Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Schuster, bleib bei deinem Leisten

Schuster, bleib bei deinem Leisten – Bedeutung, Herkunft

Das Sprichwort "Schuster, bleib bei deinem Leisten" hat seine Herkunft in einer Anekdote, die im alten Griechenland erzählt wurde. Nach ihr pflegte der große Maler der Antike Apelles, der zur Regierungszeit Alexanders des Großen seine Gemälde öffentlich ausstellte, sich hinter seinen Bildern zu verstecken, um die Urteile der Betrachter zu hören.

Als ein Schuhmacher laut bemerkte, dass den Schuhen auf dem Bild eine Öse fehle, fügte Apelles diese nachträglich hinzu. Aber als der Schuhmacher nun auch noch Kritik an den Beinen übte, wurde er von Apelles mit dem Worten zurechtgewiesen: "Ne sutor supra crepidam!" oder zu deutsch: "Was über dem Schuh ist, kann der Schuster nicht beurteilen!"

Die Mahnung "Schuster, bleib bei deinem Leisten" sagen wir heute zu jemandem, der ohne Sachverstand Kritik übt und sich unberufen in alles einmischt.  

Mit Leisten sind übrigens keine Holzplanken gemeint, sondern ein ganz bestimmtes Formstück vom Fuß (siehe Bild). Mit einem Leisten stellt ein Schuster Schuhe her.

Beispiele für die heutige Verwendung von "Schuster, bleib bei deinem Leisten"

  • "Ungeachtet des Spruches 'Schusterbleib bei deinen Leisten' engagiert sich Big Blue jetzt auf dem Gebiet der Unterhaltungselektronik"
  • "Auch mit Handys lassen sich schnell mal ein paar Euro verdienen - das scheint der Zweck der Online-Shops von Real, Rossmann, Lidl und Tchibo zu sein. Doch nach der Prüfung der Angebote meint CHIP Online: Schuster bleib bei deinen Leisten. Verkauft lieber Wurst, Shampoos oder Kaffee - das könnt ihr besser!"
  • "Schuster bleib bei deinen Leisten - Absage an Benetton - noch traut sich Puma nicht zu, auch Inline-Skates, Skistiefel und Tennisschläger zu vermarkten." (manager-magazin.de)
  • "Zudem konzentriere man sich nach dem Motto 'Schuster, bleib bei deinem Leisten' auf das Kerngeschäft, also die professionelle Beleuchtung. (industriemagazin.at)
  • "Schuster, bleib bei deinem Leisten, sagt der Volksmund. (www.freiepresse.de)
  • "Weil im Grunde gilt: Schuster, bleib bei deinem Leisten. (www.profil.at)
  • "Vielleicht gilt auch in diesem Fall: Schuster, bleib bei deinem Leisten – und verkauf weiterhin Schuhe. (www.beobachter.ch)
  • "Schuster, bleib bei deinem Leisten", ruft Michael Jordi dem Santésuisse-Präsidenten deshalb zu. (www.urnerzeitung.ch)

Kannst du noch eine heutige Verwendung von "Schuster, bleib bei deinem Leisten" ergänzen?

Kannst du eine heutige Verwendung ergänzen?

Vielen Dank für jedes Beispiel!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Umfrage

Wie denkst du über dieses Sprichwort?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Was bedeutet "Schuster, bleib bei deinem Leisten" auf Englisch und in anderen Sprachen?

  • Englisch: cobbler, keep to your last
  • Französisch: Shoemaker, restez fidèle à votre dernier
  • Italienisch: Calzolaio, attieniti all'ultimo
  • Spanisch: Zapatero, apégate a tu último
  • Türkisch: Shoemaker, sonuna bağlı kal
  • Chinesisch: Xiéjiàng, jiānchí dào zuìhòu
  • Esperanto: Ŝuisto, restu ĉe via lasta
  • Holländisch: schoenmaker, blijf bij je leest

Synonyme für "Schuster, bleib bei deinem Leisten"

  • tu nichts, wovon du nichts verstehst
  • rede nicht über etwas, womit du dich nicht auskennst 

Kennst du noch ein Synonym für "Schuster, bleib bei deinem Leisten"?

Kannst du ein (weiteres) Synonym ergänzen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Artikel zum Thema auf blueprints

Das Sprichwort weist darauf hin, dass wir uns eher auf das konzentrieren sollen, wo unsere Stärken sind. Auf der anderen Seite darf es nicht zu einem Glaubenssatz werden, der verhindert, dass wir Neues ausprobieren. Hier findest du Beiträge und Übungen zum Thema auf blueprints.de   

Stärkenorientierung

Stärkenorientierung

Stärkenorientierung: Auf Stärken konzentrieren will gelernt sein

Wir alle haben unterschiedliche Stärken und Schwächen, neigen aber dazu, ein vermeintliches Idealbild anzustreben. Das führt häufig dazu, dass wir vor allem unsere Schwächen wegtrainieren oder verbergen wollen. Dabei würde eine Konzentration auf unsere Stärken auf Dauer erfolgreicher sein. Doch wie kriege ich das hin? Lese hier über die drei notwendigen Schritte und nutze auch die Übung, um deine Stärken herauszufinden.

Einen Laufwettbewerb bei Olympia wird ein Pinguin nie gewinnen. Aber hast du mal einen Pinguin beim Schwimmen beobachtet? Schwimmen scheint eher seine Stärke zu sein.

Traumberuf finden

Traumberuf finden

Den Traumberuf finden mit der 7-Schritt-Methode

Ob du die Schule beendet hast, deine Lehre oder dein Studium. Ob du in deiner Tätigkeit unglücklich bist oder gekündigt wurdest, da draußen wartet irgendwo dein Traumberuf und er auf dich.

Das Leben ist zu kurz für eine Arbeit, die du nicht magst. Traue dich, deinen Traumberuf zu suchen und zu finden. Wir alle wissen, was machbar ist, wenn wir für etwas begeistert sind. Natürlich sollte eine realistische Selbsteinschätzung dazukommen. Nutze die 7-Schritt-Methode, um deinen Traumberuf zu finden

Was sind meine Glaubenssätze?

Was sind meine Glaubenssätze?

Was sind meine Glaubenssätze? Erkennen und verändern in 3 Schritten

Glaubenssätze sind Annahmen über uns und darüber, wie die Welt um uns herum abläuft. Sie leiten uns an, wie wir uns am besten in der Welt "bewegen".

Glaubenssätze entwickeln sich durch Erziehung, Übernahme von anderen, durch Vorbilder und sonstige Einflüsse des persönlichen Umfeldes. Zumeist sind sie in der frühkindlichen Erziehung entstanden, können aber auch später noch entstehen. In dem Fall resultieren sie zumeist aus einmaligen besonders einprägsamen Erlebnissen (zum Beispiel einen Unfall)  oder durch andauernde Erfahrung (zum Beispiel eine mächtige Person im Umfeld). Damit ein Glaubenssatz nicht zur Erfolgshandbremse wird, sollten wir ihn immer wieder prüfen. Positive und wertvolle Glaubenssätze hingegen motivieren, bereichern unser Leben und das unserer Mitmenschen.

Wer sein Leben selbstbestimmter, erfolgreicher und glücklicher führen möchte, der hat häufig bei seinen Glaubenssätze einen guten Ansatzpunkt.

Wenn wir das nicht tun, kann es sein, dass wir Marionetten unserer Erziehung sind und nicht zuletzt wie Orientierungslose den Einflüsterungen der Werbung folgen. Das sollte wir nicht zulassen. Lese hier, was du tun kannst, um die Handbremse zu lösen und Fahrt aufzunehmen, zu dem, was dir wichtig und wertvoll ist.

Die Suche des Königs

Die Suche des Königs

Der frischgekrönte König von Rikania, seine Hoheit Trubor Dallante, gerade einmal 25 Jahre jung, strebte danach, ein guter und gerechter Herrscher zu werden. Er war überzeugt davon, dass der oberste Führer eines Königreiches nach weisem Rat streben sollte. Aber wie sollte er diesen finden? Wer konnte ihn als Herrscher kompetent beraten?

Die Lehrer des vorigen Königs buhlten wohl um seine Gunst. Doch ihn störte deren Geltungsdrang und er erkannte in ihren Ratschlägen allzu oft die Verstrickungen in die Interessen ihrer Familien. So beschloss er, in seinem Reich auf die Suche nach Weisheit zu gehen. Jedoch fand er zunächst etwas anderes ...

Videos zu "Schuhhandwerk"

Video: Wie man einen Schuh fürs Leben macht | SWR Handwerkskunst

Länge: 8:45 Minuten

Video: Schuster bleib bei deinen Leisten, 1986

Länge: 8:45 Minuten

Bücher über Schuhe



trenner blanko

Noch ein kniffliges Wort gefällig?

Roter Faden

Der "Rote Faden" ist ein zum Symbol gewordenes...

trenner blanko

Anregungen zum Erweitern des eigenen Wortschatzes

Wortschatz erweitern

Den Wortschatz erweitern – 20 Übungen und Tipps

Wir öffnen morgens die Augen und fangen an zu denken, zu schreiben oder zu sprechen. Wenn wir nicht gerade als Tiefseetaucher in der Nordsee arbeiten, kommunizieren wir, bis wir wieder ins Bett gehen und die Augen schließen.

Neuere Untersuchungen gehen davon aus, dass in unserem Kulturkreis durchschnittlich 16.000 Wörter am Tag gesprochen werden. Es macht einen Unterschied, ob ich das mit einem großen oder einem kleinen Wortschatz tue.

Ein größerer Wortschatz hat viele weitere Vorteile. Aber was können wir unternehmen, um ihn mit Freude und Spaß zu erweitern? Damit auch für dich etwas dabei ist, zeigen wir 20 verschiedene Möglichkeiten auf. Viel Spaß beim Erweitern deiner Lexik.

trenner blanko

Bücher zum Erweitern des eigenen Wortschatzes



Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern