Das schlimmste Übel an dem die Welt leidet

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

„Das schlimmste Übel, an dem die Welt leidet, ist nicht die Stärke der Bösen, sondern die Schwäche der Guten.“

Romain Rolland (1866 - 1944), französischer Schriftsteller 

 

Kurzportrait von Romain Rolland

Romain Rolland war französischer Schriftsteller,  Musikkritiker und Pazifist. Im Jahre 1916 wurde Romain Rolland als dritter Franzose mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet und zwar rückwirkend. Er war Mitgründer der Zeitschrift "Europe", die sich für eine bessere Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland einsetzte.

Weitere Zitate von Romain Rolland

„Niemand ist vollkommen, Glück heißt: seine Grenzen kennen und sie lieben.“

„Nehmt jeden Tag ein Bad Menschlichkeit.“

„Es sind die vorgefassten Meinungen, die es den Völkern so schwer machen, einander zu verstehen, und die es ihnen so leicht machen, einander zu verachten.“

„Jedes Volk hat seine Vorzüge und seine Fehler. Die Fehler erkennt der Fremde sofort, die Vorzüge oft sehr viel später.“

„Eine Diskussion ist unmöglich mit jemandem, der vorgibt, die Wahrheit nicht zu suchen, sondern schon zu besitzen.“ 

blueprints-Umfrage

Stimmst du dem Zitat von Romain Rolland über das schlimmste Übel zu?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Passende Artikel zum Thema "Mutig sein" auf blueprints

Hier findest du zum Thema "Mutig sein" Beiträge auf blueprints.de.

Komfortzone erweitern

Komfortzone erweitern

Komfortzone erweitern – 33 Challenges für mehr Erfolg

Es gibt einige Gründe, warum wir in der Komfortzone bleiben sollten, aber es gibt auch viele gute Gründe, warum wir diese Zone immer wieder verlassen sollten. 

Das Problem mit der Komfortzone ist: Wir schränken unsere Möglichkeiten massiv ein. Wir beschränken uns selber und wir verhindern wertvolle Entwicklungen.  

In diesem Beitrag liest du, was wir tun können, um die Komfortzone zu verlassen und um sie zu vergrößern. Du lernst das 3-Sektoren-Modell kennen, persönliche Übungen und 33 mögliche Challenges, um innere Bremsen zu lösenÄngste zu verkleinern und die eigenen Erfolgsmöglichkeiten zu vergrößern.

Rilke Drachen Prinzessin – Zitat

Rilke Drachen Prinzessin – Zitat

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Rainer Maria Rilke – Drachen und Prinzessin – Zitat

„Vielleicht sind alle Drachen unseres Lebens Prinzessinnen, die nur darauf warten uns einmal schön und mutig zu sehen. Vielleicht ist alles Schreckliche im Grunde das Hilflose, das von uns Hilfe will.“

Rainer Maria Rilke (1875 - 1926), Lyriker 

Hemingway über mutige Leute

Hemingway über mutige Leute

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

„Wirklich mutige Leute brauchen sich nicht zu duellieren, und viele Feiglinge schlagen sich unentwegt, um sich einzureden, sie wären mutig.“

Ernest Miller Hemingway  (1899 - 1961), einer der erfolgreichsten und bekanntesten US-amerikanischen Schriftsteller 

 

Video: Einführung in die Welt des Romain Rolland

Freud's Letter to Romain Rolland (1936)

Länge: 8:44 Minuten

Bücher von und über "Romain Rolland"



🛒 "Romain Rolland" auf Amazon anschauen ❯

 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern