Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

In Leutstetten im Würmtal betrieb Prinz Ludwig, der spätere König Ludwig III., Viehzucht und lebte recht einfach. Gelegentlich wurde ein Künstler zum Abendessen gebeten und der Diener holte das Bier in der nahen Schloßwirtschaft. Ein Maler war sogar schon zum dritten Mal während des Sommers eingeladen worden. Dieser Maler hatte den Mut gewonnen, dem Verwalter eine vertrauliche Frage zu stellen.

Er fragte: "Ist der Küchenzettel so eintönig oder ist es ein Zufall, dass man nun bereits zum dritten Mal Hackbraten mit Kartoffelsalat serviert?" Der Maler ließ deutlich durchblicken, dass er von der Tafel eines Prinzen feinere Genüsse erwartet hätte.

Der Verwalter antwortete: "Deswegen werden Sie ja immer am Donnerstag eingeladen, weil es da Hackbraten gibt!"

Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant