Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 Anregung für die kommende Woche

langsamkeit

Mir fallen zum Thema "Tempo raus" immer die Zeilen von Albert Memmi ein.

Die Schnellen brauchen ihr Leben schneller auf. Außerdem hat man keine Freude an den Dingen, denn man nimmt sich keine Zeit für sie. Langsamkeit bedeutet Körperbeherrschung, die zur Beherrschung des Geistes führt - und umgekehrt. Langsamkeit ist kein sich treibenlassen, sondern ein anderes Zeitbewusstsein, ist Klugheit im Umgang mit der eigenen Kraft.

Überlegen Sie die kommende Woche bitte immer wieder, ob Sie bewusst Ihr Tempo bei einer Tätigkeit oder Aufgabe verlangsamen. Wenn Sie es dann tun, beobachten Sie wie sich Ihre Wahrnehmung des Tuns verändert und es sich generell anfühlt.  

Über den Autor

Albert Memmi ist ein französischer Schriftsteller tunesischer Herkunft. In seinen Büchern geht es um Rassismus, Emigration, Entfremdung und Entwurzelung.

Noch ein Gedanke aus seinen Büchern: "Tatsächlich ist Zufriedenheit der Schlüssel zu allem; wer mit sich selbst in Frieden lebt, lebt mit der ganzen Welt in Frieden."

Buchempfehlungen

 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern