller Lernwissenschaft ist. Mit welchen Beispielen das Jahrhundertgenie seine Empfehlung konkretisierte, was ein moderner Lernexperte dazu sagt und wie jeder Einsteins Rat für sich gewinnbringend umsetzen kann, erläutert dieser Artikel.

Leichter lernen

leichter lernen 1

 

Leichter lernen lernen - 12 Dinge, die Sie unbedingt nutzen sollten!

Warum sich beim Lernen abquälen, wenn es auch wesentlich leichter geht und mehr Spaß macht? Außerdem wird der Lernstoff schneller aufgenommen und länger behalten.

Klingt gut - oder? Hier 12 nicht immer genutzte Geheimnisse des leichten Lernens - vom Rappen und Orteff bis hin zu Ritualen im antiken Griechenland

Gedächtnispalast Anleitung

Sandburg

Das Geheimnis von Sherlock Holmes: Der Gedächtnispalast (mit Anleitung)

Der Meisterdetektiv Sherlock Holmes nutzt in der BBC-Serie eine Gedächtnis-Technik, die von den alten Griechen erfunden wurde – den "Gedächtnispalast". Studien legen nahe, dass jedermann mit dieser uralten Technik sein Gedächtnis drastisch verbessern kann. Die Anwendung macht sogar Spaß. 

Wir erläutern dir die erfolgreiche Anwendung eines Gedächtnispalastes anhand von typischen Beispielen. Unten im Text findet sich eine Kurzanleitung als PDF zum Ausdruck.

Video zu "Ackerland"

Video: Der Acker als Kapitalanlage | Wirtschaft kompakt

Länge: 2:49 Minuten

Noch ein Rätsel gefällig?

Rätsel - Ein Wesen zwischen Luft und Wasser

Ein Wesen zwischen Luft und Wasser,
Halb Fisch, halb Vogel, sich bemühend,
Stets von sich selbst hinabgezogen,
Wie's aufzustreben sich erkühnt;
In seiner Arbeit kläglich stöhnend
Und unablässig Tränen sprühend,
Es darf in seiner Qual nicht rasten,
Als bis dadurch der Boden grünt.

Friedrich Rückert

Homonym-Rätsel - lebe und leblos

Ich lebe und bin leblos. Hier
Von meiner Mutter abgestoßen,
Nicht selten furchtbar; dort ein Tier
Versehn mit Schuppen und mit Flossen.
Als jenes bin ich Erde bald,
Bald Wasser und entsetzlich kalt,
Und schwimm' in dieser und in Tiergestalt.

Welches Homonym ist gesucht?

Johann Gottlieb Ziehnert, evangelischer Theologe, * 1785, † 1856 

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher



Der Beitrag ist eingeordnet unter: