log blueprints 80x50

 

Das Liedgut Rätsel

Drei Stammtischbrüder kommen zu fortgeschrittener Stunde und in ziemlich angeheitertem Zustand auf das deutsche Liedgut zu sprechen. Jeder von ihnen hat ein besonderes "Lieblingslied".

Das "KANONE-LIED" ("Ich kann ohne dich nicht leben, ich kann ohne dich nicht sein") gefällt nicht dem Erich am besten.

Einem von ihnen, aber nicht dem Herbert, gefällt das "SCHLÄCHTER-LIED" ("Das muss ein "Schlächter-Müller" sein, dem niemals fiel das Wandern ein") am besten.

Erich ist nicht der Herr Rein.

Herberts Nachname lautet Walker.

Das "SCHLÄCHTER-LIED" gefällt nicht dem Herrn Stein am besten.

FRAGE:

1. Wem gefällt das "ESSAMUSSAWASSA-LIED" ("Esa musa wasa Wunderbares sein, von dir geliebt zu werden") am besten ?

2. Welches Lied gefällt dem Hans am besten? 

Das Liedgut Rätsel
 
Lösung anschauen: "+" klicken →

Antwort zu 1: Erich Stein
Antwort zu 2: Das "SCHLÄCHTER-LIED"

Wer mag was?

  • Erich Steins Lieblingslied ist das "ESSAMUSSAWASSA-LIED".
  • Herbert Walkers Lieblingslied ist das "KANONE-LIED".
  • Hans Reins Lieblingslied ist das "SCHLÄCHTER-LIED".
 

Umfrage zum Liedgut Rätsel?

Konntest du das Liedgut Rätsel lösen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Ja, ich habe es alleine gelöst. 16 Stimmen
Nein, ich habe in die Lösung geschaut. 3 Stimmen
Ja, ich habe es mit Hilfe gelöst. 0 Stimmen
 

Noch ein Rätsel gefällig?

Aufgabe: Welche europäische Stadt hat die meisten Brücken?

Und dabei sogar mehr Brücken als Venedig und Amsterdam zusammen.

Zur Lösung

Gefängnis Rätsel - die Frage in die Freiheit

Ein Kleinganove wird zum wiederholten Mal geschnappt und steht erneut vor dem gleichen Richter, der die ständigen Verhandlungen mit ihm schon satthat. Aus dem Grund bietet ihm der Richter eine letzte Chance an, ein Rätsel, bei dessen erfolgreicher Lösung der Taschendieb frei gehen wird.

Der Gefangene wird in eine Gefängniszelle gesteckt, in der es zwei Türen gibt, von denen eine unversperrt und die andere versperrt ist. An beiden Türen steht ein Wärter, von denen einer immer die Wahrheit sagt, der andere aber stets lügt. Um in die Freiheit zu gelangen, um also herauszufinden, welche die unversperrte Tür ist, darf der Gefangene einem der beiden Wärter eine einzige Frage stellen.

Welche Frage muss er wem stellen, um herauszufinden, welche Tür in die Freiheit führt? 

Zur Lösung

Gehirnjogging-Bücher

 

Geschrieben von

Michael Behn
Michael Behn

Michael arbeitet als Trainer und Coach im Bereich Kommunikationstraining und Selbstmanagement. Er arbeitet bundesweit für kleine und mittelständische Unternehmen. Schwerpunkt sind Führungstrainings, Verkaufstrainings und das Thema Zeit- und Selbstmanagement. Er ist Gründer von blueprints, was seit dem Jahr 2000 eine Leidenschaft von ihm ist.

https://www.blueprints.de

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchtest du die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und nutzen sie lediglich für den Versand des Newsletters. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. mit einem Link unten in jedem Newsletter. Hier findest du mehr zum Datenschutz auf blueprints.de.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf blueprints.de sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung- und Kurseinnahmen. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Hierfür wären wir natürlich dankbar.