Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

  

Lösung anschauen: "+" klicken →

Der Sarg

 

 

Noch ein Rätsel gefällig?

Aufgabe: Der siebenjährige Carl Friedrich

zahlen rot chaos 564

Der Lehrer musste an diesem Tag wohl keine rechte Lust gehabt haben. Er gab seinen Schülern die Aufgabe, die Zahlen von eins bis hundert aufzuaddieren, und machte es sich bequem, während die Schüler rechneten. Sobald ein Schüler fertig war, legte dieser seinen Zettel mit der Rechnung vorne auf den Lehrertisch. Als alle Schüler ihre Aufgabe erledigt hatten, schaute sich der Lehrer den Stapel an. Doch er stutzte. Auf dem untersten Zettel, welcher offenbar als erster abgegeben worden war, stand lediglich eine Zahl - die korrekte Lösung - und ein Name, der Berühmtheit erlangen sollte: Carl Friedrich Gauß.

Wie hat der kleine Gauß das gerechnet?

Vielen Dank an Bernd Fahrein für diese Gehirnjoggingaufgabe.

Aufgabe: Scherenschnitt

Können Sie die Figur mit einem Scherenschnitt so zerschneiden, dass die Teile zu einem Quadrat zusammengelegt werden können?
Finden Sie bitte zwei verschiedene Möglichkeiten.

 

Tipp: Es ist gut, wenn man sich eine entsprechende Figur aus Papier ausschneidet und es damit versucht. 

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher



Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchten Sie die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und senden ihn dir regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu findest du im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern