Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Was ist ein ...

  • Antonym?
  • Plagiat?
  • Patriarch?

 

 

Lösung anschauen: "+" klicken →

Ein Antonym ist ein Wort mit entgegengesetzter Bedeutung (Ggs., Synonym). "Groß" ist z. B. das Antonym zu "klein", "laut" zu "leise" etc.

Ein Plagiat ist der Diebstahl geistigen Eigentums oder eine unrechtmäßige Nachahmung. Das so entstandene Werk bezeichnet man ebenfalls als Plagiat. Der Plagiator ist jemand, der ein Plagiat begeht.

Ein Patriarch ist (1.) das älteste männliche Familienmitglied mit großer Autorität oder (2.) der Titel eines Bischofs der orthodoxen Kirche. Auch (3.) der Stammvater des AT wurde so bezeichnet.

Noch ein Rätsel gefällig?

Noch ein Rätsel gefällig?

Zahlenrätsel 1113213211

1
1 1
2 1
1 2 1 1
1 1 1 2 2 1
3 1 2 2 1 1
1 3 1 1 2 2 2 1
1 1 1 3 2 1 3 2 1 1

Wie geht es wohl weiter?

Die Lösung liegt in der Einfachheit und erfordert abstraktes Denken - also bitte keine hochmathematischen Berechnungen.




1
1 1 = eine (1) Eins (1)
2 1 = zwei (2) Einsen (1)
1 2 1 1 = eine (1) Zwei (2) eine (1) Eins (1)
1 1 1 2 2 1 = eine Eins eine Zwei zwei Einsen
3 1 2 2 1 1 = drei (3) Einsen (1) ...
1 3 1 1 2 2 2 1
1 1 1 3 2 1 3 2 1 1

Die Lösung leitet sich aus der vorhergehenden Zeile ab. Somit heißt die nächste Zahlenfolge:

3 1 1 3 1 2 1 1 1 3 1 2 2 1 = drei (3) Einsen (1) eine (1) Drei (3) etc.

Aufgabe: Was erfand Heinrich Göbel?

Aufgabe: Was erfand Heinrich Göbel?

Aufgabe: Was erfand Heinrich Göbel?

Teste unseren Gehirnjogging-Kurs

ImageKOSTENFREI

"Jogge" mit und du wirst merken, dass der Kurs Freude macht und dir hilft.

  • Du behältst mehr.
  • Du bist konzentrierter.
  • Du trainierst mit Spaß.
  • Du wirst leistungsfähiger im Denken.
  • Du steigerst dein Wissen und deine Kreativität.

Mit unserem blueprints-Kurs Gehirnjogging trainierst du auf erprobte Weise dein Gehirn und zwar mühelos und mit Freude am Lösen und Tüfteln. Teste hier kostenfrei unseren Kurs.

Gehirnjogging-Bücher



Wenn Sie nach oben scrollen, finden Sie jeweils den Text markiert, der gerade vorgelesen wird.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant

Das war ein Beitrag aus der

GUTEN-MORGEN-GAZETTE

Lesefreude und spannendes Wissen seit über 20 Jahren

Möchten Sie die Gazette jede Woche kostenlos erhalten? 

Wenn du den Newsletter abonnierst, speichern wir deine E-Mail-Adresse und senden ihn dir regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu findest du im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.

Anregungen durch Sinngeschichten, Fabeln, Artikel ...

Wissen und Wortschatz mit Freude vergrößern

Lesespaß und Humor von Schriftstellern, Philosophen und anderen großen Denkern