Judaskuss

Judaskuss – Herkunft – der Kuss des Verrats

Die Herkunft des sprichwörtlichen Judaskusses verdanken wir der Bibel. Judas Iskariot verriet Jesus, indem er ihn im Garten von Gethsemane küsste. So wussten die hohen Priester durch den Judaskuss, wer gefangen werden sollte (Matthäus 26, 48 f.).

Deswegen wird heute ein

geheuchelter Kuss oder eine andere derartige Geste, hinter der sich statt Zuneigung und Freundschaft vielmehr eine böse Absicht verbirgt,

als "Judaskuss" oder "Todeskuss" bezeichnet.

Übrigens: Die 30 Silberlinge, die Judas erhielt, brachte er am nächsten Tag zurück und erhängte sich. 

Der Judaskuss in der Bibel

Judas Iskariot erscheint im Neuen Testament als einer der zwölf Jünger Jesu von Nazaret, dem engsten Kreis der Jesu-Vertrauten. In allen vier heute verbreiteten Evangelien ist er derjenige, der die Festnahme von Jesus in Jerusalem im Garten Getsemani ermöglichte. Durch die Tempelpolizei wurde er gefangen genommen und an die Römer ausgeliefert. Es endete in der Kreuzigung Jesu. 

In heutigen Bibelübersetzungen ist zu lesen, dass ein Kuss das verabredete Zeichen war, mit dem Judas Jesus im Garten Gethsemane für die "Tempelpolizei" identifizierte (Mt 26,48 par.). Diese sollten Jesus für die Römer gefangennehmen.

Aber ob der Kuss des Judas nun wirklich ein niederträchtiger Verrat war, darüber hat sich ein theologischer Disput entbrannt. Denn das griechische Verb "para-didomi", wie es in den älteren Bibeltexten von den Evangelisten verwendet wird, hat als Bedeutung "übergeben". Luther wählte als Übersetzung "überantworten", erst danach übersetzten es folgende und heutige Bibelübersetzungen mit "verraten".

Judas der Verräter ...

Auch die Evangelisten variieren im Ton, mit dem sie den Judaskuss be- bzw. verurteilen. Im ältesten Evangelium, dem Markus-Evangelium, das wahrscheinlich schon 70 nach Chr. verfasst wurde, heißt es noch relativ harmlos: "Und Judas Iskariot, einer von den Zwölfen, ging hin zu den Hohepriestern, dass er ihn an sie verriete. Als die das hörten, wurden sie froh und versprachen, ihm Geld zu geben." (Mk 14, 10-11a).

Der Evangelist Johannes charakterisiert übrigens Judas im Johannes-Evangelium, das zwischen 100 und 110 nach Christus geschrieben wurde und als das jüngste Evangelium gilt, als einen Ungläubigen (Joh. 6,64), einen Teufel (Joh. 6,70) und einen Dieb, der sogar Geld aus der Geldbörse der zwölf Jünger, die er in Obhut hatte, geklaut haben soll.

... oder der Held?

Im sogenannten "apokryphen Judasevangelium" (Erläuterungen dazu auf Wikipedia) wird eine andere Erklärung für das Verhalten des Judas gegeben. Dieses wurde um 150 nach Christus (oder noch etwas später) in koptischer Sprache verfasst und von den damaligen Kirchenoberhäuptern abgelehnt. Durch Glück tauchte Ende des 20. Jahrhunderts eine Abschrift in Ägypten auf. 

In diesem Evangelium handelt Judas in enger Abstimmung mit Jesus. Gemeinsam sprechen sie ab, wie sie den Heilsplan Gottes erfüllen, und Judas übernimmt die Rolle des Verräters in Übereinstimmung mit Jesus und als Ausführender des Willen Gottes. Nähere Erläuterungen dazu hier auf n-tv. Für diese Version spricht auch, dass Jesus auch in den anderen Evangelien offenbar nicht verärgert auf den "Verrat" reagierte.

Welche Version ist die Richtige?

Der Todeskuss im Film

In Filmen spielt der Judaskuss immer wieder eine wichtige Rolle. Ob in Mafiafilmen wie der Pate, in denen ein Kuss als Todesdrohung verwendet wird, oder im US-amerikanischer Kriminalfilm "Kiss of Death" (Todeskuss), der Todeskuss ist ein wichtiges Motiv in Filmen.

Beispiele für die heutige Verwendung von "Judaskuss"

  • Muss ich einen Judaskuss vor mir sehen, um zu verstehen, was damit gemeint ist? (Quelle: www.fr.de, es geht um "Sanfte Medizin als hartes Geschäft")
  • So mancher sozialistische Bruderkuss, beispielsweise jener, zu dem Michail "Perestroika" Gorbatschow und Erich "Betonkommunist" Honecker am 7. Oktober 1989 in Ost-Berlin verschmolzen, hat sich schon als Judaskuss erwiesen, mithin als besonders arge Artikulation des Verrats. (Quelle: https://www.weser-kurier.de)
  • Der Präsident küsste, wie in seinem Land üblich, den französischen Präsidenten. Einige Tage später musste eben dieser feststellen, dass es ein Judaskuss war.  

Kannst du noch eine heutige Verwendung von "Judaskuss" ergänzen?

Kannst du eine heutige Verwendung ergänzen?

Vielen Dank für jedes Beispiel!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Umfrage zu "Judaskuss"

Verwendest du das Wort -Judaskuss- in deiner Alltagssprache?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Was bedeutet "Judaskuss" auf Englisch und in anderen Sprachen?

  • Englisch: Judas kiss
  • Französisch: Baiser de Judas
  • Italienisch: Bacio di Giuda
  • Spanisch: Beso de Judas
  • Türkisch: Hainlik
  • Esperanto: Judas kisas

Zitate mit "Judaskuss"

Traue keinem Judaskuss, fremden Hund und Pferdefuß!

Deutsches Sprichwort

Kennst du noch ein Zitat mit "Judaskuss"?

Kannst du noch ein Synonym oder ein Zitat ergänzen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Synonyme für Judaskuss

  • Verräterkuss
  • Todeskuss
  • Kuss des Todes
  • Kuss des Judas
  • Kuss des Verräters
  •  geheuchelter Kuss
  • verräterischer Kuss

Kennst du noch ein Synonym zu "Judaskuss"?

Kannst du ein (weiteres) Synonym ergänzen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Anmerkungen zu "Kuss"

Ein Kuss ist ein Körperkontakt mit dem Mund mit einem Lebewesen oder einem Objekt. Philematologie ist übrigens die wissenschaftliche Erforschung des Kusses. In den meisten Kulturen gilt der Kuss als Ausdruck von Liebe und Freundschaft bzw. der Bezeugung von Ehrerbietung oder Respekt.

Passende Artikel zum Thema "Judaskuss" auf blueprints

Ein Judaskuss geht oft mit einer Lüge einher. Lügen lassen sich unter gewissen Umständen erkennen, wenn man weiß, worauf zu achten ist:

Wie Lügen erkennen?

luegen erkennen hoehle paare as 564

Wie Lügen erkennen - übliche Anzeichen, 4 Typen und ein ganz einfacher Tipp

Unser menschliches Zusammenleben wäre manchmal einfacher zu handhaben, wenn niemand lügen würde. Nicht immer angenehmer, schließlich würden wir dann Dinge hören, die uns schmerzen, aber es wäre eines mit deutlich weniger Missverständnissen.

Doch Menschen lügen. Manchmal. Der eine mehr, der andere weniger. Viele Lügen uns gegenüber können wir vernachlässigen, aber in manchen Momenten hätten wir schon gerne Klarheit über den Wahrheitsgehalt der Aussage unseres Gegenübers.

Wir nennen typische Anzeichen einer Lüge, deren kluge Anwendung und beobachtbare Charaktereigenschaften eines typischen Lügners. Am Ende kannst du bei Bedarf einen 15-minütigen Lehrgang zur Lügenerkennung absolvieren.

Wer Verrat oder solche Unehrlichkeiten erlebt, der muss sich fragen, was sie oder er nun macht. Wie gehen wir um, mit Menschen die wir nicht mögen. Hier findest du einen Beitrag zum Thema auf blueprints.

Wie gehe ich mit Menschen um, die ich nicht mag?

Umgang mit Menschen, die ich nicht mag

Wie gehe ich mit Menschen um, die ich nicht mag?

Kennst du auch Personen, die dich zur Weißglut treiben? Menschen, die du nicht magst? Nun können wir diese Menschen nicht alle meiden, denn manchmal sind es Arbeitskollegen, Geschäftspartner, Kunden oder gar Familienmitglieder.

Wir müssen trotzdem mit diesen Menschen auskommen und zwar möglichst so, dass wir die Souveränität wahren und nicht zu viel Energie verlieren. Was können wir tun und was sollten wir unterlassen im Umgang mit diesen Personen?

Die folgenden Anregungen sollen dir helfen, die Situation zu analysieren. Lerne etwas über deinen Konflikt mit der Person und damit über dich. So wirst du Möglichkeiten finden, besser mit diesen Menschen, die du nicht magst, umzugehen und als Persönlichkeit zu reifen

Umgang mit Konflikten Tipps

Umgang mit Konflikten Tipps

Umgang mit Konflikten – die 11 besten Tipps

Es kann nicht immer nur die Sonne scheinen. Manchmal ziehen auch dunkle Gewitterwolken am Himmel auf und es bahnt sich ein gewaltiges Donnerwetter an.

Genauso wie mit dem Wetter verhält es sich auch mit dem menschlichen Zusammenleben. Meinungsverschiedenheiten und unterschiedliche Standpunkte gehören einfach zum Leben dazu. Wichtig ist allerdings, sich professionell und wertschätzend in diesen Situationen zu verhalten, um tragfähigen Lösungen zu finden.

Deshalb ist es sehr nützlich, für den konstruktiven Umgang mit Konflikten einige Aspekte zu berücksichtigen und einen Leitfaden zu haben, wenn es emotional wird.  

Videos zu "Judaskuss"

Video: Der Judaskuss

Länge: 3:51 Minuten

Video: Paderborner Dom (Der Judaskuss) - Kirchen in NRW | WDR Rundfunkchor

Länge: 4:10 Minuten

Bücher über "Judaskuss"



🛒 "Judaskuss" auf Amazon anschauen ❯

Artikel zu/über Jesus auf blueprints

5 Prioritäten der Jesuiten

Die 5 Prioritäten eines Jesuiten

Die fünf Prioritäten eines Jesuiten

Sie schreiben hinter ihre Namen SJ - Societas Jesus, zu Deutsch: Gesellschaft Jesu. Ein Exerzitienmeister des Ordens hat fünf Prioritäten für die Mitglieder zusammengestellt. Sie sollen die Führung eines Lebens ermöglichen, das am Ende als erfüllt erlebt wird. Welchen Punkt würdest du an oberster Stelle vermuten? Wir waren überrascht ...

Auch die übrigen vier Prioritäten können ganz und gar weltlich gelebt werden.

Jesus und der tote Hund

hund zaehne jx 564

Eine muslimische Geschichte von Nisami, die von Goethe übersetzt wurde, von Jesus handelt und durchaus auch von einem Taoisten stammen könnte:

Herr Jesus, der die Welt durchwandert,
ging einst an einem Markt vorbei;
ein toter Hund lag auf dem Wege,
geschleppet vor des Hauses Tor,
ein Haufe stand ums Aas umher,
wie Geier sich um Äser sammeln.
Der eine sprach: "Mir wird das Hirn
von dem Gestank ganz ausgelöscht."
Der andre sprach: "Was braucht es viel,
der Gräber Auswurf bringt nur Unglück."
So sang ein jeder seine Weise,
des toten Hundes Leib zu schmähen.
Als nun an Jesus kam die Reih,
sprach, ohne Schmähn, er guten Sinns,
er sprach aus gütiger Natur:
"Die Zähne sind wie Perlen weiß."
Dies Wort macht den Umstehenden,
durchglühten Muscheln ähnlich, heiß.

von Nisami, übersetzt von Goethe

INRI Abkürzung

Wofür steht INRI?

Abkürzung INRI: wofür steht sie und wo findet man die Initialen?

trenner blanko

Noch ein kniffliges Wort gefällig?

Etymologie

(grch.), Die >Etymologie

trenner blanko

Anregungen zum Erweitern des eigenen Wortschatzes

Wortschatz erweitern

Den Wortschatz erweitern – 20 Übungen und Tipps

Wir öffnen morgens die Augen und fangen an zu denken, zu schreiben oder zu sprechen. Wenn wir nicht gerade als Tiefseetaucher in der Nordsee arbeiten, kommunizieren wir, bis wir wieder ins Bett gehen und die Augen schließen.

Neuere Untersuchungen gehen davon aus, dass in unserem Kulturkreis durchschnittlich 16.000 Wörter am Tag gesprochen werden. Es macht einen Unterschied, ob ich das mit einem großen oder einem kleinen Wortschatz tue.

Ein größerer Wortschatz hat viele weitere Vorteile. Aber was können wir unternehmen, um ihn mit Freude und Spaß zu erweitern? Damit auch für dich etwas dabei ist, zeigen wir 20 verschiedene Möglichkeiten auf. Viel Spaß beim Erweitern deiner Lexik.

trenner blanko

Bücher zum Erweitern des eigenen Wortschatzes

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern